1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. dell, 25.10.2010 #1
    dell

    dell Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    das Android 2.1 für das HTC Hero wurde mit aus meiner Sicht sinnlosen Widgets und Apps ausgeliefert, zum Beispiel Aktien, Footprints, Google Talk, Mehr erfahren, Musik, Peep, Quickoffice etc.

    Ziel ist es, auf dem internen Speicher Platz zu schaffen für frei installierte Anwendungen (apk). Die genannten Anwendungen lassen sich nur mit Root entfernen.

    Kennt jemand die Verzeichnisse (Namen), um mit dem "Root Explorer" nach dem rooten des HTC Hero die genannten Anwendungen zu deinstallieren (löschen).

    Herzlichen Dank für Hinweise zur Lösung.
     
  2. Toeps, 25.10.2010 #2
    Toeps

    Toeps Android-Hilfe.de Mitglied

    Würd da spontan auf die App "Titanium Backup" tippen, damit kann man so ziemlich alles deinstallieren ;)
     
  3. dell, 25.10.2010 #3
    dell

    dell Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, Titanium Backup ist ein App zum Erstellen eines Backup mit Root-Berechtigung. Es hat jedoch keine Funktion zum Deinstallieren von Widgets und Apps des Herstellers HTC!
     
  4. Lion13, 25.10.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Ähm... Du weißt aber, daß du im Forum für das Samsung i7500 (Galaxy) gelanden bist? War das Absicht - oder ein Versehen? Ich kann den Thread gerne verschieben. :D
     
  5. Toeps, 25.10.2010 #5
    Toeps

    Toeps Android-Hilfe.de Mitglied

    Jetzt zweifle ich doch tatsächlich grad irgendwie an mir selber... :huh: hab ich da jetzt einfach nen denkfehler drin oder reden wir grad aneinander vorbei?
    Mit Titanium kann man eigentlich auch Apps deinstallieren, unter anderem die ins System integrierten ;)
     
  6. dell, 25.10.2010 #6
    dell

    dell Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, danke für den Hinweis. Bitte meine Frage zum Thema HTC Hero verschieben.

    Danke :thumbsup:
     
  7. Lion13, 25.10.2010 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Erledigt - habe ihn mal in den Root/Modding/Hacking-Bereich gelegt, durfte ja thematisch passen. :)
     
    dell gefällt das.
  8. Gani, 25.10.2010 #8
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Android SDK z.B.installieren,dort im "tools" Ordner dann "cmd.exe"
    ablegen!
    Im Handy muss "USB-Debugging" aktiviert sein.
    Handy dann an den PC anschließen und cmd.exe starten!

    Folgendes dann im Fenster von cmd.exe eingeben:

    adb remount (kurz warten)

    adb shell (kurz warten)

    ls /system/app (sieht man alle Apps)

    rm /system/app/<app-name> (um ein App zu entfernen)

    reboot

    Jeden Befehl mit Enter bestätigen!
     
    dell gefällt das.
  9. Dunkelziffer, 25.10.2010 #9
    Dunkelziffer

    Dunkelziffer Erfahrener Benutzer

    Ja mit titanium kann man solche "apps " deinstallieren
     
  10. dell, 26.10.2010 #10
    dell

    dell Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, das genannte Programm ist doch ein Backup-Programm.

    Könntest Du bitte beschreiben wie man mit dem Programm Titanium Backup oder Titanium Backup Pro (kostenpflichtig) geannte Apps deinstallieren kann.

    Besten Dank
     
  11. Dymond, 26.10.2010 #11
    Dymond

    Dymond Fortgeschrittenes Mitglied

    Ganz einfach. Titanium Backup installieren. Starten. Zweite Registerkarte (Apps oder so). App auswählen die Du nicht brauchst, dann auf "Deinstallieren" klicken. Habe so den ganzen vorinstallierten Schrott weg. ;)
    Musst nur wissen, was Du tust - wenn Du zB den Kontaktespeicher o. ä. deinstallierst, ist's nicht gut :) Meistens helfen aber auch Icons der Apps zur Orientierung.
     
    dell gefällt das.
  12. Dunkelziffer, 26.10.2010 #12
    Dunkelziffer

    Dunkelziffer Erfahrener Benutzer

    du startest titanium backup, klickst auf sichern/wiederherstellen, wählst die app aus, die du nicht mehr haben möchtest und klickst auf deinstallieren
     
    dell gefällt das.
  13. dell, 26.10.2010 #13
    dell

    dell Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo das Programm Titanium Backup Pro lässt sich auf dem HTC Hero installieren, aber nicht aufrufen, also wieder deinstalliert. Dieses seltsame Verhalten scheint wohl auf anderen Geräten auch der Fall zu sein.
     
  14. dell, 26.10.2010 #14
    dell

    dell Threadstarter Neuer Benutzer


    Frage: In meinem SDK und Verzeichnis "Tools" finde ich kein Programm "cmd.exe".

    Soll das Programm "cmd.exe" auf dem PC im Verzeichnis "Tools" gestartet werden, auf dem Smartphone oder im SDK Desktop?

    Besten Dank für die Unterstützung.
     
  15. EbiEre, 26.10.2010 #15
    EbiEre

    EbiEre Android-Experte

    CMD.exe ist nicht im Tools Ordner, das ist von Windows ;) Die Eingabeaufforderung heisst cmd.
    Geh ( bei Windows) auf Start, ausführen, cmd [Enter]
    Dann ist die EIngabeauffroderung offen ( so nen schwarzes Fenster in dem du schreiben kannst.
    Dort navigierst du zum tools Ordner.
    Beispielsweise dein ORdner ist in d:\Hero\android-sdk-windows\tools
    Dann gibst du folgendes ein:
    cd / (dadurch kommst du ins unterste Verzeichnis, also c:\)
    dann d: (du gehst auf die d: partition)
    cd hero\android-sdk-windows\tools
    und dann fängste mit den adb sachen an.
    Musst das ganze halt so anpassen das es auf deinen Installationsort passt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2010
    dell gefällt das.
  16. Dymond, 26.10.2010 #16
    Dymond

    Dymond Fortgeschrittenes Mitglied

    Nein, einfach D: eingeben. Mit cd D: kommt man eben nicht auf die andere Partition :)
     
    EbiEre gefällt das.
  17. Dymond, 26.10.2010 #17
    Dymond

    Dymond Fortgeschrittenes Mitglied

    Hast Du die Vollversion gekauft???
    Ich verstehe den Drang nach Vollversionen nicht. Installiere mal das kostenlose Titanium Backup und versuche es noch einmal Damit. In die Konsole und ADB kannst Du ja noch später, falls dies mißlingen sollte.
     
  18. EbiEre, 26.10.2010 #18
    EbiEre

    EbiEre Android-Experte

    Hast recht ;)
     
  19. Dunkelziffer, 26.10.2010 #19
    Dunkelziffer

    Dunkelziffer Erfahrener Benutzer

    mit der pro version kann man die macher unterstützen dafür ist se doch gedacht...ich hab se mir auch zugelegt
     
  20. Gani, 26.10.2010 #20
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Wie ja gesagt,musst du extra dort ablegen!
    Programm "cmd.exe" findet man aber auf dem PC unter Windows/system32
    Einfach kopieren!

    War so halt leichter für mich,somit spart man es sich,die Pfade zum
    Android SDK Ordner noch mit anzugeben ;)
    So startet man einfach das Tool und fertig ;)

    Auch ist Root Explorer nicht schlecht,muss man nur auch mal im Internet
    suchen ;)
     
Du betrachtest das Thema "HTC Widgets und Apps aus im internen Speicher entfernen" im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch",