Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Automatische Ausrichtung funktioniert nicht mehr

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Automatische Ausrichtung funktioniert nicht mehr im Samsung Galaxy R (I9103) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
R

Robin1983

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass die automatische Ausrichtung nicht mehr funktioniert, wenn ich längere Zeit das UKW Radio anschalte. Kennst jemand diese Phänomen und kann Abhilfe schaffen. Starte ich mein GalaxyR neu funktioniert alles wieder.

Ich habe 2.3.5 und sonst nur Apps installiert. Also nichts was nicht jeder Standardnutzer auch hat.

P.s. seit drei Tagen zieht "Android OS" ca. 40-45 % Akkuleistung (22.06.2013)

Gruß und Danke für eure Rückmeldungen
Robin
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Robin1983

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

leider hat sich mein Problem verschlimmert. Die automatische Ausrichtung funktioniert zwar ab und zu, doch leider zieht das "Android OS" viel Strom. Obwohl ich WLAN/Datennetz ausgeschaltet habe, zieht das System ca. 20 % Akku in der Nacht (22 - 6 Uhr). Außer in den Werkszustand zurückzusetzen hab ich schon fast alles auf der Google-Suche ausprobiert.

Hab das "Samsung-Konto" und die "Software-Aktualisierungen" deaktiviert.

Habe die automatische Ausrichtung ausgeschaltet.

Über den Android Assistant die Zwischenablagen und den System-Verlauf gelöscht.

Leider alles ohne Erfolg.

Es handelt sich anscheinend um den vielzitierten "Android Bug". Hat jemand noch eine Idee?

Mir fällt sonst nur noch eine Custom-Rom mit Android 4.x.x ein. Davor schrecke ich aber im Moment noch zurück. Auch weil ich nicht wüsste, welche ich nehmen sollte. Bin was das angeht ein Anfänger.

https://plus.google.com/photos/1136...ms/5897148884027106529?authkey=COeoydbxz6rlag

Vielen Dank für eure Hilfe. Ich verzweifel so langsam!!

Gruß
Robin
 
M

mirakulixs

Erfahrenes Mitglied
Hallo.
hast du die synchronisierungsoptionen mit googlemail und standortdienste auch ausgeschaltet?
das zog bei mir extrem am akku.
mir fällt auf das dein phone ja nur 2 mins im "deep sleep" modus war.
du kannst ja auch mal mit set cpu (root erforderlich) herumprobieren bezüglich taktrate usw.
als lauchner würd ich apex (freeware und akkuschonender) empfehlen.
FALLS das alles nicht hilft, klatsch dir mazel II rom (ics) rauf, ist bugfrei^^
btw muss man nen virenscanner am phone haben?
mfg
 
R

Robin1983

Neues Mitglied
Hi,

Danke für die Tipps. Die Synchronisation mit Google und den Standortdiensten habe ich Nachts per APP "Profil Scheduler" ausgestellt. Trotzdem keine Besserung. Siehe mein 2. Post.
Nun habe ich mir den Akkuverbrauch in der APP "Android Assistant" anzeigen lassen. Hier war eben jener "Profil Scheduler" immer an erster Stelle. Testweise habe ich mal das zugehörige Widget gelöscht und die App aus dem System gekillt. Prompt ging mein Handy in den Deep Sleep. Habe jetzt die APP per "Titanium Backup" erst mal angehalten. Werde jetzt das Galaxy R weiter normal benutzen und mal schauen ob sich in der nächsten Woche was verschlechtert. Melde mich dann noch mal, ob es an dem "Profil Scheduler" lag.

Akkulaufzeit im Moment 1 Tag 2 Stunden 46 Minuten und noch 36% übrig. Ich drück die Daumen.

Gruß
Robin
 
R

Robin1983

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

nun meine versprochene Rückmeldung. Der Akku hält nun wieder ca. 1,5 Tage, wenn ich es "normal" benutze. Es lag also wahrscheinlich wirklich an der APP "Profil Scheduler".

Kann mich nicht mehr beschweren,

Gruß
Robin