Extreme Bugs seit 3 Tagen

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Extreme Bugs seit 3 Tagen im Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
A

amkupi

Neues Mitglied
Hallöchen liebe com,

Ich brauche dringend einen Ratschlag von euch.
Seit ungefähr 3 Tagen habe ich bei meinem sgs2 G mit extremen bugs zu kämpfen die sich wie folgt äußern:

1. Ständig ertönt das Geräusch was kommt wenn man das Handy ans Ladegerät steckt und "lädt"(alle 20-30 min.) Obwohl natürlich nichts dergleichen gemacht wurde.
2. Es wird "kein Netz" angezeigt obwohl dort wo ich wohne sonst alle Balken vorhanden sind.
Dies jedoch ist mir bis jetzt nur 2 mal passiert und war nach nem reboot behoben.
3. Zudem habe ich mit kleinen Touchscreenmacken zu kämpfen. Z.b. beim swipen über die statusbar drückt das handy einfach vonn alleine etwas.

Nun zum Gerät:

4.1.3 Jellybean Firmware
Gerootet über ext. Sd card
Nutze LinkToSD mit ext.2 partition.
Gerät kam NIE mit größeren Mengen Wasser in Berührung. Außer vielleicht 1-2 Regentropfen auf dem Display.
Gerät wird schnell heiß bei hoher Performance Auslastung. (Zb Dead Trigger)
 
Trend43

Trend43

Experte
Schalte das Phone mal aus und nimm für 5 Min den Akku raus. Das wirkt manchmal Wunder.
 
Diomoron

Diomoron

Experte
4.1.3?
 
Trend43

Trend43

Experte
4.1.3! Da haben wir den Fehler doch ... ;-)
 
Diomoron

Diomoron

Experte
Normal müsste evtl. mal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt werden und dann bei den apps ein bisschen gucken wenn man die installiert ob man diese braucht. Und wenn ja: checken ob eine davon das auslöst. Kann aber auch ein Hardware-Defekt sein. Und kein Software-Defekt.
 
A

amkupi

Neues Mitglied
Edit: 4.1.2 meine ich natürlich ;)
 
DAD214

DAD214

Lexikon
würde auch ein Werksreset empfehlen
bei weiteren Fehler auch mal die Firmware neu flashen
ansonsten wenn das nicht Hilft liegt wohl ein Hardware defekt vor
 
A

amkupi

Neues Mitglied
Soooo freunde! ;)

Ich bedanke mich hiermit ausdrücklich an alle die mir so tapfer geantwortet haben! :p

Das Problem war kein Software sondern mehr oder minder ein Hardware "fehler".
Es lag an der süßen kleinen Usb-Buchse. Diese besitzt ja ein kleines Metallplättchen was bei mir zu weit nach unten gebogen war und somit Kurzschlüsse verursacht hat.

Also zur behebung:
Ich hab mir einfach ne Stecknadel genommen und das böse Plättchen VORSICHTIG nach oben gebogen.
Schwupps lief alles wieder wie geschmiert.
Zwar bin ich mit der G Version dieses Gerätes immernoch nicht zufrieden aber trotzdem:
Love Ya Samsung **** Apple xD

Thread kann geschlossen werden
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
OT
Was spricht gegen die G Version?

Gesendet von meinem GT-I9100G mit der Android-Hilfe.de App
 
A

amkupi

Neues Mitglied
-Die billigeren Bauteile
- die deutlich schlechtere Performance
-Firmware Rollouts immer viel später
- kein dynamischer Display
Uvm... :/ leider
 
Diomoron

Diomoron

Experte
-billiger ist nicht gleich schlechter
-performance ist gleich zum "normalen" s2 (hab das mit phone meines Bruders verglichen)
-Firmware-Probleme gab´s beim s2 wesentlich öfter durch die Updates. Aber wenn beim G 1 kommt, geht das auch.
 
A

amkupi

Neues Mitglied
Naja da magst du recht haben, allerdings was die Performance angeht habe ich andere Erfahrungen gemacht. Kumpel von mir hat die nicht G Version und bei ihm starten alle apps schneller und außerdem hat er mehr gesamt RAM als ich. :/

Gesendet von meinem GT-I9100G mit der Android-Hilfe.de App
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
Jo, muss ich leider zustimmen. Hatte das ohne g und nun das mit und das ohne ist definitiv etwas fixer. Ist jetzt auch keine Vermutung sondern mit nem Benchmark belegbar. Durch cm ist die lücke aber nun nicht mehr so groß.
Aber Hand aufs Herz: was erwarten wir von nem ehemaligen top smartphone was mittlerweile nur noch mittelklasse ist?
Dafür gibt es an dem Gerät nix zu beanstanden.

Gesendet von meinem GT-I9100G mit der Android-Hilfe.de App
 
Alex64

Alex64

Experte
Dazu muss man sagen das ich selbst auch das non G hatte und ohne direkten Vergleich keinen Unterschied zwischen beiden Geräten bemerken konnte.. Apps öffnen sich bei mir genauso schnell wie beim non G und im Alltag finde ich beide Geräte absolut ausreichend. Im übrigen schafft mein S2(G) im Benchmark einen höheren Wert als das normale S2(Beide mit CM10.1).
Ich muss aber Anachronox zustimmen. Abgesehen davon das beide Geräte zufriedenstellend funktionieren, kann man vom S2 heute nicht mehr verlangen, das es noch hinter den Top Smartphones her kommt, wobei man aber auch dazu sagen muss, das sie trotzdem bis heute sehr gut mit halten können(Trotz des vergleichbar schlechteren Benchmark).
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
Also @amkupi
Die Lösung lautet Cyanogen! ;-)

Ach noch was: Stell mal unter den Entwickleroptionen die Animationen auf 0,5 oder ganz aus. Wirkt Wunder bei der "gefühlten" Performance!

Gesendet von meinem GT-I9100G mit der Android-Hilfe.de App