1. Modding, 02.01.2017 #1
    Modding

    Modding Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe jetzt viele Beiträge über mein Problem gelesen und habe jetzt eine ganz allgemeine Frage.
    Meine Situation:
    Das Note war vor sagen wir mal 6 Jahre müsste es jetzt sein oder älter von der Telekom mit einem Simlock versehen. Dieser is aber seit über 4 Jahren abgelaufen und ich habe die Originale Stock ROM von Samsung drauf geflasht, weil die einfach um einiges besser läuft als die von der Telekom (alleine weil die den ganzen Telekom-Müll nicht drauf hat).
    Nun habe ich das Handy meinem Bruder geschenkt.
    Also seine Sim rein und es ging erst, dann hat mein Bruder irgend eine Meldung bekommen, dass nach 24 Stunden irgendwie die Sim deaktiviert wird... Ich weiß nicht was er da gesehen hat, aber ich hab sowas noch nie gehört, zumal die Sim ja noch in allen anderen Handys geht. Jedenfalls macht das Handy nicht mal den Anschein, als würde es die Sim suchen, also stellt sich mir die Frage: Ist der Sim-Slot tot? Soll ich einen neuen kaufen und einbauen? Oder hat jemand eine andere Idee woran das liegt? (Hab das Handy schon neu geflasht...)

    Vielen Dank an alle die mir helfen und an euch alle ein Frohes Neues! :)
     
Du betrachtest das Thema "Note 2 LTE keine Sim-Karte" im Forum "Samsung Galaxy Note 2 LTE (N7105) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.