Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Galaxy S30 Reihe: Allgemeine Diskussion (Gerüchte & Spekulationen)

  • 139 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S30 Reihe: Allgemeine Diskussion (Gerüchte & Spekulationen) im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Stammgast
Nachdem ZTE ein Smartphone mit der Frontkamera unter dem Display bald auf den Markt bringt, könnte es ja dann auch bei Samsung mit der nächsten S-Generation soweit sein. Mal sehen wie gut die Qualität und Umsetzung beim Axon ist.
 
Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
Stimmt... die versteckte Frontcam wär ne feine Sache
Dann geistert noch die Vermutung rum daß die neuen, verflucht schnellen 16 GB LPDDR5-RAM-Chips verbaut werden die Samsung gerade anfängt zu produzieren.
Von einer neuen Laserfokussierung für die Hauptcam war auch noch die Rede.
Etwas Zeit bleibt ja noch.
Was mir allerdings Sorgen macht ist der Trend zu den furchtbaren langgezogenen Displays.
Die sind zwar schön zur Videoberieselung, aber für Texte ein Rückfall in die Smartphone Steinzeit.
Hab sogar schon ein 21:9 Format irgendwo gesehen.
Hoffe Samsung springt nicht auch noch auf den Zug auf... ansonsten fährt der eben ohne mich ab ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Naja, die meisten Videos sind im 16:9 Format, ich habe ja bei meinem 18,5:9 N9 schon Balken links und rechts... 16:9 hat sich ja auch nicht zum Spass als Standard durchgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
Sony verkauft zB 21:9 als CinemaWide
Hört sich halt hübsch an... hoffe es fallen nicht zu viele drauf rein, wie beim Batteriekiller Schnellladen.
Hab auch ein 18.5:9 N9 mit 6.4" und kann direkt mit einem 20:9 mit 6.7" vergleichen.
Das 6.7" ist schmäler in der Breite und kann auch nicht mit rumspielen an der Schriftgröße so optimal lesbar eingestellt werden wie das breitere 6.4"
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Sony WILL das Format verkaufen, weil Sony gerne eigene Formate verkauft, ob Videos oder Anschlüsse/Kabel bei Kameras/Handheld-Konsolen oder eigene Speicherkarten-Formate... 😌👎 Damit sind sie aber ziemlich alleine. Gut dass Sony nicht stellvertretend für die gesamte Film-, Kamera- und schon gar nicht für die Smartphone-Industrie ist, auch wenn sie das gerne wären. 😛:1f64f:
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Stammgast
@Teckler: Ich hoffe auch das Samsung zumindest bei den 20:9 bleibt. Leider geht der Trend Richtung 21:9. Es gibt ja bereits weitere Smartphones mit 20,5:9. Bei 18:9 hätte schon Schluss sein sollen, alles drüber wird immer mehr kontraproduktiv. 18:9 ist da noch ein guter Kompromiss.
 
Jasper2

Jasper2

Lexikon
Sehe ich auch so 18:9 war wirklich ein guter Kompomiss 21:9 bringt einfach zu viele nachteile mit sich man schaut ja nicht dauernd Spielfilme auf dem sp 🤔 Abseits davon hoffe ich auch bei den normalen S21 und + auf einen größeren Kamera Sensor..
 
Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
@ZiegevonNebenan vielleicht schafft es Samsung ja einen Flatscreen mit superschmalem Rand für die "Note" Version mit Stift zu basteln... dann könnte das Format wieder locker auf ein vernünftiges Verhältnis gebracht werden.
Noch ist ja Wunschkonzert...
 
Teckler

Teckler

Erfahrenes Mitglied
WolfgangN-63 schrieb:
Quelle daß Schnellladen dem Akku besser tut als Normalladen ?
Aber das ist ja hier nicht das Thema.
Betrachte es als daher nur als meine persönliche Einschätzung/Erfahrung und gut ist.
 
maik005

maik005

Urgestein
Teckler schrieb:
Quelle daß Schnellladen dem Akku besser tut als Normalladen ?
das es besser ist hat doch niemand behauptet.
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Stammgast
Oppo hat es bei seinem 125W Schnelladen eingeräumt:

Oppo: 125-Watt-Laden lässt Smartphone-Akkus schneller altern

Bei 65W sieht es da im Vergleich besser aus:

Oppo verteidigt sein Schnellladen - Akku nimmt kaum Schaden

Wobei die Hersteller ja unterschiedliche Wege gehen. Das kann sich positiv/negativ im Vergleich zu Oppos Ansatz auswirken.

Maximal 40W sind für mich bei den derzeitigen Akkukapazitäten absolut ausreichend. Wenn Samsung höher geht hätte ich kein Problem damit solange es sich nicht besonders negativ auf die Akkulanglebigkeit auswirkt. Zuletzt war beim Ultra ja von 65W die Rede. Mehr als genug.
 
maik005

maik005

Urgestein
@ZiegevonNebenan
Wie Android Authority unter Berufung auf die von Oppo selbst veröffentlichten Zahlen zu seiner neuen Schnellladetechnik Oppo Flash Charge mit 125 Watt berichtet, gibt der Hersteller an, dass nach gut zwei Jahren die Kapazität des Akkus nur noch 80 Prozent beträgt. Konkret ist davon die Rede, dass die Kapazität auf diesem Niveau "gehalten" wird, nachdem 800 volle Ladezyklen mit 125 Watt abgeschlossen sind.
Quelle: Oppo: 125-Watt-Laden lässt Smartphone-Akkus schneller altern

Nach 800 Ladezyklen mit 125W noch 80% Kapazität - wenn das wirklich stimmt finde ich das weit mehr als nur ok.
Selbst bei Intensiver Nutzung wird man die 800 Ladezyklen kaum vor ende des 2. Nutzungsjahres erreichen.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Oha, jetzt kommen die chinesischen Billig-Akkus die max. ein Jahr halten... :1f648: :1f64a:
 
maik005

maik005

Urgestein
*IRONIE*
@JustDroidIt
dafür kann man die selbst austauschen.
*/IRONIE*
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Man muss diese Ultra-Schnelllader ja nicht nutzen.Ich lade, wie die meisten, das Gerät über Nacht auf. Da ist das völlig egal.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Vogelmensch
eben.
Zumindest noch kann man sogar ein 5V/1A Netzteil nehmen.
 
Ähnliche Themen - Galaxy S30 Reihe: Allgemeine Diskussion (Gerüchte & Spekulationen) Antworten Datum
4
48
4