Firmwareupdate steht seit Stunden bei 4% - was tun?

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmwareupdate steht seit Stunden bei 4% - was tun? im Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
B

b0nZ-31

Neues Mitglied
Servus!

Ich wollte heut Abend mal mein Samsung Galaxy S Plus "Schnell" updaten.
Hab nicht geschaut von welcher Firmware auf welche Firmware.
KIES hat mir nur angezeigt, dass ich updaten kann und dann hab ich es halt auch getan.
(Handy habe ich im Dezember gekauft und dann Mitte/Ende Dezember schon mal geupdatet - und da lief alles in wenigen Minuten problemlos)

Leider steht die Anzeige seit knapp 2 Stunden bei 4% :unsure:
(der PC arbeitet aber, also die LED blinkt am PC)

PC:


Handy:


Ich weiß grad nicht was ich tun soll :crying:
Auf Abbrechen kann ich nicht klicken, da die Schaltfläche wie man sieht grau hinterlegt ist.
Will auch nichts kaputt machen, da ich keine Lust hab das Handy dann für Wochen einzuschicken.

Hoffe ihr könnt mir schnell helfen! :crying:

P.S. Hab vorher zum Glück noch die Datensicherung gemacht über KIES.
 
F

Franz I

Neues Mitglied
Hallo, das ist mir auch passiert, das update blieb bei 36 % stehen, habe eine std. gewartet, es ging nix mehr.
Habe dann die Verbindung getrennt und das Phone (Samsung Galaxy S Plus) ließ sich nicht mehr einschalten.
Habe es nun zur Reparatur gebracht und man hat es bei -samsung eingeschickt.
Leider kann ich dir keine freudigere Mitteilung machen.

Werde in Zukunft kein Update mehr über Kies machen.
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
die neue FW wird ja gerade erst auf den PC geladen (bisher 4%) - kann also noch nichts passieren. Wenn das Handy upgedatet wird, also der eigentliche Update Vorgang läuft, ist unten auf dem Handy (Dein geposteter Screen) dann zusätzliche noch ein Fortschrittsbalken zu sehen.
Kannst also abziehen - passiert nichts (auf dem Handy: lange auf "Ein" drücken oder Akku raus/rein - dann fährt das Handy mit der alten FW wieder hoch)...:)
 
S

sweetrose1984

Erfahrenes Mitglied
bei mir blieb das update bei 3% stehen. habe nach ner Stunde das Kabel getrennt und dann die Notfallwiederherstellung durchgeführt, die mir dann angezeigt wurde. Diese hat dann einwandfrei geklappt.
 
B

b0nZ-31

Neues Mitglied
Hab nun das Kabel abgezogen und Handy neu gestartet.

Nun erscheint auf dem Handy folgendes Symbol:

[Handy]..[Warndreieck mit Ausrufezeichen]..[Computer]

Führe nun die Notfallwiederherstellung aus - hoffentlich funktioniert es :crying:

Glaub ich werd danach keine Firmwareupdates machen, oder was meint ihr? Nochmal riskieren? :unsure:
 
xebit

xebit

Stammgast
b0nZ-31 schrieb:
Glaub ich werd danach keine Firmwareupdates machen, oder was meint ihr? Nochmal riskieren? :unsure:
Klar :thumbup: was soll schon schiefgehen? :winki:
 
B

b0nZ-31

Neues Mitglied
Na suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper... Notfallwiederherstellung geht nicht :thumbdn:

 
xebit

xebit

Stammgast
b0nZ-31 schrieb:
Na suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper... Notfallwiederherstellung geht nicht :thumbdn:
Schalt das Handy mal aus und mach den Akku kurz raus... bootet es jetzt wieder normal?

Wenn nicht, dann geh mal in den Recovery Mode:

Recovery Mode
  • Handy ausschalten
  • [Volume +] und [Power] - drücken und gedrückt halten bis die Schrift SAMSUNG kommt - jetzt direkt loslassen
  • warten bis das Android Männchen kommt und [Menü] Taste drücken (ganz linke (Touch-Taste), also nicht der Knopf in der Mitte)
dort kannst du dann einen factory reset / wipe machen...
 
DroidBrain

DroidBrain

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier stand Mist ... Sry

SGSII | CM7 + Siyah
 
Zuletzt bearbeitet:
xebit

xebit

Stammgast
DroidBrain schrieb:
Wenn er das Handy noch nicht gerootet hat, kann er tasten drucken bis grün wird, da wird trotzdem Nichts in die recovery booten... ;)
also beim SGS+ kommt man auch ohne root ins Recovery :tongue:
 
ilovemysgs

ilovemysgs

Experte
xebit schrieb:
also beim SGS+ kommt man auch ohne root ins Recovery :tongue:
er Meint boot

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
 
xebit

xebit

Stammgast
ich meine in den Recovery Mode booten! Und das geht auch ohne root...

Macht euch mal weg aus unserem Forum :tongue:
 
ilovemysgs

ilovemysgs

Experte
ja ja :)

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
 
DroidBrain

DroidBrain

Fortgeschrittenes Mitglied
Uups, ich geh mich mal schämen.... *wegschleich*

SGSII | CM7 + Siyah
 
B

b0nZ-31

Neues Mitglied
xebit schrieb:
Wenn nicht, dann geh mal in den Recovery Mode:
Geht nicht.... Wenn ich das Mache kommt nach dem Samsung gleich wieder das Handy..Ausrufezeichen..Computer Symbol :thumbdn:

Edit wenn ich VOL+ , ON und HOME drücke kommt dann "RAMDUMP MODE Cause: Force Upload"
 
B

b0nZ-31

Neues Mitglied
Wenn ich nur VOL+ und ON drücke kommt halt wieder:

Handy..Ausrufezeichen..PC

Und wenn ich VOL+, HOME und ON drücke kommt:

RAMDUMP MODE
Cause: Force Upload


Oh man kotzt mich das an :thumbdn:
Wenn ich daran denke es einzuschicken, dann dauert das doch bestimmt 8 Wochen oder?
Kostet mich das was? Ich mein, Es ist ja durch das Update von SAMSUNG KIES geschrottet worden.
Muss ich in den 8 Wochen trotzdem meinen Vertrag bezahlen? Hab ja sogesehen dann keine Leistung genutzt, ha, wie auch ohne Handy? :thumbdn:
 
xebit

xebit

Stammgast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

b0nZ-31

Neues Mitglied
Doch mit der Kombination schon. Jetzt hab ich wieder das Bild auf dem Handy:



Führe nun erneut die Notfallwiederherstellung von KIES aus, aber scheint nicht so ganz zu funktionieren :crying: