Galaxy S10 Lite erscheint mit großem Akku

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

die Lite-Variante des Galaxy S10 wird mit einem deutlich größeren Akku auf den Markt kommen. Während das Galaxy S10 nur über 3.400 mAh bzw. das Galaxy S10E über 3.100 mAh Akkukapazität verfügt, spendiert Samsung dem Galaxy S10 Lite immerhin 4.370 mAh. Damit ist der Akku sogar größer als beim Galaxy S10+ (4.100 mAh). Im Inneren bleibt mit dem Snapdragon 855 und 8 GB Arbeitsspeicher vieles beim Alten - die Bezeichnung "Lite" ist ein wenig irreführend. Den größeren Akku kann das Galaxy S10 Lite aber auch gut gebrauchen, denn das Display wächst ebenfalls auf ganze 6,7 Zoll. Handlich ist das nicht mehr unbedingt, aber unter die meisten Weihnachtsbäume sollte es dennoch passen 😉

S10Lite.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Kekser schrieb:
Im Inneren bleibt mit dem Snapdragon 855 und 8 GB Arbeitsspeicher vieles beim Alten.
aber....
in Europa haben wir den Exynos.
Kommt das S10 lite dann mit dem selben Exynos wie das S10 oder mit dem Snapdragon 855?
Es hat also auch 2GB RAM mehr als das S10e?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Scheinbar kommt es tatsächlich mit dem Snapdragon wenn das Geekbench Ergebnis echt ist.
Da ist nämlich das "F" Modell, was wir hier in Europa ja immer haben mit dem Snapdragon SoC.
Das wäre ja 😍
Samsung Galaxy S10 lite und Note 10 lite - Snapdragon 855+ Prozessor und 4370mAh Akku
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Kekser schrieb:
aber unter die meisten Weihnachtsbäume sollte es dennoch passen 😉
Als Gutschein, oder schon als echtes Gerät?
Wann soll es denn auf den Markt kommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
@maik005 das es ebenfalls einen Exynos 9820 erhält, liegt nahe, dazu gibt es aber bisher keine Informationen. Gegenüber dem S10E ist es mit zwei zusätzlichen GB Arbeitsspeicher etwas besser aufgestellt.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Kann mir jemand erklären, wieso die das Teil mit "Lite" benamsen?
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@hagex
da benamst doch nur jeder der einen Newsbeitrag will?
Samsung hat das/die Geräte (Note10 Lite soll ja auch kommen!?) ja noch gar nicht angekündigt.
Man weiß also nur Gerüchte bisher.
 
M--G

M--G

Ikone
Falls die Geräte in Deutschland kommen frage ich mich warum Samsung zumindest beim S10 erst jetzt damit kommt.
 
maik005

maik005

Urgestein
M--G schrieb:
Falls die Geräte in Deutschland kommen
streiche das "FALLS"
Auf dem Testserver liegen mit den Modellnummern SM-G770F und SM-N770F schon DBT Firmwares, mit Android 10.
 
M--G

M--G

Ikone
Samsung gibt zumindest dieses Jahr ganz schön Gas ob das was mit Huawei zu tun hat?
 
Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
@maik005 offiziell angekündigt ist es noch nicht, aber die Informationsdichte lässt darauf schließen ;-)
 
Kain666

Kain666

Experte
Wieder mal ein echt seltsamer Schachzug von Samsung...
Warum 6,7"?? Warum nur fhd+?
Warum dürfen wir jetzt doch snapdragon erhalten?
Warum nun doch großer Akku möglich?

Infos zu wann gibt's noch nicht oder?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Kain666 schrieb:
Warum nun doch großer Akku möglich?
Irgendwas werden sie dafür garantiert gegenüber den anderen Modellen weggelassen haben. Es sei denn Samsung hat das Zaubern gelernt oder das Lite nur aus Spaß vergeben.
Ansonsten ist es doch immer so. Je weiter von high end entfernt, desto größer werden die Akkus.
 
Kain666

Kain666

Experte
Jop genau das meine ich ja. Snapdragon 855(+) soll verbaut sein. 8gb RAM. 6,7".
Das hört sich mmn ehr nach einem s11+ als ein s10lite
 
D

Deusjudicame

Neues Mitglied
Diese Produktpolitik verstehe ich immer weniger.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Deusjudicame
Das S10Lite muss man als Antwort auf Xiaomis Mi9-Reihe und Realme X2 (Pro) sehen, welche in vielen Schwellenländern für Konkurrenz sorgen: Akku sogar nochmals 10% größer, Display mit viel Fläche und der Preis unterm S10e, dafür wahrscheinlich Abstriche bei der Cam
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten