[ACHTUNG] ROM Manager nicht benutzen!

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ACHTUNG] ROM Manager nicht benutzen! im Samsung Galaxy Fit (S5670) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Hallo zusammen,

Da schon einige Leute hier aus dem Forum deswegen Probleme hatten, hier der Hinweis:
Wer von euch vorhatte, seine ROMs oder die ClockworkMod Recovery mit dem ROM Manager zu installieren:
BITTE nutzt den ROM Manager NICHT!
Dies könnte (je nachdem, was ihr damit macht) euer Galaxy Fit unbrauchbar machen!
Ihr könnt eure ROMs ja weiterhin per ClockworkMod Recovery installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Burgi1983

Burgi1983

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe ein riesengroßes Problem !!! Habe mein Galaxy Fit 5670 mit CWM 4.0.0.5 geflasht (dachte ich zumindest) und wollte in den Recovery wechseln. Nach dem ausschalten, funktionierte das Handy nicht mehr !!! Es tut sich nichts. So als wenn der Akku leer wäre, das Gerät bleibt einfach komplett AUS !!

Meine Frage, könnte das an dem Flash liegen und was kann ich denn jetzt tun ? Das Gerät ist neuwertig und erst seit 3 Wochen in meinem Besitz (nach Neukauf) .

Bitte um Ratschläge !!
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Hi,

wie hast du denn CWM geflasht?
 
Burgi1983

Burgi1983

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ja ich habe das über den ROM -Manager gemacht. Vermutlich einfach die falsche Version gewählt und nach dem Neustart war alles defekt.
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Jup, der ROM Manager ist auch für das Fit nicht empfehlenswert. Wenn du (wovon ich ausgehe) auch nicht mehr in den Download-Modus kommst, um mit Odin zu flashen, hilft dir wohl nur, das Handy zur Reparatur einzuschicken. Um eine kostenlose Reparatur zu erhalten, darfst du nur nicht sagen, dass es deine Schuld war ;)
 
Burgi1983

Burgi1983

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den Hinweis. Nein, in den Download-Modus komme ich auch nicht mehr. Also wie erwähnt, das Handy lässt sich definitiv nicht mehr einschalten. Fragt sich nur, ob die bei der Reparatur, das Handy nochmals eingeschaltet bekommen. Bestellt habe ich es im Internet. Meinst du, die machen sich die Mühe es heraus zu finden, was los ist ? Einschicken würde ich es zu "w-support.de" - weil ich die bereits kenne. Nur hab ich keine Ahnung, ob die für den Fall der Fälle gleich nen Ersatzhandy hätten.
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Normalerweise machen die sich keine Mühe, stundenlang einen Fehler zu suchen. Da wird eher in wenigen Minuten das Mainboard getauscht, was günstiger ist als der Stundenlohn für den Support-Mitarbeiter.
 
Burgi1983

Burgi1983

Fortgeschrittenes Mitglied
Und danach kann es dann wieder eingeschalten werden ? Aber die können das dann nicht sehen, dass da was gemoddet wurde oder ? Weil root habe ich auch schon laufen gehabt.

Hier auch mal eine andere Frage : Eigentlich wollte ich den CWM nur drauf ziehen, damit ich mehr Speicher für App's zur Verfügung habe durch Partitionieren. Weil ich dafür nur Hinweise zum CWM gefunden habe, dachte ich mir, dass es nur damit geht, solange das Gerät gerootet ist. Gibt es denn eine andere Möglichkeit mehr Speicher zu bekommen - wenn die meisten Apps auf der SD-Karte liegen und ich trotzdem mehr haben möchte ?
 
Zuletzt bearbeitet:
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Theoretisch könnten sie das sehen. Da es aber zu viel Aufwand bedeuten würde, überprüfen die den Speicher nicht, sondern tauschen das Mainboard gleich aus. Ja klar kann man es dann wieder einschalten. ;)

Zum Verschieben der Apps auf die SD-Karte kann ich leider nicht viel sagen, da ich mich ehrlich gesagt damit noch nicht viel beschäftigt habe. Frage am Besten mal hier nach, wie man vorgeht: https://www.android-hilfe.de/forum/...ueberblick-verschiedener-methoden.144338.html
 
Burgi1983

Burgi1983

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, also schick das jetzt mal an "w-support" - da habe ich schonmal gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht machen die das wirklich ganz einfach und wechseln das Ding einfach aus und schauen anschließend nicht nach.

Vielen Dank.
 
Burgi1983

Burgi1983

Fortgeschrittenes Mitglied
flo-95 schrieb:
Hallo zusammen,

Da schon einige Leute hier aus dem Forum deswegen Probleme hatten, hier der Hinweis:
Wer von euch vorhatte, seine ROMs oder die ClockworkMod Recovery mit dem ROM Manager zu installieren:
BITTE nutzt den ROM Manager NICHT!
Dies könnte (je nachdem, was ihr damit macht) euer Galaxy Fit unbrauchbar machen!
Ihr könnt eure ROMs ja weiterhin per ClockworkMod Recovery installieren.
Kann ich nur bestätigen !! Hab ein Galaxy Fit damit gebrickt (zerschossen) und musste es zur Reparatur einschicken !!
 
B

Bernibrot

Neues Mitglied
Danke für den Tip. Grüße von Berni