Wie viel Apps verträgt das Galaxy 3?

Malteser

Malteser

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich stelle mir gerade die Frage wie viel Apps das normale(ungerootete,etc.) galaxy 3 verträgt ohne enorm langsame rzu werden?
auf wa skommt es an?
sind 20-30 apps zu viel?
 
D

dodnet

Fortgeschrittenes Mitglied
Da die meisten Apps ja nicht die ganze Zeit im Hintergrund laufen, sollte die Anzahl vollkommen egal sein. Hier limitiert nur der Speicherplatz für die Apps.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Malteser

Malteser

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
achso..okay.!

das freut mich ja:)
 
H

hermez

Stammgast
Aber man sollte ich den Speicher nicht bis zum Ende leerräumen. Ich glaube ich habe was von mind. 25 mb freilassen gehört.
 
Malteser

Malteser

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Wenn es zu viel Apps werden verschiebe ich halt welche auf die sd-karte..owbei mein interner speiche rnoch platz hat
 
B

bane21

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habe zur Zeit 75 apps und es geht alles super
 
K

Kaddy_the_Lac

Neues Mitglied
OMG... 75 Apps? Was den alles?
Ich hab gerade mal 10 und mir fehlt - denke ich - nichts... ^^
 
D

dodnet

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab auch um die 70. Einige davon nutze ich zwar kaum bis gar nicht, aber stören tut es auch nicht, wenn sie installiert sind ;)
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Wenn man die nicht nutzt kann man sie löschen.
Die syncen auch mit dem Internet und viele booten mit dem System.
Das kostet Akku.

Ich hatte am S1 zeitweise über 100 und hab die wenigsten genutzt.
Jetzt lass ich nur drauf was ich brauch, vielleicht 40 Stück.

Wenn ich eine App brauche, kann ich die jederzeit laden.

Gerade bei schwächeren Prozessoren und wenig Speicher sollte man das System doch schlank halten.

Bin auch kein Akku Freak und lade eh jeden Abend.
Und ich hab 2GB nur für Apps und einen Dualcore.
Trotzdem sammele ich keine Apps.
Würde zwar der Leistung keinen Abbruch tun und dem Speicher auch nicht, aber wozu den Müll sammeln?
Bin ja kein Daten Messi. :)

Getaptalkt von unterwegs
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Gibt ja auch Leute mit 300+ Freunden bei Gesichtsbuch^^ Sowas braucht auch kein Mensch...
 
Oben Unten