1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. loldroid, 02.09.2010 #1
    loldroid

    loldroid Threadstarter Gast

    hats jemand schon getestet? hab ich ausm magic forum :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2010
  2. Schmalzstulle, 03.09.2010 #2
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

  3. loldroid, 03.09.2010 #3
    loldroid

    loldroid Threadstarter Gast

    ist doch genau das gleiche wenn ich mich nicht täusche oder?
     
  4. Schmalzstulle, 03.09.2010 #4
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Jo stimmt...mein Italienisch ist nicht so dolle...aber der Changelog scheint das selbe zu sagen sowie auch die Versionsnummer....nun flash es schon mal und sag uns was dazu ;)
     
  5. Vrtfrank, 03.09.2010 #5
    Vrtfrank

    Vrtfrank Erfahrener Benutzer

    Ich habe es getan! Allerdings habe ich ein Magic. Und ich muß sagen.......das Rom ist bis jetzt das beste Froyo,das ich hatte. Mit Compcache und ohne Swap ist es sehr schnell, aber es können nur wenig Hintergrundanwendungen laufen, wie eigentlich bei jedem Froyo bisher. Mit 128 Mb Swap sind Hintergrundapps auch in grosser Zahl kein Problem mehr, aber es wird deutlich träger, wobei es erträglich bleibt. Sehr gut finde ich die romspezifische sup Setup
    Applikation, die sehr viele zusätzliche Konfigurationseinstellungen-über die Cyanogensettings hinausgehende-bietet. Hier können Taktfrequenzen angepasst werden, apps2sd aktiviert werden, und SWAP aktiviert und deaktiviert werden! Es gibt noch einiges mehr an Settings; da die App aber in Italienisch? ist, hab ich noch nicht alles verstanden...
    Allerdings gibt es einen Themingfehler: Transparente Overlaymenüs haben einen merkwürdigen Hintergrund. Das stört mich aber nicht so sehr.
    Werde mich morgen mal an Bluetooth und Wlan sowie Tethering machen und berichten......
     
    Schmalzstulle gefällt das.
  6. Schmalzstulle, 03.09.2010 #6
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Danke für den ersten Testbericht und Deinen ersten Schritt ;)
     
  7. Vrtfrank, 03.09.2010 #7
    Vrtfrank

    Vrtfrank Erfahrener Benutzer

    Nee, ich bin jemand anderes als der Threadstarter :)
    Mein erster Schritt ist es auch nicht wirklich....Hab glaub ich schon 10 Nightlys und Lord Seth, Android Jeck und Piraterum Froyos durchgeflasht...Und wie gesagt, das Super Froyo 6 läuft BISHER am besten, mal sehen wies die nächsten Tage aussieht
     
  8. Vrtfrank, 03.09.2010 #8
    Vrtfrank

    Vrtfrank Erfahrener Benutzer

    Sind die Ergebnisse von Magic und G1 eigentlich vergleichbar? Hardwaretechnisch
    unterscheiden sie sich doch kaum....ausser etwas mehr internes Flash beim Magic,oder?
    Find es hier netter und im Magic Forum ist nicht soviel los.....
    Bin hier übrigens schon länger heimlicher Mitlese,psssst.........
     
  9. kishu, 03.09.2010 #9
    kishu

    kishu Android-Hilfe.de Mitglied

    Servus,

    komisch das es so lange gedauert hat bis das hier auftauchte,

    also ich habe schon das 2.6lite, das 2.8.2 und eben jetzt das neuste von Superatmel am laufen gehabt(sowie damals ne donut), echt tolle roms, allerdings stört mich das spanische layout dann doch da ich sehr viel mit sonderzeichen bei passwörtern arbeite und die G1 tastatur dann nur spanische umlaute fabriziert.

    Die Magic user mögen das gar nicht bemerken, aber so lange sich keiner dem keybordlayout annimmt, der da deutlich mehr versteht so ein script zu schreiben als ich werd ich die roms nicht zu meinem absoluten favourit machen, leider, denn ich finde sie wirklich genial,

    ich hätte evtl früher schon so einen thread starten sollen, warum hab ichs nicht gemacht???

    Evtl nimmts ja grad die richtige wendung, so long

    Greetz

    Edit: im neuen ADW im ROm sind nur 3 screens eingestellt und ich find nicht mehr die einzustellende anzahl im menü über dem punkt an dem man seinen home screen einstellt, ich frage mich wo die einstellmöglichkeit versteckt wurde
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
  10. Stuersi, 03.09.2010 #10
    Stuersi

    Stuersi Junior Mitglied

    HAbs jetzt mal Testweise auf meinem G1 laufen und muss sagen dass ich bis jetzt begeistert bin. Bluetooth und WLan läuft bei mir einwandfrei.
    Mich nervt eigentlich nur die italienische Sprache im SupSetup...
    Mal schauen ob ich dabei bleibe oder wieder PirateRum aufspiele.
     
  11. Schmalzstulle, 04.09.2010 #11
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Das sollte ja wohl kein Problem sein die Deutsche Tatstatur einzufügen (trout-keypad-v3.kcm.bin)
    Daran sollte es ja nun nicht scheitern. Screens wurden doch im SubSetup eingestellt...so war es jedenfalls einst als ich damals das Eclair drauf hatte.
     
  12. kishu, 04.09.2010 #12
    kishu

    kishu Android-Hilfe.de Mitglied

    Jo denk schon auch das des kein grosser kunstgriff ist,

    Ich musste es jedoch noch nie machen da ich die ameriknasche tastatur hab,

    Jetzt brauch ich halt des am. Layout dafuer, evtl hat ja jemand infos...

    Greetz

    Ach ja und die screens stellt man doch seit langem ueber den adw ein, dieser menuepunkt ist jetzt allerdings nicht mehr da wo er sein sollte, auch im cm6final
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
  13. jumpy1999, 04.09.2010 #13
    jumpy1999

    jumpy1999 Fortgeschrittenes Mitglied

    zu finden im Homescreen, Menutaste drücken und bearbeiten (edit) auswählen
    Grüße
     
    kishu gefällt das.
  14. kishu, 04.09.2010 #14
    kishu

    kishu Android-Hilfe.de Mitglied

    Hehe so nah und doch so fern...

    Vielen dank
     
  15. kishu, 04.09.2010 #15
    kishu

    kishu Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok,

    die Tastatur kann man im supsetup im obersten menüpunkt auf "telcado ameracano" oder eben "telcado europeo" stellen, seitdem ist mein tastenlayout wieder qwerty, coolcool.

    Viel Spass damit...man müsste halt etwas besser Spanisch können
     
  16. Kaeptn-G., 07.09.2010 #16
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

  17. Kaeptn-G., 07.09.2010 #17
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    irgendwie sind da keine gapps dabei, zumindest waren keine dabei, auch beim nochmaligen flashen nicht!
    kann ich da gapps von CM 6 installieren, weil superfroyo doch darauf basiert, oder irre ich mich?

    €dit: sind doch Gapps dabei, hatte nur vergessen recovery und boot hack zu flashen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2010
  18. thomaas, 07.09.2010 #18
    thomaas

    thomaas Android-Hilfe.de Mitglied

    und wie läuft die kiste?... fahre seit 10 tagen sehr gut mit der 4.4 und die rennt immer noch wie dumm... bin am überlegen ob ich die 6.1 testen soll oder nicht :) vllt. kannste ja kurz ein paar infos geben!

    grüße
     
  19. Kaeptn-G., 08.09.2010 #19
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    naja, bis jetzt nicht wirklich schneller als andere froyo roms vom gefühl her, aber es heißt ja, man soll ein paar tage abwarten, dann wirds immer schneller! bin mal gespannt!
    falls nicht muss ich die 4.4 auch mal ausprobieren!
    die 2.6 battery safer soll auch schnell sein, hab ich aber noch nicht versucht!
     
  20. Kaeptn-G., 08.09.2010 #20
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Die ROM ist mittlerweile sehr langsam und zusätzlich noch ein battery eater( in 6 oder 7 Stunden 60% Akku weg)! Ich werd wenn ich zu hause bin mal die 2.6 ausprobieren!
     
Du betrachtest das Thema "SuperFroyo v6.0 With App2SD-EXT3/4 UPDATE" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1",