3. Methode Hero und G2 rooten über Goldcard (mittel) (geht mit allen Versionen)

  • 246 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 3. Methode Hero und G2 rooten über Goldcard (mittel) (geht mit allen Versionen) im Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch im Bereich HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum.
gado

gado

Ehrenmitglied
Da gibt es 6 verschiedene Hoster.
 
B

Bashma12

Neues Mitglied
so.. ich bins wieder :)
probiere jetzt schon den ganzen tag mein hero zu rooten und habs jetzt mal mit einem Xp und einem Win7 rechner geschafft bis zum flashrec schritt zu kommen.
hab eine recovery-backup datei im rootverzeichnis (sprich in keinem ordner) aber wenn ich reboot kommt nur der normale loader(blaue schrift). kein grüner Screen?

was hab ich falsch gemacht? was kann ich ändern?
bitte um hilfe!

lg
 
B

Bashma12

Neues Mitglied
hab aber nicht mehr 2.1 oben, sondern schon wieder 1.5 geht das mit der anleitung auch?
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Blaue Schrift? Kannst du ein Foto machen? Hast du die Dateien aus der Anleitung genommen? Wenn du schon auf Android 1.5 bist, dann sollte Flashrec keine Probleme machen.
 
B

Bashma12

Neues Mitglied
hab leider keine cam und leider auch keine ahnung wie man den helden screenshottet.
aber ich hab flashrec 1.1.2 und 1.1.3 ohne weiteres installieren können. und auch das recovery-backup.img erstellen können. es liegt einfach auf der sdcard. aber wenn ich jetzt mein hero ausschalte und mit der home und auflegetaste starte kommt anfangs nur ein dreieckiges warnshcild mit einem rufzeichen und daneben ein Telefon. wenn ich dann nochmal home+auflegen drücke dann kommt Adroid System Recovery Utility mit 3 Auswahlmöglichkeiten:
1.reboot system now
2. apply sdcard:update.zip (hab schon meine ROM datei umbenannt, geht aber auch nicht)
3.wipe data/factory reset

also kein grüner screen und keine rootrechte.
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Wieso nur Backup? Du musst das Recovery Image schon flashen. Das Backup ist dein originales Recovery, die Datei kannst du dir irgendwo abspeichern oder auch löschen, dadurch kann man sehen, ob Flashrec funktioniert. Einfach noch Schritt 9 ausführen, schon sieht die Welt anders aus. Die Recovery Datei aus der Anleitung muss natürlich auf der SD im Rootverzeichnis liegen. ;)

9. Dann in das Textfeld klicken und folgendes eintippen
/sdcard/recovery-RA-hero-v1.6.2.img
 
R

Rumpel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

erst einmal danke für die gute Anleitung. Nun habe ich jedoch noch eine Frage... ich habe die Anleitung komplett ausgeführt und habe somit nun eine rooted firmware. Jedoch ist es ja noch die Firmware 1.5, wie kann ich jetzt noch auf Android Version 2.1 updaten? Das OTA funzt ja nun nicht mehr (hab vorher leider nicht überlegt). Kann mir einer weiterhelfen? Am besten wäre ein Link zum Download für Version 2.1 ...

Vielen Dank schon einmal im Voraus!!!
Rumpel
 
R

Rumpel

Neues Mitglied
Alles klar, dank dir! :)
Hätte gedacht, dass die Datei größer sein wird... Ist es denn normal, dass das Handy aktuell so lange bootet? Schon ca 5 Min... ;-)

Gruß
 
B

Bashma12

Neues Mitglied
jippie :) hab endlich das neue Froyo drauf..
vielen dank für eure vielen schnellen hilfen und eure schier nicht unendliche geduld! :)
 
K

krümelmonster

Ambitioniertes Mitglied
ist es eigentlich möglich gerootetes 2.1 auf original 2.1 zu bringen ohne seine daten, apps etc. zu verlieren? würde es reichen das original update zu holen oder muss ich den weg über 1.5 gehen?
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Naja, du musst mit einem RUU alles wieder zurücksetzen. Dabei geht alles verloren.
 
K

krümelmonster

Ambitioniertes Mitglied
und was würde passieren, wenn ich das ota update installiere?
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Wenn du 2.1 hast, wieso sollte dann eine OTA Meldung kommen?

Selbst wenn es irgendwie geht, ist immer noch die Frage da, ob es wirklich rund läuft. Du könntest auch einfach eine rootfreie Version flashen. Hättest dann immer noch ein rooted Recovery. Ich frage mich nur, was du davon hast. Du musst die Rootfunktion ja nicht nutzen. :)
 
K

krümelmonster

Ambitioniertes Mitglied
das problem ist, dass das gps manchmal nicht geht und der akku auch schneller leer ist als früher. daher hatte ich die vermutung, dass es an der rom liegt. hatte auch mal irgendwo gelesen, dass andere nutze auch von gps und akku problemen mit custom roms berichtet haben. ich nutze modaco r5, und zwar "r5 without additions".
 
M

matze

Ambitioniertes Mitglied
Mal ne Frage:
Was sind das für 2 Mods die im ersten Post verli9nkt sind?
Und wieso sind das 2 Stück?
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Meinst du das ROM? Das ist ein ROM von lox, was fast unverändert ist. Mit dem zweiten Paket kann man die Firmware optional rooten.
 
M

matze

Ambitioniertes Mitglied
Ah. Das 2. "installiert" dann also den Root Zugriff.

Wenn du sagt: "kaum verändert" was wurde denn verändert?
Ist das empfehlenswert oder sollte man doch eher dann vaillian 12 nehmen?