Note - Emails werden nicht mehr automatisiert abgerufen

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note - Emails werden nicht mehr automatisiert abgerufen im Samsung Galaxy Note (N7000) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
L

luci82

Ambitioniertes Mitglied
einen lieben Gruss an alle und noch ein schönes neues Jahr.

Ich habe nun seit einigen Monaten ein Note N7000 mit 3 eingerichteten Email Postfächern: Hotmail mit Exchange, Google und IMAP Hosteurope.

Alle 3 Konten werden im Standardclient abgerufen, jedoch klappt die automatische Synchronisierung der postfächer seit einigen Tagen nicht mehr, will heissen, dass ich zB vom PC her weiss, dass da 3 neue Mails seit 2 Stunden angekommen sind (ungelesen am PC), am Note erhalte ich aber keine Meldung.

Öffne ich den Mailclient und starte einen manuellen Sync, werden die Mails abgeholt. Dieses Verhalten äussert sich bei allen 3 Postfächern...

Die Synchronisation ist eingeschaltet und die grünen "Sync-Symbole" in den Konteneinstellungen vorhanden. Auch ganz oben der Sync-Button ist auf EIN.

N7000 mit Android 4.0.4

Mittels SuFu bin ich nicht recht weiter gekommen... Beim googeln nach dem Problem gabs zwar einige Treffer jedoch nicht spezifisch auf meinen Fall bezogen... Hotmail Exchange Kontakte und Kalender funktionieren bei mir...

Für Anregungen schonmal dankbar :p
 
H

halume

Neues Mitglied
Hallo, bei meinem Samsung Glaxy Note 10.1 WiFi ist es genau so, es ging noch nie. Der Support - einschliesslich Fernwartung - konnte auch nicht helfen, konnten nur empfehlen, das Gerät einzusenden. Finde ich nicht lustig:cursing:, gekauft 21.12.12 und schon hin! Habe es gestern zum Händler gebraucht, sendet an Samsung. Vielleicht hätte ich doch Apple wählen sollen!:drool:
 
L

luci82

Ambitioniertes Mitglied
Hallo und vielen Dank für deine Antwort!
Das wär jan Ding... ich müsste mein N8000 Note 10.1 3G morgen erhalten... Das verwunderliche ist jedoch, dass es bis vor einigen Tagen geklappt hatte.

Wollte mir gestern abend K-10 laden, jedoch nicht im Playstore verfügbar, da anscheinend Performance- und Darstellungsprobleme auftraten.
K-9 wollte ich aufgrund der mangelnden Tabletunterstützung nicht laden und bin somit bei Aqua-Mail gelandet.

Gestern abend geladen und eingerichtet und verrichtet einwandfreien Dienst! Bin sehr zufrieden. Hatte kurze Zeit den Standardclient und Aqua-Mail laufen und AM hat mir jede neue Mail angezeigt, währen der Standardclient dies nicht gemacht hatte bzw nur sporadisch...

Hab mir dann gleich die Pro-Version gekauft und den Standardclient als App versteckt sowie die Emailkonten in den Einstellungen des Handys gelöscht.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
halume schrieb:
konnten nur empfehlen, das Gerät einzusenden.
Sorry, aber das kann nicht sein. E-Mail ist ein reiner Software- und Konfigurationsaspekt. Wenn Internet geht, dann geht auch eMail.

Es kann sein, dass Mobilfunkverträge den automatischen eMail Sync verhindern, oder dass es Kompatibilitätsprobleme zwischen Mail Server und Client gibt. Aber beides sind Probleme, gegen die Einschicken nicht hilft.
 
H

halume

Neues Mitglied
Danke Frank, das hätte ich früher wissen sollen. Aber wenn selbst der Support das empfiehlt? Kapazitätsprobleme können es eigentlich nicht sein, ich gehe ausschliesslich über w-lan ins Netz, keine Mobilfunkverbindung! Die Mail-Adressen sind auch bei verschiedenen Servern, t-online, freenet und gmail! Alles ein Krampf mit der Hard- und der Software. Irgendwo Bananenprodukte ("reift beim Kunden")
 
fragi

fragi

Experte
Das sagt nur was über die Kompetenz und die Qualität beim Support aus...