Neue 2.1 FW Build 2.0.1.A.0.47 / 2.0.2.A.0.24 kein Root mehr möglich

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue 2.1 FW Build 2.0.1.A.0.47 / 2.0.2.A.0.24 kein Root mehr möglich im Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro im Bereich Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dl1dby

Neues Mitglied
Hallo,
Mir ist heute über den PC Companion von SE ein Update der Telefon-Software angeboten worden. Ich habe es leider installiert.

Vorsicht! Nicht installieren!!!

Danach ist zumindest nach meinen Erfahrungen kein Rooting mehr möglich.
Ich habe SuperOneClick und z4root versucht.
 
D

dl1dby

Neues Mitglied
Sorry. Meine Überlegung war, dass man mit einem prominent platzierten und damit gut sichtbaren Thread andere davon abhalten kann, denselben Fehler zu machen wie ich und dieses Mist-Update zu installieren. Ich selbst wäre froh gewesen, eine solche Warnung zu lesen, bevor ich das Update gemacht habe.

Aber Du bist doch der Moderator des Forums. Weshalb löscht Du diesen Thread nicht einfach, wenn er Dich stört? Dann wäre das Problem doch gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dl1dby

Neues Mitglied
ronny33 schrieb:
Habe auch ne Meldung bei SEUS das eine Aktualisierung verfügbar wäre.
müsste dann die 2.0.1.A.0.47 sein.
Habe das Update aber genau aus dem Grund noch nicht gemacht,weil ich meine irgendwoo was gelesen zu haben das diese (noch) nicht Rootbar sei.

edit:
grade gelesen...
Bei den xda Devs hat wohl jemand fürs große X10 einen weg gefunden, villeicht hat die fw schon wer fürs mini geportet?
Mein englich ist nur leider sehr bescheiden;)
Wo denn genau? Mein Englisch ist einigermaßen gut. Evtl. kann ich's übersetzen.
 
ronny33

ronny33

Experte
Na so tragisch ist es auch wieder nicht.
Dann wird wenigstens der Root für 2.1! Thread nicht so voll;)
Ich setz da mal ne Verlinkung zu dem Thread hier.
Ausserdem kann ich mir vorstellen das mehrere so denken wie du.
 
D

dl1dby

Neues Mitglied
Also, nach dem aktuellen Stand muss man beim X10 (nicht beim X10 mini, für das es diese Lösung noch nicht gibt) ein installiertes altes Android 2.1 haben, auf dem xrecovery läuft. Dann kann man mit xrecovery eine veränderte, bereits geroutete neue Firmware installieren, die man bei XDA Developers kriegt. Eine andere Lösung gibt es noch nicht.
Wie gesagt: Dies klappt derzeit auch nur für den großen Bruder X10, aber noch nicht für X10 mini/mini pro.

Wenn man bereits das verhängnisvolle Update gemacht hat, hilft nur ein Downgrade auf die alte Version, wobei ich keine Ahnung habe, wie ein Downgrade funktioniert. Wenn jemand wüsste, wie man ein solches Downgrade von der neuen Version 2.1 auf die alte Version 2.1 bei einem mittlerweile nicht mehr gerouteten X10mini macht, wären wir "Update-Geschädigten" auch schon weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cirra

Cirra

Fortgeschrittenes Mitglied
dl1dby schrieb:
Sorry. Meine Überlegung war, dass man mit einem prominent platzierten und damit gut sichtbaren Thread andere davon abhalten kann, denselben Fehler zu machen wie ich und dieses Mist-Update zu installieren. Ich selbst wäre froh gewesen, eine solche Warnung zu lesen, bevor ich das Update gemacht habe.

Aber Du bist doch der Moderator des Forums. Weshalb löscht Du diesen Thread nicht einfach, wenn er Dich stört? Dann wäre das Problem doch gelöst.
du kannst dir ja auch einfach wieder die alte 2.1 firmware flashen
 
D

dl1dby

Neues Mitglied
Das wäre die (derzeit wohl einzige) Lösung! Wie geht denn das?
:confused::confused::confused:

Da bräuchte man wohl zum einen ne PC-Software, die das kann, und zum anderen die alte 2.1er-Firmware irgendwoher.....


