Kann ich diese Anwendungen ohne Auswirkungen deaktivieren?

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

SleepingRogue

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Ich hab mein Samsung A3 jetzt seit fast vier Jahren. Die Sim-Karte ist vor Jahren mal bei nem Softwareupdate kaputtgegangen, irgendwie, und ich mag auch so nicht wirklich ein neues Handy. Aber ich hab halt kaum noch Speicherplatz, und muss jetzt Platz schaffen.
Dazu wollte ich, unter den Anwendungen, ein paar davon deaktivieren, und zwar diese:
-3Film (von meinem Handyvertrag, hab 3Kiosk und 3MobileTV beide deaktiviert)
-OneNote (da weiß ich nicht, ob es OneDrive beeinflussen würde)
-Google Play Filme

Wenn ich da auf "Deaktivieren" gehe, kommt allerdings die Sicherheitsnachricht "Wenn Sie eine integrierte App deaktivieren, könnte dies zu Problemen mit anderen Apps führen. Außerdem werden ihre Daten gelöscht"
Ich benutze zwar keine dieser Apps, aber ich möchte nicht, dass ich irgendwas kaputt mache, wenn ich diese Apps deaktiviere. Bei OneNote hab ich Sorgen über OneDrive, wo ich viele Fotos drauf hab, und bei 3Film bin ich mir halt nicht sicher, ebenso bei Google Play Filme.
Kann ich diese Apps problemlos deaktivieren, oder laufe ich dar Gefahr, dass andere Apps auch drunter leiden?

Danke!
 
woma65

woma65

Lexikon
Hallo,
mit deaktivieren alleine schaffst du leider gar keinen Platz, vorallem wenn du die Apps nicht genutzt hast. One Note kannst du problemlos löschen.
Löschst du bei drinen Apps hin und wieder mal die Caches?
 
S

SleepingRogue

Neues Mitglied
Threadstarter
@woma65

Oh, das wusste ich nicht! Ist One Note eh nicht mit der Memo-App verbunden? Die benutze ich nämlich viel, und da wärs mir um die Notizen schade.
Ich lösche die unnötigen Daten mit dem Smart Manager so ein- bis zweimal täglich, wenn das gilt. Wie man bei Apps sonst das Cache lehrt, weiß ich, denke ich, nicht mal...

Edit: Grad nachgeschaut, One Note lässt sich nicht deinstallieren, nur deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Lexikon
Wenn du OneNote als App löschst, sind die Daten trotzdem noch auf OneDrive gespeichert. OneDrive ist davon nicht betroffen, du hast natürlich keinen Zugriff mehr auf deine Notizen ohne OneNote.
Cache löschen über die App manuell löschen geht so:
Einstellungen, Apps, jew.App wählen (z.B.WhatsApp), Speicher, Cache löschen.
Kann aber sein, dass die genannte Anwendung das automatisch beseitigt.
Wo hast du denn deine Bilder, Videos gespeichert? Auf einer SD Karte oder im Gerätespeicher?
Benutzt du WhatsApp?
 
Oben Unten