1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. P-J-F, 30.04.2018 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

  2. Hudie, 30.04.2018 #2
    Hudie

    Hudie Android-Lexikon

    Das A6+ gefällt mir optisch echt gut
    Obs hier in Deutschland zu kaufen gibt bleibt wohl abzuwarten.
    Preise vermutlich 300€ für A6 und um die 400-450€ für das Plus Modell.
     
  3. Melkor, 30.04.2018 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    @Hudie
    Höchstens als UVP, aber Marktpreis deutlich unter 250€ für das A6+ und unter 200€ für das A6.
    Alles andere würde mich bei den derzeitigen Preisen für Huawei und Honor Geräte schwer wundern
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    P.S.: Anordung der Fingerprint Scanner ist ja wohl Müll, wer kommt auf sowas? Da werden einige auf der Linse rumdrücken
     
  4. P-J-F, 30.04.2018 #4
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Es ist Samsung, da wundert mich in Sachen UVP gar nichts.
     
  5. Hudie, 30.04.2018 #5
    Hudie

    Hudie Android-Lexikon

    Besser als NEBEN der Cam, oder?
     
  6. P-J-F, 30.04.2018 #6
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Und Samsung kann es sich nicht erlauben, bis zum S10 eine bessere Position, geschweige denn Lösung wie direkt im Display anzubieten, als es jetzt beim S9 der Fall ist.
     
  7. Jasper2, 30.04.2018 #7
    Jasper2

    Jasper2 Android-Guru

    [​IMG]

    A6+
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.04.2018
    radiomaxx, Hudie und P-J-F haben sich bedankt.
  8. Hudie, 30.04.2018 #8
    Hudie

    Hudie Android-Lexikon

    @Jasper2

    Erinnert mich sehr an das S8
    Ich finde da sollte Samsung aufpassen, das S8 bzw S8 plus gibt’s schon für rund 400 bzw 500€
    All zu teuer darf das A6+ nicht werden, falls es hier zu bekommen sein sollte, obwohl ich es mir nicht vorstellen kann.
     
  9. Verde, 30.04.2018 #9
    Verde

    Verde Android-Experte

    Zu groß! Sowohl das A6+ als auch die "kleine" Version ohne Plus.

    Auf den Bildern hier gefällt mir das türkis blau ziemlich gut, das gelbe Gold dagegen gar nicht. Schwarz ist wie immer ok, wirkt hier aber irgendwie besonders langweilig...

    Mit 'Infinity Display' sind die runden Seitenränder gemeint, richtig? Bin ich nicht so der Fan von.
     
  10. josifi, 30.04.2018 #10
    josifi

    josifi Android-Guru

    Mir ist irgendwie der grundsätzliche Unterschied zwischen dem A6 und dem A8 nicht ganz klar...:confused2:
     
  11. Melkor, 01.05.2018 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Nach Jaspers Foto ist es eher ein besonders tolles OLED Display - nix gebogen

    Was mich hier stört, dass die Cam und der FPS nicht getrennt und abgesetzt sind (so wie bei der Konkurrenz). Finde ich suboptimal

    Wie gesagt, die 400€ wird dieses Gerät niemals kosten :-D Zudem zeigt ja Samsung gerade wie man das SGS7 immer noch im 350€ Bereich positionieren kann
    Eigentlich muss es hier kommen. Samsung hat im Einstiegs-/Mittelklassesgement nur ihre A3/A5 Reihe 2017 und die ist inzwischen einfach nicht mehr zeitgemäß (Oreo anyone?)

    Das A8 gibt es offiziell in Deutschland nicht im Massenmarkt zu kaufen! Nur als Enterprise Edition direkt über Samsung Shop. Alles andere sind Importe aus dem EU-Ausland!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2018
  12. josifi, 01.05.2018 #12
    josifi

    josifi Android-Guru

    Importe mag ja sein. Aber immerhin bei den meisten deutschen Online-Shops und sogar REAL.
    Das war aber nicht meine Frage: Wie unterscheiden sie sich denn grundsätzlich? Oder ist das A6 ein A8 im J7-Kleidchen?
     
