Bluetooth der Community-OS spackt bei der FSE des VW Tiguan

S

sir.kessy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich habe mein Samsung GT-T5800 mit Android 2.3.7 mit den Auto verbunden. Als Radio habe ich das RNS 510.
Die Verbindung hat geklappt und die Telefonkontakte sind auch übertragen worden. Sobald ich jemannd anrufen kommt anstadt das Klingeln ein Rauschen. Steht dann die Verbindung kann ich und auch der Angerufene keine Sprache verstehen. Die Verbindung wird aber aufgebaut.

Mit einem älteren Nokia Handy funktioniert alles.

Habe die gleiche Frage ins ein anderen Thema erstellt, da ich nicht weis wo es hingehört.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sir.kessy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo
Hat denn keiner eine Lösung?
 
mankokoma

mankokoma

Fortgeschrittenes Mitglied
schätze mal, da gibt es keine Lösung... bluetooth auf 2.3.7 ist buggy, sagt man bei XDA. es soll da zusammenhänge mit WIFI an oder aus geben, musste ma' rumprobieren.
leider kann man Dir wohl nur FROYO 2.2 empfehlen, auszuprobieren. damit wird es bestimmt funktionieren.
 
S

sir.kessy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
also 2.2 funktioniert ohne Probleme?
 
mankokoma

mankokoma

Fortgeschrittenes Mitglied
ehrlich gesagt weiß ich es nicht mit einer Freisprecheinrichtung über BT... Aber Dateien vom meinem uralten Sony Ericsson Telefon hat mal funktioniert.
 
S

sir.kessy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi

Habe es mit einem Handy vom Kumpel mit 2.2 ausprobiert und es funkioniert. Also liegt es nur an 2.3. Werde es wieder zurück flaschen.
 
mankokoma

mankokoma

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja, is schon schade, ich benutze 2.3.7 erst, seit die Kamera funktioniert... dabei hat es so schöne Funktionen, die man zurück bei Froyo schmerzlich vermisst - zum Glück brauche ich Bluetooth nie wirklich ;) und ich muss schon sagen, die MTD-Version ist wirklich ein Hammer, was die Performance des G3 angeht. Deswegen habe ich beschlossen, das 3 Jahre alte Fon zu behalten und erstmal kein neues zu kaufen - jetzt macht das nämlich wieder Spaß. Obwohl die Grafik-Treiber nicht gut sind, aber Spiele brauche ich auch nicht wirklich, dafür ist das Teil insgesamt eh zu lahm, dafür setzt man sich dann doch lieber an den Rechner.
 
Oben Unten