White Screen of Death beim Galaxy S20 Snapdragon?

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere White Screen of Death beim Galaxy S20 Snapdragon? im Samsung Galaxy S20 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,

einmal hatte ich das vor 2 Tagen, da wurde mein Screen komplett weiß und man hat nichts mehr gesehen...dann wars plötzlich wieder weg. Heute wach ich auf, Wecker läutet, zack, wieder White Screen...nun geht er nicht mehr weg und ich kann de facto nichts machen am Handy. Hatte schon mal jemand das Problem?

Bilder im Anhang. Ich bin echt verzweifelt, habe es im November 2020 über T-Dimension gekauft, hat alles einwandfrei funktioniert aber ja...cache hab ich schon gelöscht per factory settings, gekühlt auch schon, hat auch nichts gebracht. Man sieht noch ganz leicht den Hintergrund, aber meines Wissens müsste ich grade bei der Eingabe vom PIN sein.

Hoffe es kann mir jemand helfen....danke!!
 

Anhänge

maik005

maik005

Legende
@Instant_
das was du da siehst sind wohl eingebrannte Inhalte.
Das wird nichts damit zu tun haben, was das Display gerade anzeigen sollte.

Instant_ schrieb:
.cache hab ich schon gelöscht per factory settings
wie genau?
In der Recovery funktioniert das Display also?
Logo beim booten ist auch normal?
 
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
Das kann gut sein mit den eingebrannten Inhalten

Nope, auch nicht. Ich hab halt im Prinzip auf Youtube ein Video geschaut und ich hab gesehen dass ich jetzt in der Recovery war, dann hab ich halt gezählt wie oft ich runter muss und hab das dann halt gemacht (weil er das im Video auch gemacht hat). Im Endeffekt wurde das auch durchgeführt, hat aber leider nichts gebracht. Samsung Logo schaut auch komplett verschwommen/verzogen/keine Ahnung aus. Wenn du willst, kann ich davon ein Bild machen. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Legende
Instant_ schrieb:
ein Video geschaut und ich hab gesehen dass ich jetzt in der Recovery war,
wie willst du das denn sehen, wenn alles weiß ist?
Instant_ schrieb:
Samsung Logo schaut auch komplett verschwommen/verzogen/keine Ahnung aus. Wenn du willst, kann ich davon ein Bild machen.
gern.
 
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
maik005 schrieb:
wie willst du das denn sehen, wenn alles weiß ist?
Ich konnte halt noch sehen, dass er in die Recovery gewechselt ist, das hat man am Screen erkennen können. Der Screen ist jetzt auch gefühlt weißer als er noch am Anfang war. Also subjektiv wurde es schlechter.

Primär möchte ich alle Daten vom Handy auf dem PC haben. Nur geht das schwer, weil ich nichts erkennen kann, wenn ich das Handy am PC anschließe.

Anbei die Bilder vom Logo. Hast du irgendeine Idee, was hier los sein könnte?
 

Anhänge

maik005

maik005

Legende
@Instant_
Displaypanel selbst vermutlich?

Du kannst das Gerät doch über PIN/Passwort entsperren und mit dem PC verbinden, dann deine Daten sichern?
ggf. sogar Samsung DeX für PC nutzen, dann hast du vollen Zugriff auf alle Apps über den PC.
Alternativ eine Docking Station mit USB Port für Maus/Tastatur und HDMI Anschluss, damit du DeX/Bildschirmspiegelung nutzen kannst.

@html6405 schon mal sowas bei OLED gesehen?
 
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
Das ist das Problem, der PIN-Screen ist schon so undurchsichtig, dass ich nicht mal mein Handy entsperren kann per PIN, geschweige denn dass ich nachher noch mein Swipmuster eingeben kann und dann muss ich ja auch noch wenn ich das Handy am PC anschließe auswählen, dass ich Daten übertragen kann. Ich schaff es einfach nicht, das Handy zu entsperren, obwohl ich vermeintlich meinen PIN eingebe und auf OK drück, ich komm aber nicht weiter weil ich gefühlt immer am PIN-Eingabe Screen bleib, also irgendwas dürft ich da auch falsch machen...

Wenn ich einmal auf meine Daten am Handy komm, könnt ich eh schon damit mal arbeiten...

Danke auf alle Fälle!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Legende
Instant_ schrieb:
dann muss ich ja auch noch wenn ich das Handy am PC anschließe auswählen, dass ich Daten übertragen kann.
nein?
Muss doch nur entsperrt sein?

Instant_ schrieb:
aber nicht weiter weil ich gefühlt immer am PIN-Eingabe Screen bleib, also irgendwas dürft ich da auch falsch machen...
SIM Karte raus nehmen.
Dann brauchst du nur noch dein Muster.
 
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
maik005 schrieb:
nein?
Muss doch nur entsperrt sein?
Stimmt...das sollte reichen eigentlich.

maik005 schrieb:
SIM Karte raus nehmen.
Dann brauchst du nur noch dein Muster.
Gute Idee, und das Muster alleine sollte ich ja hoffentlich irgendwie zusammenbringen...aber abseits davon: was mache ich dann mit dem Handy? Die Daten hätte ich ja dann aber ich hätte auch gerne mein 600€ Samsung zurück haha...

