Stylus reagiert obwohl er Abstand zum Display hat

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stylus reagiert obwohl er Abstand zum Display hat im S-Pen für Samsung Galaxy Note 10.1 2014 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 2014 (P600/P605) Forum.
M

maddsch

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

seit heute scheint mein Stylus defekt zu sein, denn wenn ich ihn benutze reagiert das Tablet auch dann noch wenn ich den Stylus ca. 2 cm entfernt vom Display bewege. Es wird dann also nicht wie vorher nur die Position vom Stylus angezeigt, sondern tatsaechlich geschrieben. Ich habe es gerade mit einem Stylus eines Kollegen ausprobiert, damit passiert das nicht, es liegt also wohl am Stylus...

Kennt das Problem hier jemand?

Viele Gruesse
Martin
 
K

kroegi

Fortgeschrittenes Mitglied
Tausch ihn einfach um? Hat wohl die Erkennung einen weg bekommen
 
M

maddsch

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerade dort angerufen, aber mir wurde ein Garantie-Tausch verwehrt, da das Tablet schon 6 Monate und 3 Tage alt ist und er Stift nur 6 Monate Garantie hat... Ein Witz!
 
D

Dehenry

Ambitioniertes Mitglied
maddsch schrieb:
Habe gerade dort angerufen, aber mir wurde ein Garantie-Tausch verwehrt, da das Tablet schon 6 Monate und 3 Tage alt ist und er Stift nur 6 Monate Garantie hat... Ein Witz!
Ich nehme an, mit "dort" meinst Du Deinen Verkäufer und nicht Samsung. Das ist nicht nur ein Witz, sondern einfach falsch. Du solltest den Verkäufer darauf hinweisen, dass sich der Verbraucherschutzverein dafür interessieren könnte, dass er solchen Unsinn verbreitet. Natürlich hat auch der Stylus - wie das ganze Tablet - die vollen zwei Jahre Gewährleistung (nicht "Garantie"). Nach 6 Monaten endet aber die Beweislastumkehr dafür, d.h. ab jetzt musst Du nachweisen, dass der Defekt nicht erst nachträglich verursacht worden ist. Wenn Du das Tablet online gekauft hast: Für diese Frist kommt es auf das Lieferdatum an, nicht auf das Datum der Bestellung. Vielleicht sind die 6 Monate dann noch gar nicht abgelaufen.
 
M

maddsch

Ambitioniertes Mitglied
Nein, ich habe tatsaechlich mit der Samsung Hotline telefoniert. Du meinst also, ich sollte mich an Amazon direkt wenden?
 
D

Dehenry

Ambitioniertes Mitglied
Ja, denn Amazon ist Dein Verkäufer. Gewährleistungsansprüche hast Du nur gegen Amazon. Ich weiß nicht, ob Samsung eine Herstellergarantie gibt; anscheinend ist es wohl so. Wenn es so ist, wäre es aber eine freiwillige Leistung von Samsung, die sie grds. auch so ausgestalten und mit Einschränkungen versehen können, wie sie wollen. Dann könnte es tatsächlich sein, dass diese Hersteller-Garantie nur 6 Monate gilt. Das hat aber wie gesagt nichts mit der Gewährleistung des Verkäufers zu tun, die zwei Jahre besteht.