1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. essen?!, 10.10.2011 #1
    essen?!

    essen?! Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo an alle

    Ich bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines SGS + und bin bis jetzt sehr zufrieden damit, doch es gibt da eine Sache die mich ein bisschen stört, und zwar das die Lautstärkewippe auf der linken Seite für meinen Geschmack relativ stark wackelt. Wenn ich das Handy schon sehr leicht schüttle oder auf unserem Holztisch ablege hört man diese auch schon klappern. Ist das normal?, weil der Ein/Auschaltknopf auf der rechten Seite sitzt richtig fest und der klappert auch nicht.

    gruß essen?!
     
  2. Mr. Flinch, 11.10.2011 #2
    Mr. Flinch

    Mr. Flinch Junior Mitglied

    Also bei mir ist das auch so...

    Ich denke das ist normal ;)


    cheers
     
  3. Steiner0815, 11.10.2011 #3
    Steiner0815

    Steiner0815 Android-Experte

    Bei meinem SGS+ wackelt und klappert da gar nichts an der Lautstärkewippe.
     
  4. jaybee83, 11.10.2011 #4
    jaybee83

    jaybee83 Android-Experte

    dito! alles bombenfest

    cheers
     
  5. sven.p89, 14.10.2011 #5
    sven.p89

    sven.p89 Neuer Benutzer

    Meine wackelt auch übertrieben doll. Wollte das handy umtauschen, aber media markt sagt es seien fertigungstoleranzen und sie können nicht jede kleinigkeit tauschen. find ich bisschen dreist für den stolzen preis, aber ich habe mich damit abgefunden. wenn sie kaputt ist darf ich sie einschicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
  6. BassMan, 14.10.2011 #6
    BassMan

    BassMan Android-Hilfe.de Mitglied

    Also meine Wippe wackelt überhaupt nicht. Sitzt perfekt. Da hatte ich mit meinem Media Markt Gerät wohl Glück. "Fertigungstoleranzen" geht bei einem Huawei für 99 Euro vielleicht noch in Ordnung. Aber beim SGS+? Tssss ... :mad2: !!!

    Ciao ...
    BassMan
     
Du betrachtest das Thema "Wacklige Lautstärkewippe" im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum",