[ROM][Gingerbread] ezGingerbread / GINGERBREAD-DS-Alpha by ezterry (Android 2.3)

  • 200 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

DiSa

Stammgast
Hmm ... komisch, bei mir funktioniert er. Vielleicht ein temporäres Problem bei bit.ly
 
D

didis

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
bit.ly scheint tatsächlich offline zu sein !

Aber so gehts auch: ADS magpie
 
D

DiSa

Stammgast
Das Problem scheint hier bei Android-Hilfe zu liegen:

Der Original-Link lautet "http://bit.ly/ADS_Magpie" wenn ich ihn auswähle erscheint aber "http://bit.ly/ads_magpie" im Adressfenster des Browsers und eine 404 Fehlermeldung. Gebe ich "http://bit.ly/ADS_Magpie" in die Browser-Zeile ein, funktioniert alles ...
 
K

Kuni

Erfahrenes Mitglied
Ich hätte eine Frage zu dieser Rom, die mir irgendwie noch nicht ganz geklärt zu sein scheint.
Erst zu meinem Problem: Ich möchte gerne über Bluetooth im Auto Musik hören und mich gleichzeitig mit der Google Navigation navigieren lassen. Mit MagicOTA war das ohne Probleme möglich, schließlich war permanent gut die hälfte an Ram frei. Hingegen ist das mit CM 6.1 fast unmöglich, weil ich maximal 7mb frei kriege wenn ich alles über "Anwendungen verwalten" aus dem Speicher "werfe". Nach einem Reboot sind sogar 14mb frei und dann kann ich gleichzeitig Musik hören und navigieren, aber das ist auf Dauer für mich keine Lösung.

Nun zu meiner Frage: Wie viel Ram bleibt mit dieser Rom frei? Oder hat jemand schon Erfahrung damit gemacht und kann bestätigen, dass es ohne Probleme läuft?
 
D

DiSa

Stammgast
Erfahrungen in der Form, wie Du sie wünscht, nicht. Auch ist das mit dem freien Speicher so eine Sache, denn freier Speicher ist verschwendeter Speicher. Aus diesem Grund gibt es in Android die Min-Free-Settings, die kontrollieren, wann welche Applikation geschlossen und aus dem Speicher geworfen wird, wenn denn der Speicher knapp wird.
Was Deine RAM-Probleme angeht, so kann ich nur sagen, dass ich mit CM 6.1 ähnliche Probleme hatte und z.B. der Kalender niemals richtig lief und ich nie über anstehende Termine informiert wurde. Mit ezGingerbread/ADS_Magpie habe ich keine Probleme. Alle Services, die ich erwarte/benötige, laufen.
Allerdings solltest Du nicht erwarten, dass die aktuellen Google-Maps mit akzeptabler Geschwindigkeit laufen. Die neuesten Versionen (>5.x), benötigen einfach zu viel Hauptspeicher, den unser G1 einfach bereitstellen kann, auch mit Tricks wie CompCache/Swap nicht.
 
K

Kuni

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort, das lässt mich ein klein wenig hoffen ;) dann werde ich es vielleicht mal die Tage wagen, diese Rom zu installieren.

Dass freier Speicher=verschwendeter Speicher ist, das weiß ich wohl. Allerdings wenn der/die/das Rom von sich aus schon zu viel Speicher frisst, dann kann man kein Multitasking in dem Umfang erwarten. Nun ja, das Thema wurde schon genug durchgekaut ;)

Ich warte trotzdem mal auf noch einen Kommentar, vielleicht hat jemand Erfahrung mit meinem kleinen Problemchen der etwas ähnlich anspruchsvollem gemacht.
 
D

didis

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Neuer Build Release v1.0 (stable): 20111204-1: GINGERBREAD-DS-Stable-v1.0-20111204.zip (md5: 2ae9f618b0650c98b9621b37ad7e8596)

Note: Release v1.0 (stable): clean resync with android.googlesource.com, Fix Japanese IME force quit, Update timezone data (removal of DST from the Moscow Time Zone), add libpico fix to build (fix text to speech force quit), Add Russian dictionary to keyboard, Fix SuperUser lock down to properly allow unmodified apk to be locked down, and cleanly allow update/elite install, update Superuser.apk, Force Quite fix on entering About Phone with no keyboard installed, some translations via AndDiSa, add new Cpu Speed settings to EzGb extras (note you will want to disable this if you wish to continue using 3rd party overclocking apps).
 
L

loldroid

Gast
die DS 1.0 läuft echt nicht schlecht, hat jemand das magpie schon versucht?
 
Berlosin

Berlosin

Fortgeschrittenes Mitglied
jupp...läuft bei mir wie am schnürchen :thumbup:
 
Chaos2099

Chaos2099

Ambitioniertes Mitglied
Guten Abend,

ich würde gerne das G1 von meiner Freundin etwas beschleunigen.

