Swedish Spring oder CyanogenMod 7?

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Swedish Spring oder CyanogenMod 7? im Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum.
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

ich habe z.Zt. JJ RLS8 am laufen.

Bevor die Sonne heute nun gnadenlos vom Himmel scheint, möchte ich gerne noch updaten.

Welches würdet Ihr empfehlen ?

Mein Blade: ZTE CH TFT 1. Gen.

Schönes Wochenende !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
bhf

bhf

Lexikon
Beide sind empfehlenswert. CM7 ist mit dem RC4 vollständig alltagstauglich. Ausprobieren musst du schon selbst. Das ist ja kein Akt und in wenigen Minuten vollzogen. Am längsten dauert noch das NANDroid-Backup. ;)
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
Mist, habe gerade 2.3 RC4 versucht zu installieren. Wurde abgebrochen (Aborted). Und nun habe ich das grüne Adroid Männchen...

Weiss jemand warum es abgebrochen wurde ??

Danke !
 
Gixxer

Gixxer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab seit 3 tagen CM7 drauf und ich würde nicht nochmal auf 2.2 wechseln, es lohnt sich aufjedenfall, allein schon wegen den vielen Einstellungen bei den CM Roms ;) da nehme ich auch den, zumindest bei mir, höheren Akku-verbrauch in kauf.
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Fehlermeldung: assert failed: getprop (ro product device) blade getprop (ro build product) ...errror in sdcard/tdud_blade_full-33 (kam auch bei RC4 update) ...

DANKE !
 
Gixxer

Gixxer

Fortgeschrittenes Mitglied
alles gewiped vorher?
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
ja, genau nach Anleitung vorgegangen...
 
phas69

phas69

Fortgeschrittenes Mitglied
kann mich der meinung von Gixxer nur anschließen seit drei tagen auf
cm7 2.3.3 hölle einfach gut :thumbsup: mit der anleitung von rottmann war die instalation null problemo :D
 
Gixxer

Gixxer

Fortgeschrittenes Mitglied
ich lege jedem den Rom Manager ans Herz, damit ist CW update und flashen von CM7 viel einfacher ;)
 
bhf

bhf

Lexikon
Ich rate vom ROM-Manager ab. Besser gleich ins Recovery booten und alles per Hand machen. Dann kann der geneigte Androide sicher sein, dass man es selbst vergeigt hat, wenn was schiefgeht. Beim ROM-Manager kann immer noch ein Script Amok laufen. Mal abgesehen davon, dass der ROM-Manager unfähig ist, Änderungen an der Recovery-Partition zu antizipieren.
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

da 2.3 nicht ging (s.o.) habe ich nun Swedish spring installiert.

Meine Apps waren t.w. noch da danach und bisher konnte ich keine Änderung zu JJ RLS8 feststellen...
 
bhf

bhf

Lexikon
Dass deine Anwendungen noch vorhanden sind, ist ein schlechtes Zeichen. Deutet darauf, dass die Wipes nicht korrekt durchgeführt wurden.

Da Swedish Spring der Nachfolger von JJ ist, ist es keine Überraschung, dass du keine großen Unterschiede feststellen kannst.
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
so, nun habe ich mit dem ROM Manager ein neues Clockwork installiert (3.0.1.4). Dann 2.3 RC4 -ohne RomManager installiert !

Aber nach dem Start sind wieder meine Apps da (t.w.), es kam die Meldung 30 Apps wieder hergestellt.

Auch die Einstellungen APN...wurden übernommen...aber RC4 ist jetzt ´drauf.

Gruß
 
B

Bundy

Fortgeschrittenes Mitglied
Die wiederherstellung macht der Market ;)
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
Bundy schrieb:
Die wiederherstellung macht der Market ;)
Hallo
rc4 ist installiert ..
Aber nun habe ich kein gmail mehr. Kontakte und Termine kann ich synchronisieren. Emails nicht mehr? ???
 
bhf

bhf

Lexikon
gmail gibts nicht für deutsche Nutzer. Das wird aus rechtlichen Gründen aus dem Market ausgeblendet. Die Suchfunktion ist dein Freund, dann klappts auch mit Gmail.
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja...aber ich hatte gapps nach dem rc4 auch installiert.
 
Q

Quirin

Stammgast
Die nützen Dir nix, da wegen des Rechtsstreits zwischen Google und dem hiesigen Domaininhaber die GMail-APK über den Market nicht gefunden wird.

Dafür hat "Rotmann" die Datei in seiner Anleitung zum Downloaden beigefügt.

Einfach auf die Speicherkarte kopieren und per Filemanager installieren.
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh man...SORRY !!

das kommt davon, wenn man immer in Hektik ist und alles nebenbei machen muss...

Also:

1. Danke für die Super Anleitung (die ja vollständig ist...wer lesen kann...)
2. Sorry, dass ich nicht richtig zu Ende gelesen habe !!!

THX !!!

HOOTIE