Nur 60 und 120 hz?

  • 28 Antworten
  • Neuster Beitrag
Bratschlauch

Bratschlauch

Experte
Threadstarter
Moin, was mich interessieren würde ist, ob es nur 60 oder 120 hz zur Auswahl gibt? Oder sind auch 90 hz möglich. Ich finde 120 müssen nicht sein, 90 sind aber schon ganz nett, das wäre für den Akkuverbrauch eine gute Alternative finde ich.
 
R

ronnysusi

Stammgast
90 Hz sind aktuell nicht möglich.
 
Bratschlauch

Bratschlauch

Experte
Threadstarter
Schade
 
fck-andi

fck-andi

Stammgast
Hab mit mit dem S20 + mal den Test zwischen 60 und 120 Hz gemacht. Das Killerfeature ist es nicht. Mann merkt den Unterschied nur leicht. Scrollen geht safter, denke den Unterschied wird es beim Zocken geben.
 
O

Observer

Erfahrenes Mitglied
Also der ursprünglichsten aller Smartphone-Anwendungen😎.

Im Ernst, erst die Prozessorgeschwindigkeit, dann die Arbeitsspeichergröße, dann die Festspeichergröße, danach die Kamera-Pixel(wahn)anzahl, zurück zur ppi-Auflösung, dann super-charged within 13 minutes und nun beim Display 60 oder 90 oder 120 oder 145 Hz - mhhhh, mir fallen nur noch vier Lautsprecher und/oder acht Mikrophone sowie die Jacques Cousteau-Tauchgedächtnisausgabe, bis 500m wasserdicht, ein . . und natürlich die Swarovski-Version als LE.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MOSkorpion

Erfahrenes Mitglied
@fck-andi ich als Zockerei habe dazu folgende Meinung:

Am Pc gibt es beim Spielen die maximal möglichen fps nur begrenzt durch die Hardware. Also je nachdem wie gut die ist kommen entsprechend viele fps heraus. Sind diese dann merklich über 60 dann kommt es bei Monitoren über 60Hz zu einem positiven Effekt. Tearing lasse ich hier mal aus weil das beim Smartphone durch nicht abschaltbares Vsync keine Rolle spielt.

Am Smartphone kommt es beim spielen neben hohen FPS vordergründig um den Energiebedarf. Also selbst wenn(und das ist heute bei den meisten aktuellen Smartphones der fall) die Hardware gut genug wäre um mehr als 60fps darzustellen werden diese auf eine für das Auge noch als flüssig wahrnehmbare Rate begrenzt um eben möglichst wenig Energie zu verwenden. Das heißt das neben dem normalen Scrollen durch Websites oder herumhantieren im Menü, beim spielen wohl reichlich selten ein durch die 120Hz hervorgerufener positiver Effekt einsteht da eben nicht genug Bilder pro Sekunde generiert werden. Und ein hochfrequenter Bildschirm hat eben neben dem geringeren tearing(was es beim Smartphone quasi nicht gibt) erst durch hohe fps den gewünschten positiven Effekt.

Zusammenfassung: bei Handyspielen gibt es in der Regel nicht genug Bilder pro Sekunde um den Vorteil von einem 120Hz Bildschirm zu nutzen. Wie gesagt ist Surfen oder ähnliches ein anderes Thema.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ch330d

Fortgeschrittenes Mitglied
der Unterschied ist brutal deutlich. Allerdings gibts ein Bug so dass immer wieder mal nur 60hz aktiv sind (egal wo auch Homescreen) obwohl 120 markiert sind
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Stammgast
@ch330d

Bei Google Maps auch. Da schreckt man sich direkt wie ruckelig das auf einmal ist.
 
cappuccino500

cappuccino500

Experte
120Hz sind schon nicht schlecht. Wenn ich an meinem S20+ auf 120Hz umschalten dann ändert sich auch leicht die Farbe ins Blau grünliche.

Nutzt ihr aktiv die 120Hz, oder wollt ihr lieber mehr Akkulaufzeit?
 
T

TLLmeister

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze die 120 Hz, wenn man schon so ein Display hat will ich das auch nutzen. Für mich ist das ein deutlicher Unterschied zu 60 Hz und ich will definitiv nicht mehr zurück auf 60 Hz wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direkzitat entfernt. Gruß von hagex
cappuccino500

cappuccino500

Experte
Es sieht schon echt toll aus. Hat bzgl. Stromverbrauch das schon mal jemand verglichen? Ist bei dir auch eine leichte Farbänderung wenn du von 60Hz auf 120Hz switcht?
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@cappuccino500 Meinst du bei grauen Hintergrund die leichte grünliche Verfärbung oben im Bildschirm? Das ist bei 120Hz deutlicher ausgeprägt als bei 60Hz. Am besten das Bild von mir runter laden und dann in einen dunklen Raum gehen das Bild bei geringer Helligkeitsstufe anschauen und dann zwischen 120Hz-60Hz hin und her zwitschen. Die Helligkeit dann ruhig etwas erhöhen und schauen wie sich das ganze verhält.
Gebe dann Mal bescheid wie es sich bei dir verhält.
 

Anhänge

Mik75

Mik75

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist natürlich äußerst subjektiv in der Wahrnehmung.
Für mich ist klar, nach den ersten Sekunden mit 120Hz gibt es kein Zurück mehr! 😃
 
Spexx

Spexx

Fortgeschrittenes Mitglied
Wahrscheinlich merken es nur diejenigen, die z.B. auf Webseiten wie verrückt scrollen 😁
Beim "normalen" surfen merke ich keinen Unterschied und ansonsten ist mir der Unterschied auch nicht wirklich aufgefallen.
 
ayno

ayno

Stammgast
Samsung sollte noch eine Möglichkeit mit 90Hz anbieten. Ist meine persönliche Meinung.
 
skycamefalling

skycamefalling

Erfahrenes Mitglied
Im Hinblick auf die Akkulaufzeit des S20 sollte Samsung lieber eine Option für 10Hz anbieten ^^
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@ayno Ja, ich wäre dafür. Und dann jedem selbst überlassen in welcher Auflösung man es nutzen will.
 
cappuccino500

cappuccino500

Experte
@Nikita0
Auf dunklen Hintergrund meine ich nicht mal. Ich habe ein helles Design und mit fällt beim switch auf 120Hz auf, dass es mehr grünlich, bläulich wird.

@Spexx
Beim browsen durch Texte oder in der Galerie sieht man den Unterschied schon deutlich 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten