Diskussion: CyanogenMod 7.x (Android 2.3.x)

  • 2.924 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion: CyanogenMod 7.x (Android 2.3.x) im Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum.
V

vf845

Fortgeschrittenes Mitglied
danke dir trotzdem ;) jetzt wissen es wenigstens alle :)
 
Q

Quirin

Stammgast
Du kannst das Googlekonto auch bei Cyanogen das erste Mal per WiFi starten.

Zwangsanmeldung per 3G war nur im Stock-Rom nötig...
 
bhf

bhf

Lexikon
Hat noch jemand das (kosmetische) Problem, dass statt H im Infobalken nur 3G angezeigt wird? Meine Geschwindigkeiten liegen bei 2,2 MBit down und 250kBit up. Also sollte eigentlich ein H für HSDPA angezeigt werden. Das tats auch bis einschließlich N32.
 
J

jafado

Erfahrenes Mitglied
bhf schrieb:
Hat noch jemand das (kosmetische) Problem, dass statt H im Infobalken nur 3G angezeigt wird? Meine Geschwindigkeiten liegen bei 2,2 MBit down und 250kBit up. Also sollte eigentlich ein H für HSDPA angezeigt werden. Das tats auch bis einschließlich N32.
Bei mir läuft die RC4 und das H wird angezeigt. Hab das vorinstallierte Cyanbread-Theme, falls es damit was zu tun haben könnte.
Was mir aufgefallen ist: Die Empfangsbalken für's normale Mobilfunknetz sind weiß, solange weder WLAN noch mobile Daten aktiviert sind. Sobald eine Datenverbindung aktiviert ist, werden sie auch farbig.
Mag das wohl Absicht sein und einen Hintergrund haben?

Gruß

P.S.: Akku: über Nacht (nur mit normalem Handy-Empfang - sonst alles deaktiviert): 1% Ladung verloren.
 
T

treschi

Fortgeschrittenes Mitglied
jafado schrieb:
Was mir aufgefallen ist: Die Empfangsbalken für's normale Mobilfunknetz sind weiß, solange weder WLAN noch mobile Daten aktiviert sind. Sobald eine Datenverbindung aktiviert ist, werden sie auch farbig.
Mag das wohl Absicht sein und einen Hintergrund haben?
Die Balken werden grün, sobald eine Verbindung mit den Google-Servern besteht. Also WLAN und mobile Daten aus -> keine Verbindung zu den Google-Servern möglich -> weiße Balken. WLAN oder mobile Daten an -> Verbindung zu den Google-Servern möglich -> grüne Balken.
 
V

vf845

Fortgeschrittenes Mitglied
Quirin schrieb:
Du kannst das Googlekonto auch bei Cyanogen das erste Mal per WiFi starten.

Zwangsanmeldung per 3G war nur im Stock-Rom nötig...
ja ich weiß, aber ich hab hier leider kein wlan :thumbdn:
 
G

goseph

Fortgeschrittenes Mitglied
hehe, weder Wlan noch 3G:
Smartphone Fail.

Tust mir Leid.
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Klarer Fall für den Touchscreen Bastler, im ne RS-232 Schnittstelle einzubauen
 
V

vf845

Fortgeschrittenes Mitglied
naja normaleweise hab ich schon wlan, aber zurzeit halt nicht ;) kommt aber bald wieder^^
 
O

Onkelpappe

Experte
wenn du keinen datentarif hast hol die ne netzclubkarte, da is ne flat inkl. ohne möchte ich meine blade nicht mehr betreiben.
 
M

mg-system

Neues Mitglied
Hallo
Also ich muss erst mal sagen ein Super Rom. es läuft Super leider hab ich das Problem das ich keine Netztverbindung bekomme so das ich weder Market noch andere Dienste verwenden kann die 3G benötigt, was für mich das schlimste ist, das keine Navisoftware mehr funktioniert nicht mal Google Maps da die ja wiederum die Netztwerkdienste braucht.
Hoffentlich könnt Ihr mir helfen.

Danke

Blade Lutea ( CyanogenMOD 7 – Android Gingerbread 2.3.3 )
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Willkommen im Forum! Such mal hier im Forum nach dem Stichwort APN und überprüft mal die deines Netzbetreibers in den Einstellungen. Vor dem Flaschen gewiped hast du ja?
 
S

sitic

Neues Mitglied
hier ist eine Anleitung für das Installieren und eine Liste der Google apps für CM7
 
leonjoeann

leonjoeann

Neues Mitglied
Hallo , ich bin Frischling was Android betrifft und bekomme in der nächsten Woche ein Blade aus UK. Nun habe ich mir die Anleitung genau durchgelesen und denke auch soweit alles zu verstehen. Bis auf zwei Punkte ist mir eigentlich alles klar.

Zitat: 4. die letzte Version (Datum beachten) des CyanogenMOD 7 ROMs hier herunterladen und die .zip Datei auf die Speicherkarte des Handys kopieren und mit einer beliebigen MD5 Anwendung aus dem Market überprüfen.

Was heißt das "beliebige MD5 Anwendung überprüfen" bzw wie macht man das ??

Dann lese ich immer wieder "Wipes ausführen".....verstehe ich das richtig das es im Menü des Blades steht "Wipe" und ich muss es lediglich anwählen ? Wenn ja , dann was mcht das "Wipe" , vieleicht soetwas wie Cache leeren ?

Bitte habt Verständnis für meine Fragen ,habe hier wirklich viele Threads durchgelesen aber als Newbie ist es nicht leicht alles gleich zu verstehen wenn man mit sovielen neuen Begriffen zu kämpfen hat.

Freue mich schon auf meine ersten Gehversuche mit dem Blade und Gingerbread in der nächsten Woche.

Gruss leonjoeann
 
bhf

bhf

Lexikon
Wenn du denn soweit kommst. Die Wahrscheinlichkeit ist bei einem brandneuen San Francisco groß, dass nach Installation von CM7 dein Touchscreen einfriert.

Re MD5: du besorgst dir einen MD5 checksummenüberprüfer zB den hier: Download: MD5 und überprüfst damit, ob die MD5 checksum des Downloads genau die gleiche ist, wie beim Original. Ist sie das nicht, so lange den download wiederholen, bis sie übereinstimmt. Desgleichen verfährst beim Kopieren auf die SD-Karte.

Re wipe: damit 'wischst' du alle Dateien aus den entsprechenden Partitionen, vulgo leerst oder formatierst diese. Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu Clockwork. Durchlesen und verinnerlichen hilft enorm bei deinem Vorhaben.

Auch wenn deine Euphorie groß ist, ist das keine Entschuldigung, nicht die Suchfunktion benutzt zu haben.
 
leonjoeann

leonjoeann

Neues Mitglied
Danke erstmal !
Gesucht habe ich gewiss massig , auch in anderen Foren ( modacco...xda developpers usw usw ) Nicht mal Google konnte es ausreichend erklären , also nicht gleich hauen. :)

Jetzt mal zu meiner Euphorie , das einfrieren tritt doch sporadisch auf laut dem Thread hier im Forum. Wieso sollte es ausgerenchnet bei CM7 auftreten und nicht bei Swedish Springs oder gar dem offiziellen Release aus Schweden ?

Hat Swedish Springs denn überhaupt noch Vorteile gegenüber dem offiziellen Release frage ich mich. Laut Aussagen hier im Forum ist CM7 doch sehr wohl Alltagstauglich wenn man auf Dinge wie FM Radio verzichten kann.

Sollte ich erst ein 2.2 Rom flashen um dann anschließend das CM7 , würde ich damit das einfrieren umgehen , bin dankbar für jegliche Erfahrung was dieses betrifft.
 
bhf

bhf

Lexikon
Wenn du eines 'solcher' Telefone dein Eigen nennst, ist es völlig egal, welches Custom ROM du zu installieren gedenkst. Es wird keines funktionieren. Da keiner der Devs ein solches Telefon besitzt, ist Abhilfe nicht in Sicht. Ist so, nix zu wollen.

Natürlich ist CM7 alltags tauglich. Nur nutzt dir das ja nicht so viel, wenn bei dir der Screenfreeze-Fehler auftritt.

Das offizielle schwedische Update hat eine Menge Vorteile. Hier nachzulesen.
 
M

mg-system

Neues Mitglied
Danke.
Ich habs jetzt nochmal neu aufgespielt und die APN Einstellungen überprüft und angepasst jetzt läufts. Einfach SUPER
 
psionMR

psionMR

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke!

Das ROM funkt super!

Nur eine Frage - Wie krieg ich es hin, dass der Gingerbread Launcher nach einem Neustart immer gleich funkt?

charly

P.S. Bin ganz neu mit Android!
 
fredalf

fredalf

Erfahrenes Mitglied
Home Taste drücken und dann Standardeinstellung Gingerbread-Launcher wählen.