Angeblich in Dockingstation

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Angeblich in Dockingstation im Samsung Galaxy Mega 6.3 LTE (I9205) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
R

rockingchai

Neues Mitglied
Guten Tag,
seit ein paar Tagen habe ich das Galaxy mega. Zugegeben gebraucht gekauft. Als erstes habe ich natürlich den Accu geladen bei noch ausgeschaltetem Gerät. Alles war gut.
Nachdem ich mir das Handy eingerichtet hatte, mußte natürlich der Accu wieder geladen werden. Bei laufendem Gerät. Oben bei den Anzeigensymbolen steht dann auf einmal "Dockingstation" (obwohl nur am Ladekabel). Alle paar Minuten ertönt ein Piepgeräusch und das Handy erwacht aus dem Ruhemodus. Das Batteriezeichen zeigt an, dass nicht aufgeladen würde. Der Ladevorgang von 38 % auf 100 % hat die ganze Nacht gedauert.
Über einen Taskmanager hatte ich alles ausgestellt. WLAN war auch aus.
Kann mir jemand weiterhelfen was hier nicht stimmt?
Ich habe nichts gefunden wo ich "Dockingstation" ausstellen kann. Und dauert aufladen wirklich so lange?
 
kokoko

kokoko

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht hast du den Verkaufsgrund gefunden ;) .. Wenn es nachdem es zurückgesetzt wurde, immer noch Probleme macht ist womöglich etwas defekt

Aufladen dauert in der Regel 3 bis 4 Stunden mit dem originalen 2 Ampere Netzteil.
 
R

rockingchai

Neues Mitglied
Danke erstmal für den ersten Tipp. Habe noch gestern ein neues Ladegerät gekauft - jetzt geht es deutlich schneller. Ein Problem gelöst.
Die Anzeige "Dockingstation" bleibt bestehen.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ich tippe auf eine verschmutzte oder defekte Micro-USB-Buchse. Zwar bin ich mir nicht sicher, aber ich denke, dass die Info über eine angeschlossene Dockingstation über einen Pin dieser Buchse abgegriffen wird. Ein defektes Kabel oder eine defekte Buchse wären daher naheliegend. Das verzögerte Laden wäre ebenfalls ein Indiz für diese Annahme. Liegt das Originalkabel vor?
 
R

rockingchai

Neues Mitglied
Danke für den Tipp.
Auch beim neuen Ladekabel kam die Meldung. Handy ist jetzt in Reparatur nachdem beim Aufladen gar nichts mehr ging. Mal abwarten was das kostet.
 
M

mario01

Neues Mitglied
Ich war gerade auf Ibäy, habe gebrauchte Smartphones angesehen, war mir auch 80% sicher das ich nen benutzten LG G2 nehme.
Jetzt aber habe ich Muffensausen und werde wahrscheinlich auf etwas neuer insistieren... Bleh, werde einen Moto G nehmen und ruhig sein,
habe nicht genug um einen neuen an zu schaffen. Wirklich schade, der LG sieht echt Hammer Geil aus.

Und ja, kauf dir ne Dockingstation... Dockingstation im Test Problem gelöst? :biggrin: