SD-Karte unerwartet entfernt!

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SD-Karte unerwartet entfernt! im Samsung Galaxy 5 (I5500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Axiom

Axiom

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

habe seit heute das Problem das im 15-Minuten-Takt sich mein I5500 meldet und die Fehlermeldung "SD-Karte unerwartet entfernt"

Kurz danach kommt aber auch die Meldung das SD-Karte erkannt wurde und ein Medienscanning durchgeführt wird.

Die Tatsache blockiert jetzt nicht wirklich die Funktionalität meines I5500, alle Programme laufen auch weiterhin problemlos.

Die Meldung, bzw. auch der Warnton sind da eher störend!!!

Hat jemand vlt. das selbe Problem gehabt und kann mir eine Lösung dazu verraten?

Danke schon mal im voraus!
 
A

anilam

Neues Mitglied
Hi,
ich hatte das gleiche Problem mit der 1GB Speicherkarte von dem Aldi-Handy. Ich habe eine andere Speicherkarte genommen und seit dem habe ich ruhe.

Ich habe dies nicht weiter nachverfolgt, aber vielleicht war/ist die beigelgte Speicherkarte defekt, oder zu langsam, oder ....?

Gruß,
Thomas
 
Axiom

Axiom

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die beigelegte Karte erst gar nicht probiert. Habe mir direkt eine 8GB-Karte dazu gekauft. Hätte ich vlt. erwähnen sollen beim ersten Posting.

Heute hatte ich auch zum ersten mal das Problem das sich ein Programm mittendrin verabschiedet hat und ein "Beenden erzwungen" hat. Gleichzeitig kam dann die schon erwähnte Meldung.
 
fnetf

fnetf

Experte
Eventuell ist Deine Karte defekt. Habe auch von Anfang an eine 8GB Karte reingepackt und noch nie eine derartige Meldung bekommen. Und meine Karte ist randvoll mit Daten
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Die Karte mal rausnehmen und die Kontakte putzen. Daten am PC sichern und die Karte neu formatieren, dann die Daten zurückkopieren.

Geht auch das nicht, eine andere Karte testen (z.B. geliehen) - wenn die das dann auch macht, ist das ziemlich sicher ein Hardwareschaden am G5, sonst ist die Karte defekt.
 
Axiom

Axiom

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Moment tritt das Problem nicht mehr auf. Sagen wir mal so, ich habe es zumindest nicht mitbekommen, wobei der Warnton ja nicht zu überhören ist. Ich warte jetzt mal zu und wenn es nochmals auftritt werde ich es mal mit einer anderen Karte ausprobieren
 
Axiom

Axiom

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, heute hatte ich wieder das Problem! Habe jetzt alle Daten gesichert und wollte die Karte nun formatieren. Weder über Handy oder über PC ist es mir gelungen die Karte zu formatieren. Scheint mir also so als ob die Karte defekt ist, wobei mich eigentlich nur stutzig macht ist die Tatsache das ich Datex auf ihr speichern kann. Manuelles löschen klappt aber auch nicht immer.
Soviel erstmal dazu
 
B

Brokk

Gast
Hallo.

Ich habe dasselbe Problem mit der Meldung. Habe aber die beigelegte Karte genommen. Ich habe jetzt die Warnmeldung deaktiviert, damit das Ding nicht immer nervt.
Das Gerät ist jetzt erst 3 Wochen alt, da sollte das eher nicht sein.

Ich probier das mal mit der Formatierung.
Gibt es da ein Dateiformat welches das Gerät braucht?
FAT32, NTFS, ext3 (ist ja Linux unter der Haube)?


Gruß Brokk
 
K

karatebanane

Neues Mitglied
Hallo,
bei mir tritt das auch auf. Ich habe eine 16GB Karte von Transcend drin und von Zeit zu Zeit kommt auch die Meldung, dass diese entfernt wurde und danach kommt der Medienscan. Habe auch die Benachrichtigung ausgeschaltet. Ich hatte die Karte auch schon neu formatiert (FAT32), danach kam es aber wieder.
Ansonsten läuft alles ohne Probleme mit der Karte, MP3 hören und andere Daten machen keinen Ärger.
Vielleicht tritt das ja bei einigen anderen auch auf? It's not a bug, it's a feature! :D
 
G

gwen_doline

Neues Mitglied
Habe das Problem seit dem firmware-update (leider noch nicht 2.2).
Bin mir nicht sicher, ob die Karte defekt ist.
 
K

karatebanane

Neues Mitglied
Also scheint es mit der 2.1 Update 1 wohl eine Sache zu sein, die öfter auftaucht. Warten wir mal das 2.2 ab, vielleicht wird's damit besser.
 
S

sushi3003

Neues Mitglied
ich habe mir das Problem genauer angesehen. probiert mal oft hintereinander auf die auflegen taste zu drücken. auch mal im takt 1x (standby) dann im standby 2x. dann wird die karte ausgeworfen. passiert das bei euch auch? scheint mir dann eher ein software bug zu sein als ein kontaktproblem.