Und darüber hinaus habe ich auch noch den subjektiven Eindruck, dass die neue 2.1er-Firmware langsamer ist als die die alter 2.1er-Firmware. Also ein echtes Kuckucksei von SE.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dl1dby

Neues Mitglied
Danke! Ich probiere es mal.

Mmmhhh. Vielleicht mache ich ja was falsch, oder aber Flashtool geht mit der neuen Firmware auch nicht mehr...:confused:

Wenn dem wirklich so ist und ich keinen Fehler gemacht habe, wäre es ein wirklich ein sehr beeindruckendes Update von SE: Man kann offenbar nur nur noch das mit dem X10mini machen, was Google und SE genehm ist. Das wären Zustände fast schon wie bei Apple.
 
Zuletzt bearbeitet:
ronny33

ronny33

Experte
Zuletzt bearbeitet:
Deanna

Deanna

Lexikon
D

dl1dby

Neues Mitglied
Dann liegt der Fehier bei mir. Gut zu wissen. Dann lohnen ja weitere Versuche. Danke.
 
Christof

Christof

Experte
dl1dby: Ich habe zwar kein X10 (wollte ich mir mal als "Zweithandy" kaufen), aber dennoch finde ich Deine Überlegung richtig und ich wäre bei so "massiven" Beeinträchtigungen natürlich auch dankbar einen Hinweis zu bekommen, wenn dann mein Root-Handy nicht mehr so läuft wie ich es möchte.

Danke dafür und auch wenn es Doppelposting war, in solchen Fällen denke ich, ist es eher gewünscht (und da bin ich sicher nicht der einzige ausser Dir), anstatt in ewig langen Themen. Da wird das Forum trotz mehr Themen dennoch übersichtlicher wenn man etwas sucht...

Gruß Christof
 
smartis70

smartis70

Stammgast
Wird bei diesem Update wieder alles gelöscht, so wie bei 1.6 auf 2.1 ?

Und was ändert sich, was wird besser / schlechter mit der neuen Version (ausser Root)?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dl1dby

Neues Mitglied
ronny33: danke für die alte Firmware.

smartis70: Bei mir gibt es keine spürbare Veränderung gegenüber der "alten" 2.1er Firmware. Es gibt demnach keinen Grund, die neue Firmware zu verwenden. Meiner subjektiven Meinung nach ist die neue Firmware etwas langsamer, aber das kann täuschen.

Deanna+ronny33: Danke für Eure Hilfe. Nach vielen Versuchen ging es mit dem FlashTool in der Non-GUI-Version. FlashTool hat zwar gemeckert, dass die Datei dsp1.sin fehlt. Das Telefon hat aber gestartet und es scheint alles zu gehen. Mit Titanium Backup liess sich dann alles wieder herstellen, bis auf die angezeigten Widgets im ADW Launcher.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dl1dby

Neues Mitglied
Jetzt, mit der alten 2.1-er Firmware, gibt es dafür wieder das Icon in der Statuszeile, das einen zum Softwareupdate nötigt.

Das kriegt man wie folgt weg:
1. Einstellungen / Telefoninfo / Software / Haken weg bei Automatische Suche
2. Und dann Einstellungen / Anwendungen / Anwendungen verwalten / Filter "wird ausgeführt" / Softwareupdate Stoppen erzwingen.

Dann hat man endlich Ruhe. :scared:
 
K

korrekt

Neues Mitglied
Mann hab ich ein SUFF ;-) mir hat das Phone eben beim Aufwachen das Update angezeigt und da ich noch halb am Pennen war hab ich Ja gesagt aber zum Glück bricht das Update (übers Phone nicht PC) mit nem Fehler ab das Update nicht installiert werden konnte und Alles ist noch wie gewohnt *glück gehabt* weis man schon was das Update eigentlich "verbessert" außer das Root zu verhindern? ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.