Widersprüchliche Meldungen "Im Netz registriert"-"Im Netz nicht registriert"

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Widersprüchliche Meldungen "Im Netz registriert"-"Im Netz nicht registriert" im Samsung Galaxy Note (N7000) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
K

Karlnapp

Neues Mitglied
Hallo, ich bin totaler Laie und bitte um Hilfe zu Folgendem:
Mein GT- N 7000 V. 4.1.2 Kernel 3.0.31-1103517 Buildn. JZ05K.N7000XXLTA. bringt beim Telefonieren, seit ich es vor drei Jahren gebraucht gekauft habe, immer wieder mal die Meldung " Im Netzt nicht registriert", obwohl ich beim "Netzbetreiber automatisch auswählen" die Meldung bekomme "Im Netz registriert". Auch bei Versuchen in den Google Play Store zu gelangen oder die Software auf Aktualisierungen zu überprüfen, wird "keine Verbindung" angezeigt. Über WLAN kann ich alle möglichen Homepages öffnen. Weil mich das zunehmend genervt hat, habe ich dazu gekugelt und gelesen, es könne daran liegen, dass mein Vorbesitzer herumgerootet hätte. Gefrustet habe ich ohne lange zu fackeln auf Werkseinstellung zurückgesetzt, in der Hoffnung Root bedingte Fehler damit auszuschalten. Doch nun erfahre ich durch euer Forum, dass es so nichts nützt, weil das Rooten bleibt. Und "Flashen mit Odin" traue ich mir nicht zu.
Dummerweise habe ich meine Kontakte (Tel.Nr./E-Mail-Adressen) nicht vorher gesichert. Auf meinem Rechner liegt aber noch ein früheres Backup " Handy Note Kontakte 001.ecsv.bak". Trotz Forumsrecherche habe ich nicht in Erfahrung bringen können, wie ich dieses Backup wieder aufspielen kann.
Muss ich mein Gerät zum Samsung Customer Service Plaza bringen oder könnte ich mit Eurer Hilfe es selbst wieder richten?
Vielen Dank für eure Antworten und freundliche Grüße
Karl
 
R

redcooper85

Gast
Mit der Backup Datei kann ich nichts anfangen, wie hast du diese erstellt?

Um ein Update mit Odin wirst du nicht rum kommen, am besten die mehrteilige mit PIT Datei, die Anleitung dazu hier im N7000 Bereich ist sehr gut.
 
K

Karlnapp

Neues Mitglied
Danke redcooper85 für die sehr schnelle Reaktion!
Soweit ich mich erinnern kann, habe ich das Backup über USB vom Note auf den Rechner gezogen, in der naiven Erwartung es bei Bedarf wieder zurück schieben zu können.
Ich werde versuchen die Odin Anleitung zu verstehen und - falls ja - sie auch benutzen.
 
R

redcooper85

Gast
Kopiere die Sicherung mal auf das Note, gehe in das Telefonbuch, dort auf Importieren / Exportieren und versuche ob es sich wiederherstellen lässt.
Eigentlich sollte das so gehen.

Und die Odin Sache ist echt kein großes Problem, Nur Mut :)
 
K

Karlnapp

Neues Mitglied
O.K., habe versucht das Backup zu importieren. Dazu bietet mein Note drei Möglichkeiten: "Import von USB-Speicher", "Von SD-Karte importieren" und "Visitenkarte senden per". Obwohl die Datei auf der externen SD-Karte liegt bekomme ich die Meldung ""keine Visitenkarten auf SD-Karte gefunden".
Im Netz fand ich den Hinweis, man solle die Datei umbenennen in eine .csv, um sie dann mit Exel zu öffnen. Das hat funktioniert, doch lesen konnte ich nichts.
Der Schriftsatz ist eine wilde Ansammlung aller möglichen Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen ...
Nun habe ich Odin_3.10.0, Odin V316.exe , N7000XXLT4_N7000OXALT4_DBT.rar und Q1_20110914_16GB.zip heruntergeladen.
Ist das das Richtige um den Odin Flash zu beginnen? - Mein Rechner ist eine 32GB Version.
 
R

redcooper85

Gast
Deine Rechner ist eine 32 GB Version?
Du meinst das Note,oder?
Wenn deine Note eine 32 GB Version ist dann brauchst du auvh die 32 GB PIT Datei, wenn du die 16 GB nimmst, hast du ja nur noch den halben Speicher....
 
K

Karlnapp

Neues Mitglied
Entschuldigt bitte, meine PC arbeitet mit Windows 7 und 32 GB, welche Version mein Note hat weiß ich nicht.
 
R

redcooper85

Gast
Du meinst Windows 7 mit 32 Bit?
Dann gehen wir mal davon aus das dein Note 16 GB hat, die 32 GB Version war sehr selten in Deutschland.

Odin hast auch laufen?
 
K

Karlnapp

Neues Mitglied
Leider suche ich mir einen Wolf um eure Flashanleitung mit Odin zu finden, habe nur eine bei Pocket PC.ch entdeckt, bei der ich mit dem Schreiben in Odin nicht klarkomme. Wie bekomme ich eure Anleitung?

Klar, Windows 7 32 Bit - meine Unwissenheit!
Nein, Odin habe ich nicht laufen, bzw. geöffnet. Nach dem Versuch es zu öffnen kommt die Meldung "Odin3.ini...."

upload_2015-7-18_12-48-45.png
 
K

Karlnapp

Neues Mitglied
Inzwischen habe ich eure Flashanleitung gefunden und es mit Odin3 v1.85 versucht, auch hier bekomme ich beim Versuch die Datei als Admin zu öffnen die obige Meldung.
Übrigens konnte ich das Backup der Kontakte mit Hilfe von Kies als ".vcr" auf meine SD-Karte bringen und damit auf das Note importieren.
Dieses Problem ist gelöst.
Ich hoffe, dass meine fortwährenden Meldungen von euch nicht als Drängelei falsch verstanden werden.
Im Gegenteil, ich versuche soviel wie möglich selbst zu finden, um eure Bemühungen geringer halten zu können.
 
R

redcooper85

Gast
Versuch mal eine andere Odin Version, das Problem mir der Fehlermeldung hatte ich vor Jahren auch mal.
 
K

Karlnapp

Neues Mitglied
Ich habe mit Odin3 v.10.0 die gleiche Meldung bekommen, doch gestern Abend ging auf einmal bei Odin3.1.85 die Eingabemaske auf. Ich weiß nicht warum. Beim Eingeben der dreiteiligen Firmware habe ich mich vertan und konnte es nicht ändern, ohne die Seite zu schließen. Erneute Versuch brachten wieder nur die o.g. Fehlermeldung beim Öffnen. Dabei fällt mir auf, dass sofort nach dem Schließen der Meldung die gewünschte Maske für einen Bruchteil einer Sekunde im Hintergrund aufblitzt.
Kann es darüber hinaus sein, dass die von Samsung für mein Note angebotene Firmware nur einteilig ist? - Gilt die "Basisbandversion: N7000XXLT4"
oder die "Buildnummer: JZ054K.N7000XXLTA" ?
Spielt es eine Rolle welche Version der Odin3 benutzt wird?