Danke!
 
maik005

maik005

Legende
Instant_ schrieb:
habe es im November 2020 über T-Dimension gekauft
ob du bei dem Händler die Gewährleistung durchsetzen kannst?
Müsstest dann aber wegen Beweislastumkehr ggf. nachweisen, dass der Fehler schon von Anfang an versteckt vorhanden war.
Herstellergarantie wird ja eher nichts. Erst recht nicht in der EU.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
Müsste ich probieren. Naja, den Fehler haben seeeeeeeeehr viele Leute wenn man auf YT und reddit etc. schaut. Hauptsächlich aber die Asiaten und Amerikaner würde ich behaupten. Mein Handy ist ja von T-Dimension aus Hongkong. Hat mich auch sehr gewundert, dass ich hier keinen Thread bzgl. dieses Problems gefunden hab.

Ich hab mal geschrieben...mal schauen was die antworten.

Danke für deine Hilfe. Werde ein Update geben, ob es funktioniert hat.

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Legende
Instant_ schrieb:
Hat mich auch sehr gewundert, dass ich hier keinen Thread bzgl. dieses Problems gefunden hab.
Weil hier nur ganz wenige Nutzer:innen mit nicht-EU Geräten sind.
 
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
Bin irgendwo eh selber schuld...aber dann eigentlich auch wieder nicht. Weil Snapdragon her von der Leistung deutlich besser war, hab ich es halt aus Hongkong gekauft. War sogar billiger, aber dass Samsung so eine Sch**** produziert in Asien, ist wieder mal eine Frechheit die seinesgleichen sucht. Man kann nur hoffen, dass die Reparatur nicht allzu teuer ist oder es noch im Garantiefall ist (was ich mir nicht vorstellen kann). Dass so ein Flagship so einen Fehler hat, ist echt unter aller Sau.

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
Wo zum Teufel bin ich hier gelandet...???? Es hört einfach nicht auf zu reden...ich versteh gar nichts mehr. Hab ichs vlt. schon factory resettet unabsichtlich? Ich komm einfach nicht soweit dass mein Computer das handy annimmt und ich auf die ordner zugreifen kann...FML
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Instant_
Ich verstehe kein Wort, aber rein von der Abfolge deiner Tipps aufs Display und dem anschließenden Gesabbel hätte ich auf Talkback getippt.
Ich kann jetzt aber natürlich auch total danebenliegen
 
maik005

maik005

Legende
Instant_ schrieb:
Hab ichs vlt. schon factory resettet unabsichtlich?
Du hattest es vorher wahrscheinlich auf deutsch gestellt?
Also ja, sehr wahrscheinlich ist es bereits zurückgesetzt, somit alle Daten darauf verloren.
 
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
Genau, vorher wars auf Deutsch...richtig cool. Also nicht nur dass jetzt alles weg ist, ich darf auch noch 250€ drauflegen dass ich mein Handy zurückbekomme. Ich liebe Samsung, herrlich! :)))
Beitrag automatisch zusammengefügt:

hagex schrieb:
@Instant_
Ich verstehe kein Wort, aber rein von der Abfolge deiner Tipps aufs Display und dem anschließenden Gesabbel hätte ich auf Talkback getippt.
Ich kann jetzt aber natürlich auch total danebenliegen
Blöde Frage, aber wie krieg ich das wieder weg? Weil wenn es talkback ist, dann muss ich ja irgendwo auf den Screen kommen um das Handy zu entsperren. Oder muss ich jetzt sozusagen den "Neu aufsetz-Prozess" durchlaufen? Ach...ich halts nicht aus...ungünstiger hätte es nicht sein können.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Instant_
Falls das S20 getrennte Volume-Knöpfe hat, könntest du probieren, diese für ein paar Sekunden zu drücken. Ich weiß aber nicht, obs funktioniert.
 
maik005

maik005

Legende
@hagex
geht auch wenn es ein Balken ist, da kann man beide gleichzeitig kurz drücken
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Instant_ schrieb:
ich darf auch noch 250€ drauflegen dass ich mein Handy zurückbekomme. Ich liebe Samsung, herrlich! :)))
moment, gib nicht Samsung die Schuld für DEINEN Fehler.
Du hast ein Gerät gekauft, welches nicht für den EU Markt gedacht ist und beschwerst dich jetzt, dass Samsung es dir nicht repariert?
Außerdem beschwerst du dich, weil du nun Zoll usw. zahlen musst, weil der Händler in England sitzt und nicht mehr zur EU gehört?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Instant_

Ambitioniertes Mitglied
Äääähm wie bitte?

Wo habe ich mich beschwert, dass es Samsung nicht repariert? Das seh ich komplett ein dass sie in der EU keine Geräte von Asien oder Amerika reparieren.

Wo beschwere ich mich, dass ich Zoll etc. zahlen muss? Das zeigst du mir bitte. Und außerdem sitzt der Händler in Hongkong.

Ach, und falls dus genau gelesen hast, ich gebe Samsung die Schuld, dass sie ein Gerät für fast 700€ Verkaufspreis produzieren, was einen massivsten Fehler nach 1 1/2 Jahren aufweist. Soll ich das nicht machen? Soll ich sagen dass Samsung gute Arbeit leistet, da das Handy ja eh sage und schreibe 1 1/2 Jahre gehalten hat?

Bitte nicht die Worte im Mund verdrehen, danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex