Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Note 20 Ultra (Exynos) vs Note 20 Ultra (Snapdragon) - Vergleich

  • 133 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note 20 Ultra (Exynos) vs Note 20 Ultra (Snapdragon) - Vergleich im Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G Forum im Bereich Samsung Forum.

Wenn ich die Wahl hätte...

  • würde die Exynos-Version kaufen

  • würde die Snapdragon-Version kaufen

  • ich würde es wegen dem Exynos nicht kaufen

  • ist mir egal...


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

geobueck

Ambitioniertes Mitglied
Also ich nutze das tolle N20U nun seit Freitag und bin begeistert. Ich spiele kaum, komme bei 90% Helligkeit manuell, AOD nur bei Antippen aktiv bei meinem Nutzerverhalten gut über den Tag von 07.30 bis 0.00 Uhr bei ca. 5 Stunden DOT.
Wem der Snapdragon wichtiger ist, da effizienter, sollte in USA kaufen. Wer Exynos nicht zu dem Preis (schlechtere Leistung des Prozessors -bei gleichem Preis wie USA) kaufen möchte, sollte warten, bis der Preis die individuelle Schmerzgrenze erreicht oder unterschreitet. Klagen über die aktuelle Situation mit den Prozessoren/Verkaufspreisen ändert nix an der Situation. Also Augen auf beim Handykauf---smile---- Anders lässt sich die Situation nicht lösen. Die Diskussion hier führt m.E. zu nichts.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Abramovic schrieb:
Kindergarten ist es, hier nicht aufs Thema einzugehen und auf die User los zu gehen...
Falsch!
Kindergarten ist, w i e einige mit Themen umgehen.
Man sollte grundsätzlich respektvoll, sachlich, unaufgeregt kommunizieren.
Contenance und Benehmen sind gefragt.
Alles Begriffe, die vielen scheinbar abhanden gekommen sind, wie viele andere Dinge auch.

Ich möchte lieber nicht deutlicher werden.

Dieses Forum muss doch nicht zu einem noch schlechteres Spiegelbild dieser Gesellschaft mutieren.
Wäre doch schade......
 
E

esc

Erfahrenes Mitglied
Ich hab den Snapdragon :)
Aber ganz ehrlich, mir waere es egal, da ich das Note10+ Exynoshatte und ueberhaupt keinen Unterschied gemerkt habe / merken wuerde. Mich interessieren nie Benchmarks, sondern das alltaegliche Nutzen. Und so lange alles flott laeuft, die Kamera nette Fotos schiesst, bin ich gluecklich.
 
B

Birger21

Stammgast
Also was die Hitzeentwicklung betrifft, so habe ich keine Probleme. Das Teil wird zwar merklich wärmer unter Last, aber das hält sich in Grenzen. Verglichen mit dem Note 10 Plus und dem S10 Plus meiner Freundin wird das Gerät auch nicht wärmer als die anderen beiden.

Performance Probleme hatte ich auch keine.
Gestern habe ich Apps parallel aus dem Playstore und aus dem Galaxy Store geladen und installiert, sowie zeitgleich noch knapp 70GB an Daten von meiner SD Karte auf das Gerät geschaufelt. Da hat nichts gehakt oder sonstwas. Auch die Wärmeentwicklung hielt sich in Grenzen.
Das ist es, was mich interessiert. Ich laste den Exynos mit diesem Dingen jedenfalls nicht aus. Da ist mir wurscht, ob der Snapdragon da noch etwas mehr Power hat. Und Akku... Abwarten, wie sich das entwickelt.
Von meiner Seite ist es mir also wirklich wurscht, was der Snapdragon kann oder auch nicht. Ich bin zufrieden, ansonsten würde ich das Teil einfach zurück geben und mein altes Note weiter nutzen
 
V

Vit0

Neues Mitglied
Leute wenn ich das N20U aus der USA bestelle, muss ich mit Nachteilen rechnen aufgrund US Gerät (Frequenzen, Volte oder ähnliches) ?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
😉
Screenshot_20200820-204622_Chrome.jpg
 
A

Abramovic

Lexikon
Ja, die haben ganz andere Bänder als wir hier. Post doch nal nen Link, dann kann man drüberschauen.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Was soll sowas @Abramovic !? Dafür gibts genug vorhandene Themen wo man sich informieren kann, einfach mal die Suche benutzen :rolleyes2: , das ist nicht das richtige Thema hier.

@Vit0 😑
 
Zuletzt bearbeitet:
ott-muc

ott-muc

Experte
Der Sceenshot zeigt zum N20 Ultra nur diesen Thread. Das wird dem Fragesteller nichts helfen. Außerdem gehört die Frage sehr wohl hier zum Thema. Zumindestens mehr als die sinnlosen, hoch emotionalen Streits zu Snapdragon vs. Exynos.
Ich erwarte hier Facts zum Vergleich der beiden Varianten was Akkuverbrauch, Hitzeentwicklung, Funkfrequenzen etc. betrifft.
Der Leser dieses Threads möchte wissen, ob es sich aus sachlichen Gründen lohnt, das gewisse Risiko beim Kauf einer Snapdragon-Version einzugehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Conan179 - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Gruss Conan179
W

wolfplayer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat jetzt eigentlich schon jemand aus Hongkong oder USA importiert oder bestellt bei T-Dimension z.B. ?
 
P

phex

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier ein schöner Vergleich finde ich.


Im Prinzip aber nichts neues, vor allem der Standby Drain scheint beim Exynos wieder deutlich höher zu sein.

Weiß nur nicht, ob es sich lohnt ein so teures Gerät importieren zu lassen, Zwecks Garantie etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
Würde ich nie tun bei dem Preis und am Ende fehlen Bänder und Support gibts auch nicht...
 
W

wakebudi

Ambitioniertes Mitglied
Hi zusammen

Da für mich die europäische Exynos Variante keine Option war habe ich mir die Snapdragon Version aus Hong Kong bestellt auf Wonda Mobile. Letzen Samstag bestellt, am Mittwoch hatte ich es bereits in den Händen (wohne in der Schweiz). Import und Zollkosten übernimmt Wonda Mobile. Die HK Version besitzt die selben Frequezen und Bänder, Systemsprache Deutsch einstellbar, Dual Sim und 256GB internen Speicher. Garantie gibt es von Wonda Mobile 1 Jahr, müsste man also bei Bedarf einschicken, das ist hald das Risiko das man eingehen muss.
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, konnte noch nichts feststellen, was mich im Vergleich zur Europa Version benachteiligt. Anscheinend soll Samsung Pay nicht funktionieren, was ich eigentlich selten benütze. Ich konnte trotzdem meine Kreditkarte wieder verknüpfen und aktivieren, habe aber noch nicht versucht damit zu bezahlen.
Falls ich noch etwas feststellen sollte werde ich mich wieder melden.
 
O

OrlandoFL

Fortgeschrittenes Mitglied
@wakebudi

bei T-Dimension kostet es im Moment € 953,97 auch alle Bänder und in Deutsch
 
W

wakebudi

Ambitioniertes Mitglied
@OrlandoFL ok, nur liefern die leider nicht in die Schweiz und ob sie die Zollkosten übernehmen weiss ich nicht.
 
O

OrlandoFL

Fortgeschrittenes Mitglied
@wakebudi

das weiß ich leider auch nicht, bei meinem Note 10+ hat alles einwandfrei geklappt
 
W

wolfplayer

Fortgeschrittenes Mitglied
Bekomme meines von T-Dimension sollte Ende nächster Woche bei mir sein..wird auch über England verschickt keine Zollkosten hab schon immer gute Erfahrung gemacht aber auch wondamobile ist eine gute Adresse kommt im normalfall auch über England .Sind halt doch erheblich teurer. Hatte dort ein S20+ Snapdragon bestellt war das erste Handy wo ich ein Problem hatte mit der Camera. Hab die dann per Whatsapp angeschrieben haben mir gleich ein DHL Express Ticket erstellt DO wurde es abgeholt bei mir und am MO früh war es in Hongkong 2h später hatte ich per paypal mein Geld zurück....
 
W

wakebudi

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerade gesehen das Digitec (grösster elektronischer Online Shop in der Schweiz) heute bekanntgegeben hat, dass sie ab sofort das Note 20 Ultra mit Snapdragon anbieten. Wahrscheinlich auch die HK Version? Somit hat man hier eine Möglichkeit inkl. 24 Monate Garantie. Mit 1299 sfr.- fast genau zum gleichen Preis wie die europäische Variante.
 
Inuit

Inuit

Fortgeschrittenes Mitglied
@wakebudi: 5G funktioniert aber leider noch nicht bei dieser Version oder doch? Stehe kurz davor das Gerät auch zu bestellen aber leider scheint 5G derzeit in Europa nicht zu funktionieren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Note 20 Ultra (Exynos) vs Note 20 Ultra (Snapdragon) - Vergleich Antworten Datum
12
34
7