Galaxy A9 Touchscreen hakelt beim Entsperren und "Ladeanschluss prüfen, Feuchtigkeit im Stecker"

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

FloNRW

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

Ich hab mir im April 2019 das A9 2018 gekauft und hab mittlerweile irgendwie nur Probleme damit.
Vielleicht könnt ihr helfen oder wisst ob irgendwas drüber bekannt ist, ich hab nämlich nichts finden können in den weiten des Internets.

Folgendes:
Zuerst hats angefangen das mein Gerät so nach ca 2 Tagen anfing komplett zu hängen bzw total langsam wurde und Sachen wie whatsapp zb. Haben knapp 3 Minuten gebraucht um zu öffnen. Nach einem Neustart gings dann wieder für 2-3 Tage.

Dann hab ich natürlich mal eine neue SD Karte genommen und das Handy auf Werk gesetzt und tada geht wieder.

Nun hab ich ganz andere Probleme..

1. Ziemlich oft wenn ich das Handy entsperre ( immer Fingerabdruck ) funktioniert mein Touchscreen auf einmal nicht mehr und erst nach 5-10 mal sperren und entsperren geht's dann wieder

2. Auch ohne Wetter Einwirkung, Feuchtigkeit etc. Meldet mir das Handy ab und an "Ladeanschluss prüfen, Feuchtigkeit im Stecker" ( wobei ich sagen kann das es genau zu dem Zeitpunkt wo die Meldung kommt das Handy zu 100% weder Feuchtigkeit noch sonst was ausgesetzt ist ) und natürlich kann ich das Handy dann nicht mehr laden.. Neustart bringt nichts.. die dafür zuständige "app" neu starten bringt auch nichts.

Selbst wenn ich den Anschluss mit warmer Luft etc "trockne" bleibt die Meldung.
Erst nach einem halben Tag bedeckt von Reis geht die Meldung dann mal weg und ich kann das Gerät wieder laden.

Jetzt frage ich euch.
Handy kernschrott oder Software Fehler beim zurücksetzen gefressen und durch erneutes zurücksetzen behoben ?

Zur Reparatur bringen geht nicht da ich das Handy beruflich brauche und erreichbar sein muss.
Ersatz habe ich keins und für ein neues momentan kein Geld.


Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@FloNRW
  • HERZLICH WILLKOMMEN im Forum!

FloNRW schrieb:
im April 2019 das A9 2018 gekauft
Also noch Garantie drauf?
FloNRW schrieb:
eine neue SD Karte genommen und das Handy auf Werk gesetzt
Eine Sicherung zurückgespielt?
Wenn ja,
evtl. nochmal ein Werksreset und von Grund auf neu einrichten (versuchsweise sogar erstmal ohne SD)?
Wäre jetzt grob meine Strategie.

Gruß von hagex
 
F

FloNRW

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja müsste eigl bis April noch Garantie haben aber die wollen das safe zur Reparatur schicken und dann steh ich da Wochen ohne Handy und das kann ich nicht machen

Werkreset würde ich nochmal machen aber erst wenn ich das Ladegerät wieder anklemmen kann... sonst ist das zu riskant meiner Meinung nach

Aber kann doch nicht sein wenn man schon so viel Geld für den kack ausgibt und man dann nur Probleme hat
 
Oben Unten