Daten einer Freundin retten

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Daten einer Freundin retten im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
F

Feromotor

Neues Mitglied
Hallo Leute,

eine gute Freundin von mir hat aus Versehen für sie sehr wichtige Fotos und Videos von Ihrem alten Galaxy S6 (Android 7.0) gelöscht. Ich habe mich bereit erklärt, ihr zu helfen.
Ich habe schon normale Recovery Programme wie DiskDigger benutzt, aber die Daten dort nicht finden können.
Jetzt ist meine letzte Hoffnung, das Rooten, ohne Daten zu verlieren. Ich habe mich bereits durch das FAQ geklickt, um das Passende zu finden.

Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht ganz herauslesen konnte, welche Anleitung hier die Richtige für mich ist.
Ich würde mich sehr über einen kurzen Verweis zum richtigen Thread oder eine Erklärung freuen, wie ich meiner Freundin helfen kann, die für sie wichtigen Daten wiederherzustellen.

Sorry, euch mit so einer Banalität zu nerven, aber für sie ist es etwas super wichtiges und ich möchte ihr da wirklich gerne helfen.
 
N

note.apk

Stammgast
Bezüglich einer Anleitung kann ich nicht helfen.

Rooten halte ich hier allerdings nicht für den richtigen Ansatz, da das ganze Gerät dabei zurück gesetzt wird und damit der interne Speicher noch ein weiteres mal beschrieben bzw. gelöscht würde, zumindest sofern der Bootloader noch nicht geöffnet ist. Wenn er schon offen ist, kann es ohne Reset klappen.

Habt ihr mal im Google Account nachgesehen, ob da evtl ein Backup vorhanden ist?
 
F

Feromotor

Neues Mitglied
@note.apk Heyho

Danke für deine schnelle Antwort. Bei Google habe ich bereits nachgeschaut. Dort ist leider nichts mehr vorhanden.
Ich hab gelesen, dass man bei älteren Android-Versionen rooten kann, ohne, dass Daten verloren gehen. Ist das falsch?
Wie kann ich sehen, ob der Bootloader bereits geöffnet ist? Was muss man dafür machen, um ihn zu öffnen?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Jedes schreiben, einschalten oder lesen des Speichers, lässt die Daten auf dem Speichermedium überschreiben.
Wenn die Daten beim ersten Versuch nicht gefunden wurden, dann waren schon zu viele Überschreibvorgänge am Werk.
Vielleicht findet man noch einige Bruchstücke, aber insgesamt wird wahrscheinlich nichts mehr zu finden sein.

Darum: immer wieder seine daten sichern, vielleicht findet sich noch was im WA Backup auf dem Google Server.

VG
DOC
 
Ähnliche Themen - Daten einer Freundin retten Antworten Datum
7