Macht alles über CM7.2 fürs Blade Sinn ?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Macht alles über CM7.2 fürs Blade Sinn ? im Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum.
P

pallas314

Fortgeschrittenes Mitglied
High,

habe meinem Blade schon am Kauftag ein 7.2 gegönnt... Eigentlich sehr, sehr zufrieden damit, dennoch habe ich mal so alles was es auf modaco so gibt durchgespielt...

Reizvoll sind ja die aktuellen Android-Versionen CM9, CM10 und CM10.1 bishin zu Android 4.2.2...

Irgendwie ist so ein CM10.1 auch nicht lahm - nachdem man es installiert hat. Aber wenn ich dann meine rund 100 apps draufspiele, dann verstehe ich nicht, warum gerade bei modaco immer wieder CM9-CM10.1 immer als smoother als GB bezeichnet wird...

Also nach den letzten Tagen mit CM10.1 kam es mir beim Rückstieg auf CM7.2 - das Blade war beim Fotografieren in einem Laden einfach abgestürzt, so daß ich wieder GB wollte - so vor, als ob ich von meinem Fiat Punto in einen Ferrari steige. Mit der gleich hohen Anzahl von Apps ist bei mir GB erheblich flotter als alle anderen 4.xx-Derivate...

Wie sind den eure Erfahrungen diesbezüglich; ich habe mittlerweile beschlossen bei meinem 7.2 zu bleiben - evtl. noch ein NIGHTLY (welches ist aus eurer Sicht das beste) und nicht mehr den Installierwahn mitzumachen...

Ich verstehe nur nicht, warum immer gesagt wird, daß die 4.xx-Derivate schneller als CM7.2 sein sollen. Kann es sein, daß die Leute gar nichts auf Ihr Blade draufspielen ?

Danke für Eure Meinungen

Gruß
P.
 
A

Android_1234

Neues Mitglied
Also ich habe einige 4.2.2er-Versionen bei Modaco durchprobiert, und nicht eine lief davon rund. Von Anfang an wurden irgendwelche Prozesse spontan beendet und die Reaktion auf Fingertips waren alle mehr oder weniger verzögert, und das Scrolling hakelig.

Bei den 4.1.2er Versionen (CM10/PA.8x) ist das zum Glück nicht so, sie liefen bei mir absolut rund und verzögerungfrei.
Das einzige, was ich ab CM10 vermisse, ist der PermissionManager von CM 7.
 
P

pallas314

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja,mit 4.1.2lief das Blade noch erträglich, aber ich hatte große BT-Probleme...

Diese BT-Probs sind auch bei CM7.2 trotz BTFix bei mir nicht perfekt weg...

Gruß
P.
 
cubeikon

cubeikon

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich bin vor wenigen Tagen auf von CM7 auf 4.1.2 (Paranoid 2.81) umgestiegen und wünschte nun ich hätte das viel eher gemacht. Die gesamte Oberfläche des Betriebssystems ist schicker, einfacher, logischer. Wenn ich alleine schon die urhässliche Telefon-Eingabemaske unter CM7 sehe vergeht mir die Lust damit zu telefonieren.

Spielen kann ich unter 4.1.2 zwar jetzt nur noch eingeschränkt, aber damit kann ich gut leben.
 
P

pallas314

Fortgeschrittenes Mitglied
Leute Ihr habt mich doch wieder animiert, rumzuflashen...

Bei meinem Blade (FTV) ist leider 4.1.2 nicht nutzbar, da Bluetooth nur einmal (!!) aktivierbar ist (auch bei CM9 und CM7 ohne Patch); so daß ich auf 4.2.2 "hochrüsten" musste.

Und so wie es aussieht, habe ich mit dem PAC-man ROM

[ROM] [CM10.1+AOKP+PA3] [Android 4.2.2] PAC-man ROM v22.0.1 [Updated 26/3/13] - ZTE Blade / Libra ROMs & ROM customisation - MoDaCo

mein ROM gefunden. Es werden alle Funktionen unterstützt - habe zumindest noch keine Probleme gefunden. Die Performance nach der Installation meiner über hundert Apps ist sehr überzeugend. CM7 war etwas flotter, aber PAC macht es echt toll...

Hätte gerne mal die 4.1. er PAC genutzt, aber bei 4.1 geht halt mein BT nicht, auch wenn ich den bekannten BTfix anwende...

Konstats 4.2.2 lief bei mir bei weitem nicht so rund, wie diese Version von zeelog...

Bemerkenswert finde ich auch die Benchmarks: 2260 Punkte laut antutu bei stabilen 749 MHz...

So wie es aussieht, werde ich bei PAC-man bleiben, da vor allem die Einstellfeatures überragend sind...

Gruß
P.
 
H

Henry2

Neues Mitglied
ich habe auch noch 7.2 drauf, aber ich bekomme einfach keinen GPS Fix. Ist dieses Problem bei der 4.1.2 Version gelöst?
 
A

Apfelmann

Neues Mitglied
pallas314 schrieb:
Bei meinem Blade (FTV) ist leider 4.1.2 nicht nutzbar, da Bluetooth nur einmal (!!) aktivierbar ist (auch bei CM9 und CM7 ohne Patch); so daß ich auf 4.2.2 "hochrüsten" musste.

Und so wie es aussieht, habe ich mit dem PAC-man ROM

[ROM] [CM10.1+AOKP+PA3] [Android 4.2.2] PAC-man ROM v22.0.1 [Updated 26/3/13] - ZTE Blade / Libra ROMs & ROM customisation - MoDaCo

mein ROM gefunden. Es werden alle Funktionen unterstützt - habe zumindest noch keine Probleme gefunden.
Bluetooth funktioniert also ohne Probleme? Beim 4.2.2 von Konstat lässt es sich mehrfach de/aktivieren, aber nicht wirklich benutzen. So kann z.B. nur alles Jubeljahre bzw. nach einem Neustart nach anderen BT-Geräten gesucht werden. Ist das hier anders?
 
K

Knavi

Neues Mitglied
ich bleib bei CM7.2