Kaufberatung / Frage zum GPS

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kaufberatung / Frage zum GPS im Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
O

ODanz

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Gemeinde,

bin bislang mit einem Galaxy S plus unterwegs. Hab dort auch im Bereich Modding also Flashen & Co einiges mitgemacht. Jetzt würde ich gerne das Galaxy S2 kaufen. Wenn ich das hier so richtig gelesen habe wird es bei uns im Saturn (€299,-) jetzt wohl die G-Variante geben. Hab mich bei euch mal ein wenig umgesehen und es scheint ja einiges zu gehen in Sachen CM9 & CM10, SlimBean....

Hab trotzdem eine wichtige Frage:

Wie schaut es den mit GPS aus? Ich gehe gerne Geocachen und brauche ein Handy mit gutem GPS. Das Galaxy S plus hat eine Genauigkeit von 3 Metern (also richtig gut). Wie siehts den mit dem SGS2G aus? Jemand Erfahrungen?

Wie seit ihr den sonst so zufrieden? Könnt ihr mir das SGS2G ans Herz legen oder würdet ihr es nicht nochmal kaufen? Alternativ habe ich das Galaxy S Advanced im Auge.

Ich freue mich über eure Antworten..

MFG Oli
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Ich finde das GPS schlechter und langsamer als an meinem alten Milestone.
In Maps (aktuelle Version) funktioniert der Kompass nur bei Stock 4.0.4 zuverlässig, bei CM9 zeigt der Pfeil nach starten von Maps immer nach Norden, egal in welche Richtung man gerade schaut.
Aber ansonsten kann ich, wenn man im I9100 Forum reinschaut, nur zum G raten.

GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
 
O

ODanz

Ambitioniertes Mitglied
Hi mblaster4711,

meinst du mit schlechter ungenauer oder meinst du damit nur die Geschwindigkeit? Wielange dauert es bis der GPS-Fix kommt?

Danke Oli
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Fix zwischen 3 bis 10 sec. im Freien, oder erst nach reboot. Das Milestone hatte das in 1 - 2 sec.

In Gebäuden überhaupt kein Empfang, an Stellen wo mein Milestone nach max 10 sec. einen Fix hat.

Ich finde das S2 im Vergleich zu meinem Milestone, langsamer beim Fix und schlechteren Empfang.
Die Genauigkeit ist OK wenn das S2 endlich 5 Satelliten hat.

GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
 
D

DonDerDonDon

Erfahrenes Mitglied
Ich mache mit dem i9100g erfolgreich Geocaching. Zur Geschwindigkeit wurde bereits alles erwähnt, die Genauigkeit hatte ich aber nie unter 5m. Mit einem i9100g ohne g gibt's aber auch keine nennenswerten Unterschiede. Die Android Version macht da mehr aus, das S2 hat mit Stock Gingerbread Versionen deutlich schlechtere Genauigkeit als mit ICS und Jelly Bean.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
also um mal was Klar zu Stell es gibt keine unterscheide in der Genauigkeit bei GPS das GPS System selber erzeugt Absichtlich eine Ungenauigkeit und nur dem Militär steht das Genaue unverfälschte Signal zu Verfügung
unterschiede gibt es nur im Empfang wie empfindlich der Empfänger ist und wie schnell das GPS einen Satfix berechnen kann
der Satfix ist aber auch nur bedingt zu vergleichen weil auch da keine gleiche Situationen herrschen
wenn das GPS lange aus war oder nicht im Empfangsbereich war dauert ein Satfix auch länger

die Kommentare mein Gerät ist genau als Gerät XY ist Meiner Meinung nach Humbug
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DonDerDonDon

Erfahrenes Mitglied
Ist aber in der Praxis so. Mit einem Gingerbread Rom bewegte sich die angezeigte Genauigkeit zwischen 35m und 15m, ein Fix darunter kam alle paar Monate mal vor. Mit ICS ist die angezeigte Genauigkeit meist zwischen 5m und 15m. Das ist unabhängig von der verwendeten App. Entweder war also vorher die Software nicht in der Lage es genauer zu berechnen, es wurde vorher die Genauigkeit schlechter angegeben oder es wird jetzt ein besserer Wert als gemessen angegeben.

Das ganze passierte sogar auf gleichem Terrain, da das i9100 des Kollegen eher als das i9100g ICS hatte. Wir standen manchmal direkt nebeneinander, das eine S2 hatte 5m Genauigkeit und das andere hatte 20m Genauigkeit. Ich habe diese Unterschiede selbst erlebt.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Unterschiede können auch bei verschiedene Apps vorkommen oder durch ungenaues Kartenmaterial
und Fakt es auch das das GPS SYSTEM per Zufall mehr oder weniger Große Ungenauigkeiten absichtlich hinein Rechnet
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nicht registriert

Fortgeschrittenes Mitglied
DAD214 schrieb:
Fakt es auch das das GPS SYSTEM per Zufall mehr oder weniger Große Ungenauigkeiten absichtlich hinein Rechnet
Dieser "Fakt" ist seit dem 1. Mai 2000 keiner mehr!
Seitdem ist die globale künstliche Ungenauigkeit abgeschaltet, da das Militär inwzischen bessere lokal begrenzte Möglichkeiten zur Störung hat (und so auch selbst die günstigeren "zivilen" GPS Empfänger einsetzen kann)
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Ich kann das GPS von
Galaxy Mini
Galaxy S2
Galaxy S2G
CatNova und
Motorola Milestone
vergleichen.

Das CatNova hat das langsamste und den schlechtestes Empfang.
Die drei Galaxys sind in etwa gleich.
Das Milestone sticht hervor, es hat den besten Empfang und am schnellsten einen Fix.

GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
 
FloWdee

FloWdee

Fortgeschrittenes Mitglied
ODanz schrieb:
Hallo Gemeinde,

bin bislang mit einem Galaxy S plus unterwegs. Hab dort auch im Bereich Modding also Flashen & Co einiges mitgemacht. Jetzt würde ich gerne das Galaxy S2 kaufen. Wenn ich das hier so richtig gelesen habe wird es bei uns im Saturn (€299,-) jetzt wohl die G-Variante geben. Hab mich bei euch mal ein wenig umgesehen und es scheint ja einiges zu gehen in Sachen CM9 & CM10, SlimBean....

Hab trotzdem eine wichtige Frage:

Wie schaut es den mit GPS aus? Ich gehe gerne Geocachen und brauche ein Handy mit gutem GPS. Das Galaxy S plus hat eine Genauigkeit von 3 Metern (also richtig gut). Wie siehts den mit dem SGS2G aus? Jemand Erfahrungen?

Wie seit ihr den sonst so zufrieden? Könnt ihr mir das SGS2G ans Herz legen oder würdet ihr es nicht nochmal kaufen? Alternativ habe ich das Galaxy S Advanced im Auge.

Ich freue mich über eure Antworten..

MFG Oli
So wie es aussieht gibt es bei Amazon die non G Variante

Gesendet von meinem GT-I9100G mit der Android-Hilfe.de App
 
Alex64

Alex64

Experte
FloWdee schrieb:
So wie es aussieht gibt es bei Amazon die non G Variante

Gesendet von meinem GT-I9100G mit der Android-Hilfe.de App
Ich hab gehört das Amazon trotzdem die "G" Version ausliefert. Deswegen gab es da auch mal ärger.

Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
 
DAD214

DAD214

Lexikon
wird das ohne G überhaupt noch Produziert da die Chips wohl jetzt Hauptsächlich für das S3 drauf gehen
 
Alex64

Alex64

Experte
Soweit ich weiß nicht. Das non G bekommt man entweder bei eBay oder Restverkäufen mit viel Glück. Wobei ich froh bin das G zu haben. Das Gerät hängt in nichts nach. Ich hatte das non G und nun das G Model und abgesehen von der viel besseren Akkulaufzeit des G, merke ich keinen unterschied.

Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
 
DAD214

DAD214

Lexikon
@Lisa64 Sehe ich auch so wird schwer noch ein ohne G zu bekommen und besser ist das längst nicht mehr einzige Vorteil gibt mir Custom ROM´s was ich nicht unbedingt brauche Habe Stock mit ROOT und das langt mir
 
Alex64

Alex64

Experte
Ich hatte beide Geräte als Stock(inzwischen ist mein G aber mit CM10.1 ausgestattet) und konnte leistungstechnisch nicht wirklich einen unterschied feststellen. Es mag sein dass das non G einen besseren Prozessor hat, jedoch macht sich das lediglich bei Benchmarks bemerkbar. Seit dem 4.0 Update sollten noch weniger Unterschiede feststellbar sein und wenn das 4.1 Update kommt(und ja das Update ist für das SGS2 geplant), merkt man dank Projekt butter gar keinen unterschied mehr.

Ich war früher auch einer der "I hate I9100G" Verfechter. Bis ich dann selbst das G hatte und feststellen musste das abgesehen vom verbuggten GB 2.3.6 kein Unterschied da ist außer der erhöhten Akkulaufzeit mit der ich letzt endlich IPhone 4s Nutzer auslachen konnte.

Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2