  13. Melkor, 01.05.2018 #13
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    @josifi
    sags halt :p
    Unterschiede: Das A8 hat ein FHD+ Display und der SoC des A6 dürfte mehr Einstiegsklasse sein, wenn selbst das A6+ auf einen schwachbrüstigen Snapdragon 450 setzt
    Das A8 hat ja 4/32GB, da würde ich wie der Kollege beim A6 3/32 erwarten
     
  14. Jasper2, 01.05.2018 #14
    Jasper2

    Jasper2 Android-Guru

    Die CPU hätte echt besser sein können wenigsten SD 625 für 400€ UVP:bored:
     
  15. Melkor, 02.05.2018 #15
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Ich zitiere mal Computerbase:
    "Ab dem 14. Mai wird in Deutschland das Galaxy A6 in den Farben Schwarz, Gold und Lavendel für 309 Euro erhältlich sein. Das Galaxy A6+ folgt ab dem 28. Mai in denselben Farben für 369 Euro"

    Das A6 kommt mit Samsung Exynos 7870 und 3/32GB Konfiguration. Gleiche Speicherausstattung gibts auch beim A6+
    Samsung Galaxy A6 und A6+: Smartphone-Mittelklasse mit Selfie-Blitz und Dual-Kamera

    Keine Schutzklassen mehr und preislich absolut nicht konkurrenzfähig (zum Vergleich, das Huawei P Smart gibt's für 200€, das Honor 9 Lite dank Cashback für 150€) zu dem Startpreis
     
  16. Jasper2, 02.05.2018 #16
    Jasper2

    Jasper2 Android-Guru

    Wenn die Kamera die vom A8 ist sollte die BQ zm besser sein alls vergleichbare Hauwei Geräte P20L mit eingeschlossen..
     
  17. mrhyde, 02.05.2018 #17
    mrhyde

    mrhyde Android-Hilfe.de Mitglied

    Diese "Neuvorstellung" hätte sich Samsung sparen können.
    Insgesamt ist das A6 schlechter als das Vorjahresmodel A5(2017) und das zu einem höherem Preis.
    <Sarkasmus>
    Aber was soll's: Es ist neu, es ist von Samsung --> es muss gekauft werden:lol:
    </Sarkasmus>
     
  18. syndrom4, 05.05.2018 #18
    syndrom4

    syndrom4 Android-Hilfe.de Mitglied

    Wieso ist das neue A6 schlechter ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.05.2018
  19. mrhyde, 06.05.2018 #19
    mrhyde

    mrhyde Android-Hilfe.de Mitglied

    Weil im Galaxy A6 ein schlechterer SOC verbaut ist.
    Gleichzeitig kostet das A6 aber mehr als das A5(2017)!
    die technischen Daten vom Exynos 7870 und 7880 kannst du hier vergleichen.

    Exynos - Wikipedia

    Auf dem ersten Blick mag es für den Laien nicht viel sein.
    Da aber die Software immer ressourcenhungriger wird, sollte man sich nicht von vornherein für schlechtere Hardware entscheiden.
    Man wäre somit für die Zukunft schlechter gerüstet.
     
  20. Lemmi, 07.05.2018 #20
    Lemmi

    Lemmi Android-Lexikon

    Der wesentliche Unterschied für mich ist, dass das A8 wasserdicht ist und das A6 nicht. Ich denke auch das A8 ist etwas potenter und besser, nur eben nicht offiziell für normale Kunden in Deutschland zu kaufen. Man kriegt es aber über die einschlägigen Onlinehändler.

    Für das A8 gibt es noch kein Oreo, das A6 hat Oreo bei Auslieferung.

    Wobei der Unterschied zum S8 nicht mehr groß ist vom Preis.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Samsung direkt mit Odin gekauft? Samsung Allgemein 15.05.2018
Galaxy J7 - Android 7.0 - Alle Tabs auf einmal schließen, geht das? Samsung Allgemein 03.05.2018
Galaxy J7 - Neuling braucht Hilfe zu Android, App-Nutzung, Sicherung, Photos übertragen und vieles mehr........ Samsung Allgemein 03.05.2018
Samsung Update Abbruch Samsung Allgemein 24.04.2018
Samsung Galaxy J3 device protection umgehen? Samsung Allgemein 21.04.2018
Samsung Galaxy J2 Pro: Das non-smart-Smartphone Samsung Allgemein 16.04.2018
Samsung: Diskussion zu Quartalszahlen/Geschäftsberichten Samsung Allgemein 05.04.2018
Samsung A8 2018 haptisches Feedback Samsung Allgemein 04.04.2018
Samsungs Wetter App direkt starten? Samsung Allgemein 01.04.2018
Fehler bei verschieben von Fotos Samsung Allgemein 21.03.2018
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy A6 (Plus) 2018: Allgemeine Diskussion" im Forum "Samsung Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.