Derzeit läuft das Super E v1.03 darauf,
hier ist der Akku nach 5 Std leer (akku ist neu),
es läuft kein gps oder co
und sonst ist es recht langsam.
Leider ist es auch so das immer wenig interner Speicher zur Verfügung steht ca. 20MB.
Würde es was bringen dieses Rom mit dem Ram hack zu installieren?

Die Anleitung klingt ja recht einfach:
[Hack] Mehr RAM durch Kernel + hboot + radio von ezterry


 
D

didis

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Chaos2099 schrieb:
Leider ist es auch so das immer wenig interner Speicher zur Verfügung steht ca. 20MB.
Würde es was bringen dieses Rom mit dem Ram hack zu installieren?
Einfach mal 2 Seiten zurückblättern ... ich denke mal DiSa kann sich bald selber nicht mehr hören, so oft wie er es schon erklärt hat !!!

DiSa schrieb:
Also ich glaube ich muss etwas ausholen:
1) Du solltest RAM und internen Speicher nicht verwechseln. Der +15MB "Trick" bringt auf dem G1 15 MB mehr RAM (nicht internen Speicher), d.h. anstelle von 97MB stehen ca. 112MB zur Verfügung. Dieser Speicher wird zum großen Teil vom Radio "geklaut", dem nämlich recht großzügig RAM zugeordnet wird, der gar nicht verwendet wird.
2) Swapfiles / Swap-Partitionen werden im internen (Flash-)Speicher oder auf SD-Karte angelegt, allerdings ist der Zugriff auf Flash-Speicher um Größenordnungen (10-100 mal) langsamer als der Zugriff auf RAM.
3) Compcache macht sich diesen Fakt zu nutze. Hinzu kommt, dass sich Daten / Programme, im Regelfall recht gut (>= 2:1) komprimieren lassen. Mit ca. 16MB Compcache und dem "15MB Trick" stehen auf dem G1 ca. 128 MB RAM für laufende Programme und Daten zur Verfügung (96MB RAM + 32 MB Swap im RAM bei angenommenem Kompressionsverhältnis von 2:1), allerdings muss auch hier der Speicher wie beim Einsatz von Swap-Space immer hin und her kopiert und auch komprimiert/dekomprimiert werden. Trotzdem ist in der Regel Compcache um einiges schneller als Swap und man braucht außerdem keine Angst hinsichtlich der begrenzten Flash-Zyklen von Flash-Speicher zu haben.
 
Chaos2099

Chaos2099

Ambitioniertes Mitglied
re:
hab das G1 nun im fastboot am Rechner hängen,
wenn ich in der Eingabeaufforderung nun "fastboot devices" eingebe kommt nur "Der Befehl "fastboot" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden."
Was mache ich hier falsch?
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
dann befindest du dich im falschen Verzeichnis oder hast das SDK vielleicht gar nicht installiert.
bei den neueren SDK-Versionen sind die guten Tools etwas versteckt, wenn ich mich recht erinnere. Dazu sollte es aber hier im Forum bereits genug Information geben ...
 
H

hosl

Ambitioniertes Mitglied
Das Headset wird bei mir bei ADS Magpie nicht mehr erkannt. Und die LED blinkt bei SMS nur sporadisch, bei emails immer. Da es built-in angeblich keine Möglichkeit gibt die LED zu steuern (Farben, unbeantworteter Anruf...), weiß jemand eine gute App dafür? Teilweise kommen SMS auch gar nicht an, vermutlich wegen des geringen Speichers. Da bekommt man aber nicht mit...

Ist die Entwicklung eigentlich mit v1.0 abgeschlossen oder kommt da noch etwas?
 
D

DiSa

Stammgast
Falls Du Probleme mit SMS hast, so kannst Du versuchen, Ghostly SMS vom Market zu installieren. Es fängt SMS direkt ab und schreibt sie in eine lokale Datenbank, so gehen keine SMS verloren.
Wenn einige Services im Hintergrund laufen, sollstest Du Compcache auf 16, oder sogar auf 20MB erhöhen. Auch das anschalten von KSM kann ggf. helfen.
Was die Weiterentwicklung angeht, so werden wohl keine neuen Features hinzukommen. Sollten sich Bugs zeigen, so werden sie gefixed, aber großartig neues wird nicht mehr hinzukommen.
 
T

TKing

Neues Mitglied
Ich habe das "Problem", dass wenn mein handy im Standby ist (also Display aus und einfach liegen gelassen wird), dass sich mein Wlan abschaltet und das mobile Netz aktiviert wird. Das finde ich relativ nervend. Kann man es irgendwie regeln, dass Wlan so lange aktiv bleibt, bis es keine Wlan Verbindung mehr hat?
 
Oben Unten