1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. rueolps, 13.04.2011 #1
    rueolps

    rueolps Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich nutze momentan noch die Orange-Froyo-Firmware (BVJP9 glaub ich), würde nun aber gerne auf eine andere umsteigen. Was mir an der Organge FW aber so gut gefällt ist der "Daten"-Button in der Statusleiste - In dieser Firmware wurde der Stumm-Knopf durch einen Daten-Knopf ersetzt, der die Datenverbindung wirklich deaktiviert (nicht nur die APN umbenennt oder ähnliches), soll heißen auch in allen Menüs wird Sie als deaktiviert angezeigt.

    Nun meine Fragen:

    - gibt es andere (neuere) Firmwares (gerne auch Custom-ROMs) die diesen Knopf haben
    - Kann mir jemand sagen, bzw. gibt es eine Anleitung, wie ich den Knopf selbst in eine beliebige Firmware einbauen kann? Gerne auch Vermutungen oder nur Hinweise!
    - Gibt es alternativ hierzu vielleicht Widgets die genau das machen? Dürfen auch gerne Root benötigen

    Ja, mir ist bewusst dass es Widgets gibt die die Datenverbindung praktisch trennen (indem Änderungen an der APN vorgenommen werden). Was mich daran stört ist jedoch dass die Datenverbindung im Menü immer noch als aktiviert angezeigt wird.

    Macht es eigentlich vom Akkuverbrauch her (wenn auch nur theoretisch) einen Unterschied ob die Datenverbindung per APN oder richtig deaktiviert wird?
     
  2. DaBigFreak, 13.04.2011 #2
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    JPM hat das im Menü, wenn man den Ausschaltknopf lange drückt.

    Akkuverbrauch, Vermutung: Da auch bei mir, mit "nur" deaktiviert, lediglich dann das G,E Symbol erscheint, denke ich wird auch nur dann Strom verbraucht. Der Zugangsname muss ja stimmen, sonst wird da nix aktiviert.

    EDIT: Tschaka, war schneller^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2011
  3. NaviCacher, 13.04.2011 #3
    NaviCacher

    NaviCacher Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe die aktuelle Froyo (JPM via Kies) drauf, da kann man, wenn man den Power-Knopf lange drückt, in einem Menue den Datenmodus an- oder ausschalten. Ist schon in Froyo drin und auch nicht aufwändiger als bei Deiner Orange-Version.

    NaviCacher
     
  4. rueolps, 13.04.2011 #4
    rueolps

    rueolps Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, soweit ich weiss haben alle Froyo-Roms den Punkt im Power Menü. Aber das ist mir zu viel gefummel.
    Wegen dem Stromverbrauch: Ich mach mir letztlich Gedanken, ob das Handy beim umbenennen des Zugangspunktes nicht unter dem falschen Namen nach dem Zugangspunkt sucht, was ja evt. zu erhöhtem Stromverbrauch führen könnte.
     
  5. Shadow82, 15.04.2011 #5
    Shadow82

    Shadow82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Du kannst das Widget von der App ZDbox verwenden. Das entfernt bzw. setzt auch den haken.
     

    Anhänge:

  6. rueolps, 15.04.2011 #6
    rueolps

    rueolps Threadstarter Neuer Benutzer

    Hab ich grade mal ausprobiert - wie alle bisher getesteten Widgets wird mir die Datenverbindung aber überal noch aktiviert angezeigt - im power Menü, in den Einstellungen und auch (was ja nur in der BVJP9 so ist) in der notification bar.
    ZDbox scheint also auch nur die APN anzupassen. Ich schätze damit werde ich leben müssen. Wobei es momentan so aussieht, dass ich bei der BVJP9 bleiben kann. GPS läuft jetzt super, Camera.apk ist gefixed, und dank selbst nachgezogenem Fugumod-kernel und JIT ist jetzt auch alles schön schnell.
     
  7. Shadow82, 15.04.2011 #7
    Shadow82

    Shadow82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei der JPM werden mit ZDbox die Einstellungen gesetzt aber das Power Menü bleibt unverändert. Das mit den Einstellungen kann auch mit den Änderungen in der BVJP9 zusammenhängen.
     
Du betrachtest das Thema "Datenverbindung An-/Ausschalten: Möglichkeiten" im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum",