1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Nikotorisa, 29.12.2011 #1
    Nikotorisa

    Nikotorisa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey Leute,

    hier im Forum habe ich zahlreiche Tutorials zu Upgrades bzw systemupdates gelesen, doch ich habe noch einige Fragen zu diesem Thema.

    -Was bringt ein Upgrade von 2.3.5 auf 2.3.6?
    -Welche Vor und Nachteile hat es?
    -Kommen neue Anwendungen bzw neues Design dazu?
    -Kann das Gerät bei einem Fehler beschädigt werden? (also wie neim flashen, das das handy dann nicht mehr an geht)
    -Verliert man die Garantie bei einem solchen Upgrade?
    -Lohnt sich euer Meinung nach ein Update von 2.3.5 auf 2.3.6

    Danke schonmal

    Nikotorisa
     
  2. Rashiel, 29.12.2011 #2
    Rashiel

    Rashiel Gast

    Huhu,

    kann dir leider nur auf die letzten 2 Fragen eine Antwort geben.

    1. Wenn du es offiziell über Kies einspielst, verlierst du keine Garantie.

    2. Meiner Meinung nach ja. Ich hab zwar von 2.3.3 auf 2.3.6. geupdatet, aber die Akkulaufzeit hat sich enorm gesteigert!
     
  3. realmike, 29.12.2011 #3
    realmike

    realmike Junior Mitglied

    Kann ich bestätigen. Der Akku hält deutlich länger!
    Ansonsten konnte ich keine Änderungen wahrnehmen.

    Gibts da irgendwo ein Change-Log ?
     
  4. Woschdi, 29.12.2011 #4
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Ich hatte von 2.3.3 auf 2.3.4 geflasht, dann auf 2.3.5 und dann auf 2.3.6 !
    Bin dann wieder zurück auf die Telekom 2.3.5, weil das die einzige der 4 FW war, wo alles einwandfrei funktioniert hat.
    Das GPS Signal funzt besser als bei der 2.3.6 und beim Akku hat sich meiner Meinung von 2.3.3 bis 2.3.5 viel getan, aber zur 2.3.6 kann ich keinen signifikanten Unterschied erkennen.
     
  5. Dobutrex, 29.12.2011 #5
    Dobutrex

    Dobutrex Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ich habe mich entschieden NICHT das Update auf 2.3.6 zu machen...habe 2.3.5.. Bei mir läuft alles flüssig, keine neustarts, keine empfangsprobleme etc... auch mein Akku (Akkuking 1800) sowie der Originale halten 2-4 Tage bei meinem gebrauch...
     
    Honolulujunkie gefällt das.
  6. realmike, 29.12.2011 #6
    realmike

    realmike Junior Mitglied

    Und bei mir spinnt das SGS+ seit ca 2 Stunden richtig mit der 2.3.6 :-(
    Sämtiche Anwendungen schlagen fehl und werden beendet usw.

    Hat jemand die 2.3.5 ? Dann flash ich die...
     
  7. Cynob, 29.12.2011 #7
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Hast du nachm flashen das System zurückgesetzt? das verursacht meistens sonst Probleme.
     
  8. realmike, 29.12.2011 #8
    realmike

    realmike Junior Mitglied

    Nö. Wie geht das ?!
     
  9. Woschdi, 29.12.2011 #9
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Einfach im Telefon *2767*3855# eingeben, denn wird resettet, also alles auf Werkszustand gesetzt und neu gebootet ;)

    Ich war mit den offiziellen FW mit der T-Mobile (nach entfernen einiger Apps) 2.3.5 am zufriedensten. Lief bei mir stabiler als die 2.3.6! Die gibt´s bei Sammobile und ich glaube auch hier irgendwo im Forum, habe aber gerade keine Zeit zu suchen ;)
     
  10. Cynob, 29.12.2011 #10
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    tippst du ins Telefon ein: *2767*3855#

    Aber Achtung das macht alles platt was drauf ist - also vorher Programme, TeleNummern,sms, und den Inhalt der internen sdkarte vorher sichern!
     
  11. terry-wille, 30.12.2011 #11
    terry-wille

    terry-wille Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab ebenfalls 2.3.5. version KPG von xda-developers.com.
    Habe auch keine Probleme, den "Mehrwert" der 2.3.6. hab ich auch noch nicht gefunden. Bleibe bis auf weiteres bei 2.3.5.

    Gruß
     
  12. realmike, 30.12.2011 #12
    realmike

    realmike Junior Mitglied

    Hab jetzt alles auf Werkseinstellung gesetzt und bis jetzt läuft es gut. Nur eine App will nicht mehr.
    Glaub das war Finanzen.net Die bricht immer unerwartet ab :-(
    Mit der 2.3.3 lief alles, aber der Akku war deutlich schneller am Ende.
     
  13. Infostudent, 25.01.2012 #13
    Infostudent

    Infostudent Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe 2.3.5. und bin am Überlegen 2.3.6 draufzumachen. Nach euren Berichten scheint das aber ja eher zu Problemen zu führen. Lohnt sich also wohl doch nit.
     
  14. SnoPoX, 25.01.2012 #14
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Zähle doch mal die Probleme auf, bin sehr gespannt.
    Ich fang mal an:

    • (möglicher WLAN Bug) mit Workaround (siehe meine Signatur)
    • sonstige Fehler, die sich komischerweise allen nach einem Reset in Luft auflösen (siehe auch meine Sig).
    Dabei handelt es sich jedoch nur beim ersten (WLAN) um einen Fehler, einen Bug.


    Sollte ein Programm unter 2.3.6 nicht funktionieren, dann kann das nur der Entwickler ändern. Ähnlich dem Umstieg von OSX 10.5 auf 10.6 oder XP auf Windows 7, dort funktionieren auch nicht alle Anwendungen auf Anhieb. Das ist aber eher eine Ausnahme. Genauso funktionieren noch nicht alle Apps auf ICS.


    Mehr lesen.
     
  15. Infostudent, 25.01.2012 #15
    Infostudent

    Infostudent Fortgeschrittenes Mitglied

    Hm und 2.3.6 enthält viele Bugfixes? Sind da auch noch weitere (sichtbare) Änderungen?

    Mal eine Frage, ich habe mithilfe des ClockWorkMods ein Backup erstellt. Ist das ein vollständiges Backup aller Programme, Einstellungen etc? Externe SD ist nicht dabei, das is klar. Kann ich dieses Backup nach dem Update auf 2.3.6 dann auch wieder einspielen?
     
  16. Haffax, 25.01.2012 #16
    Haffax

    Haffax Android-Hilfe.de Mitglied

    Vodafone soll endlich mal den Ar*** hoch kriegen! Ich will auch 2.3.6 haben...vor allem GPS verbesserungen. Alles ist besser als gar kein GPS...
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. was bringt ein update

Du betrachtest das Thema "Was bringt ein Update von 2.3.5 auf 2.3.6?" im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum",