Samsung GT-N7105 - kein "ProductName" in Odin und "There is no PIT partition"

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung GT-N7105 - kein "ProductName" in Odin und "There is no PIT partition" im Samsung Galaxy Note 2 LTE (N7105) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
D

dboxfutzi

Neues Mitglied
Hi, habe hier das Handy meiner Freundin und es bootet nicht mehr.
Speicher ist randvoll mit Photos und die will ich irgendwie sichern...

Leider Zeigt das Gerät beim Einschalten nur nur "Samsung Galaxy Note II" Schriftzug an und macht sonst nichts.
Recoverymode will nicht, nur Download Mode.
Und im Download-/Odin- Mode steht unter "Product Name:" gar nichts.
Ist jetzt der EMMC komplett futsch oder kann man den wieder zum Leben erwecken?
 
DirtyKlot

DirtyKlot

Ehrenmitglied
Hallo dboxfutzi,
ich möchte hier den Teufel nicht an die Wand malen, aber das sieht mir schwer nach einem "Sudden Death" aus! Gerade der fehlende Product Name ist sehr verräterisch. Habt ihr denn noch Garantie? Denn momentan ist das Note 2 LTE ein teurer Briefbeschwerer. Die Bilder sind ohne weiteres leider auch nicht zu retten.

Gruß
 
D

dboxfutzi

Neues Mitglied
Hi, ich habe bei gsmhosting.com ein paar nützliche Hinweise gefunden.
Der Chip muss nicht defekt sein; es scheint eher ein Dateifehler im Bootbereich vorzuliegen.
Im Handy ist ja der EMMC Chip verbaut (EMMC ist quasi eine SD- Karte jedoch mit integrierter Controller- Elektronik).
Wenn der Chip defekt wäre, würde das Gerät gar nicht mehr an gehen bzw. auch nicht mehr in ODIN Mode booten.
Es gibt Adapter, in die man den Chip "einclippen" kann und dann den Adapter an einen handelsüblichen SD- Card reader anschließt.
Dann kann man entweder auf die Linux- Partitionierten Bereiche (Ext3) zugreifen oder mit einem Recoveryprogramm die Daten retten.
Netürlich muss man den Chip dafür aus dem Handy entfernen, aber das ist es mir wert. In der Regel tut es ein guter Heißluftföhn...

>Adapter<

Gruß