Galaxy Tab A8 LTE (SM-X205) - Bildschirmsperre aufheben

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Tab A8 LTE (SM-X205) - Bildschirmsperre aufheben im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
F

fri-wollo

Neues Mitglied
Hallo miteinander,
hab im Februar das obige Gerät erworben. Über die Softwareversion kann ich leider nichts sagen, evtl. schon Android 12.
Ich hatte auf dem Gerät eine neue Bildschirmsperre eingerichtet und jetzt, vier Wochen später, fällt mir das Passwort nicht mehr ein. Ein Samsung-Konto habe ich nicht eingerichtet, aber über Google sollte es ja zurücksetzbar sein, was aber nicht funktionieren kann, da ich das Gerät auf Offline gestellt habe.
Nunja, früher konnte man ja einfach über eine Tastenkombination das Gerät zurücksetzten, was aber offensichtlich bei den neuen Samsunggeräten nicht funktioniert.
Also habe ich mal nach Software zum Entsperren gesucht und zwei ausprobiert, aber ohne Effekt.
Kennt jemand eine Möglichkeit, wie man das Gerät wieder nutzbar machen kann ohne es an den kostenpflichtigen Samsung-Service schicken zu müssen?
VG - Wolfgang
 
Empfohlene Antwort(en)
F

fri-wollo

Neues Mitglied
@maik005 Besten Dank für den Hinweis. Der hat mich auf die richtige Spur gebracht.

Ein paar Anhaltspunkte, die ja vielleicht auch anderen in ähnlicher Situation helfen könnten, wobei der Teufel im Detail steckt . . .
Hier sind viele Hinweise im Netz entweder nicht präzise oder schlicht einfach unvollständig, weil manche Ausgangssituation nicht abgedeckt wird. Das mag auch für meine Zeilen unten gelten.

Das Tablet ist ein Tab A8 (SM-X205) mit Android 11 / One UE 3.1

Das eingeschaltete Gerät lies sich nicht ausschalten. Der Power-Knopf brachte nur die Buttons Ausschalten und Neustart auf den Bildschirm und nach Drücken von einem davon kam die Bitte um Passworteingabe.

Hielt man Power und Leiser gedrückt, kamen zunächst auch die Buttons auf der Oberfläche, die dann aber bei fortwährendem Gedrückhalten von Power und Leiser verschwanden und das Tab wird neu gestartet.

Wenn man aber nach dem Dunkelwerden des Bildschirms kurz loslässt und wieder neu die beiden Tasten drückt, erfolgt scheinbar ein Reboot.
Wenn man stattdessen Power und Lauter drückt und diese kontinuierlich gedrückt hält, landet man im gewünschten Auswahlmenü u. a. mit dem Factory-Reset.
Ob das Tab mit USB-Kabel am laufenden PC angeschlossen ist oder nicht, machte bei mir keine Unterschiede. Beide Kombinationen erbrachten die gleichen Ergebnisse.

Nun habe ich das Tablet zurückgesetzt und nach Bestätigung über das Google-Konto ist es wieder nutzbar.

Besten Dank für die zahlreichen Hinweise!
 
Alle Antworten (6)
RA99

RA99

Dauergast
So macht ihr einen Hard-Reset beim Samsung-Tablet
Haltet die Leiser-Taste und den Power-Button für einige Sekunden gleichzeitig gedrückt. Wartet, bis das Samsung-Logo auf dem Display erscheint. Lasst kurz danach nur den Power-Button los.


oder bisserl mehr Lesestoff
Hard Reset SAMSUNG Galaxy Tab A8 10.5 (2021), Mehr anzeigen - HardReset.info



GOOGLE ist auch dein Freund !!!!!!!!!!
 
F

fri-wollo

Neues Mitglied
@RA99 Danke für die Antwort. Ja, Google hilft (leider nur manchmal).

Die von Dir beschriebene Tastenkombination kannte ich auch schon ohne Google. Leider funktioniert sie hier aber nicht, wie ich oben ja schon geschrieben hatte, auch nicht in den verschiedenen bei Google zu findenden Varianten der Tastenkombinationen und Folgen.

Im Februar gekauft, wurde mir mitgeteilt, dass dieses Tablet ganz neu sei. Auch wenn die Rechnung es nicht ausweist, gehe ich davon aus, dass es die Version 2022 ist und wohl auch die neueste Softwareversion enthält, auf die der von Dir beschrieben "Lesestoff" --Hinweis für die Version 2011 natürlich nicht passen muss.

Als Hinweis zur Tastenkombination, das Starten ist damit tatsächlich anders, es werden links etliche Zeilen des Bootvorgangs aufgeführt, die dann verschwinden und der Bootvorgang wird abgeschlossen, statt die Auswahloptionen zu präsentieren.
Was auch immer da passiert (reboot?), die Passwortsperre bleibt.

Also, die Frage ist weiter offen.
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Enthusiast
@fri-wollo im Schritt 2 fehlt die USB-Verbindung zum Windows-Rechner (ist seit Android 11 notwendig)!

Das auf dem Tablet verknüpfte Google-Konto kennst du?
Das wird nach dem Hardreset benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fri-wollo

Neues Mitglied
orgshooter schrieb:
@fri-wollo im Schritt 2 fehlt die USB-Verbindung zum Windows-Rechner (ist seit Android 11 notwendig)!
Auch mit USB-Verbindung funktioniert es nicht.
Wie oben geschrieben, evtl. ist auf dem Tablet bereits Android 12
 
maik005

maik005

Legende
@fri-wollo
Gerät ausschalten.
Power + LAUTER gedrückt halten und zur selben Zeit das USB Kabel anschließen welches bereits mit einem eingeschalteten Windows PC verbunden ist.
 
F

fri-wollo

Neues Mitglied
@maik005 Besten Dank für den Hinweis. Der hat mich auf die richtige Spur gebracht.

Ein paar Anhaltspunkte, die ja vielleicht auch anderen in ähnlicher Situation helfen könnten, wobei der Teufel im Detail steckt . . .
Hier sind viele Hinweise im Netz entweder nicht präzise oder schlicht einfach unvollständig, weil manche Ausgangssituation nicht abgedeckt wird. Das mag auch für meine Zeilen unten gelten.

Das Tablet ist ein Tab A8 (SM-X205) mit Android 11 / One UE 3.1

Das eingeschaltete Gerät lies sich nicht ausschalten. Der Power-Knopf brachte nur die Buttons Ausschalten und Neustart auf den Bildschirm und nach Drücken von einem davon kam die Bitte um Passworteingabe.

Hielt man Power und Leiser gedrückt, kamen zunächst auch die Buttons auf der Oberfläche, die dann aber bei fortwährendem Gedrückhalten von Power und Leiser verschwanden und das Tab wird neu gestartet.

Wenn man aber nach dem Dunkelwerden des Bildschirms kurz loslässt und wieder neu die beiden Tasten drückt, erfolgt scheinbar ein Reboot.
Wenn man stattdessen Power und Lauter drückt und diese kontinuierlich gedrückt hält, landet man im gewünschten Auswahlmenü u. a. mit dem Factory-Reset.
Ob das Tab mit USB-Kabel am laufenden PC angeschlossen ist oder nicht, machte bei mir keine Unterschiede. Beide Kombinationen erbrachten die gleichen Ergebnisse.

Nun habe ich das Tablet zurückgesetzt und nach Bestätigung über das Google-Konto ist es wieder nutzbar.

Besten Dank für die zahlreichen Hinweise!
 
Ähnliche Themen - Galaxy Tab A8 LTE (SM-X205) - Bildschirmsperre aufheben Antworten Datum
9
1
0