1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. tertldd, 22.01.2011 #1
    tertldd

    tertldd Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo!

    Ich bin Fussballfan und verschicke aus dem Stadion die Zwischenergebnisse an insgesamt 8 Leute.
    Habe mir dazu in meinem Google-Account eine Gruppe zusammengestellt,die mit dem Handy (Samsung Galaxy 3) synchronisiert wurde.
    Heute habe ich das erste Mal SMS an diese Gruppe verschickt.
    Komme ich nach Hause,haben weder Sohn noch Frau SMS bekommen :(
    Im Handy geguckt,da wurden diese SMS an die Mailadressen der Leute verschickt(kostet bei Eplus gleich mal wie eine MMS,aber das ist eine andere Sache).
    Jetzt die Frage: Wie kann das sein?Warum werden nicht die Handynummern genommen?
    Wenn ich über meine Kontakte diese Gruppe aufrufe,länger drücke,kommt die Auswahl "Email senden" oder "Nachricht senden",dann gehe ich auf "Nachricht senden" und dann gehen SMS an die Handynummern raus.
    Was läuft da schief oder ist das normal?

    Die Frage stelle ich gleichzeitig noch im i5800-Forum,da ich nicht sicher bin,ob es ein Android-oder Handyproblem ist.
     
  2. Orangenfalter, 23.01.2011 #2
    Orangenfalter

    Orangenfalter Junior Mitglied

    Hallo,

    ich habe keine ahnung warum du das über den google account machst, mach es doch einfach über Nachrichten.

    Nachrichten- Neue Nachricht- Gruppe -Gruppe aussuchen und schon bekommen alle die du ausgewählt hast eine SMS und keine E-Mail.
     
  3. tertldd, 23.01.2011 #3
    tertldd

    tertldd Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Wenn ich es so mache,werden grundsätzlich die SMS zu MMS konvertiert und an die Emailadressen verschickt.

    Ich habe die Gruppe bei Google angelegt und Kontakte hinzugefügt.Diese Gruppe wurde mit dem Handy synchronisiert.Soweit alles klar und schön.
    Nachrichten nach obigem Prinzip erstellt,werden an die Mailadressen verschickt.Wo keine Mailadresse hinterlegt ist,geht die SMS an die Festnetznummer :(
    Wahrscheinlich wird entsprechend der Reihenfolge unter Google die Nachricht verschickt.Diese Reihenfolge läßt sich aber nicht ändern.

    Ich könnte im Telefon diese Gruppe anlegen,dann hätte ich sie aber zur Sicherung nicht online,da der Name zweimal vergeben wäre.
     
  4. Orangenfalter, 24.01.2011 #4
    Orangenfalter

    Orangenfalter Junior Mitglied

    Sorry ich für meine bedürfnisse habe es normal über das nachrichten menü gemacht auch ganz ohne app und da funzt es. Warum google dann scheinbar ne sms als email verarbeitet keine ahnung
     
Du betrachtest das Thema "SMS an Gruppe verschicken" im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum",