Problem mit hboot

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit hboot im Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1 im Bereich T-Mobile G1 Forum.
P

pleinx

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

allgemein hab ich das problem zurzeit das ich die hboot nicht mehr runter bekomme, egal welche SPL und OTA ich installiere, das Ding geht nicht runter. Ich kann keine andere ROM mehr installieren aus die von Laszlo (diese arbeitet mit hboot).

Jetzt hab ich ein zweites, naja, "Problem" ich darf von meinem Vertrag aus mir ein neues Handy holen und würde gerne mein altes wieder in Original Zustand setzen.

Oder wenigtens RA-Recovery + 1.6 Donut (glaub ich war die akutellste auf dem G1 oder?)

Handy:
Tmobile G1
zurzeit mit :
radio-2_22_27_08-signed
hboot0013-signed
froyobylaszlo-4 rom

ich hoffe ihr könnt mir helfen!
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Beschreib doch mal bitte genau, was du machst und was nicht klappt. Was meinst du mit: du kannst kein anderes Rom installieren? Läuft nicht? Normal: du hast Ram Hack und brauchst nen dafür angepassten Kernel.
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Ist der Orginal SPL denn mit diesem Ram Hack Radio kompatibel?
 
W

winne

Android-Guru
Schmalzstulle schrieb:
Eigentlich THX Kranki, ich sorge nur für die Verbreitung. :D


@ SamVimes

egal, da ja ne .nbh geflasht wird und damit der Flash per Fastboot wieder möglich ist:
.......
4) jetzt in den bootloader bootn (power+kamera)(dort solltet ihr jetzt SPL 1.42.2000 vorfinden)
5) Hier jetzt radio/hboot/recovery über "fastboot flash" einspielen danach wieder ein backup oder die rom eurer wahl einspielen
Damit kannst du den Zustand vor Ramhack und dann mit Krankis Anleitung den originalen Zustand herstellen. :winki:
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
again what learned :biggrin:
Hab allen Ernstes den zweiten Link übersehen. Ich sollte mal wieder vom PC weg und rausgehen... :D
 
Zuletzt bearbeitet: