Fastboot erkennt Gerät nicht / Kein ROM

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fastboot erkennt Gerät nicht / Kein ROM im Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum.
B

Bloody666X

Neues Mitglied
Hey,

Ich habe folgendes Problem und zwar wollte ich CM10.1 auf meinem Blade GEN2 installieren:

1. CWM Recovery v3.0.1.4 installiert und mein Handy gerootet (permanent).
2. Von allem ein Backup gemacht und das ROM auf die SD-Karte.
3. Data/factory gewiped, cache gewiped, /system formatiert, Dalvik/Battery gewiped.
4. Als ich dann die ROM installieren wollte kam der Status 7 Fehler, also dass mein Handy kein Blade wäre, was es aber natürlich ist.
5. Da ich kein ROM mehr drauf hatte (wegen format) wollte ich per Recovery USB mounten und ein neues CustomROM auf die SD-Karte machen. Allerdings kommt dort der "Unable to open ums lunfile" Error.
6. Per Fastboot neues Recovery flashen um diesen zu beheben geht nicht, da "waiting for device".
7. Verschiedene Treiber genommen, Blade wird nicht erkannt.
8. In ADB wird das Handy als ZTE-Phone offline erkannt.
9. Scheinbar liegt das daran, dass der Bootloader nicht geht..habe aber ganz normal das Handy per Volume Up + Power Taste angeschalten, es leuchtet kurz rot und das Androidmännchen erscheint, dann geht die Leuchte aus und das Handy bleibt beim Männchen. Ist das nicht der Bootloader Mode? Wenn nicht, woran kann es liegen?

Was kann ich nun tun? Es handelt sich um dieses CustomROM: [DEV][ROM][21.12.] CyanogenMod 10.1 (Android 4.2.1) - ZTE Blade / Libra ROMs & ROM customisation - MoDaCo

SD-Karte anschliessen ohne Handy geht nicht, da kein USB-Adapter.

Wie soll ich nun vorgehen? Backup vom StockROM ohne Root sowie Original Recovery ist vorhanden.

Gruß Bloody
 
Zuletzt bearbeitet: