Galaxy S7 geht nach langer Zeit nicht mehr an / lädt nicht

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S7 geht nach langer Zeit nicht mehr an / lädt nicht im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
L

Luca1601

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Ich habe versucht, mein altes Galaxy S7, welches jetzt etwa 1 Jahr lang unbenutzt herum lag, einzuschalten.
Bis zu dem Tag, an dem es von meinem S10 abgelöst wurde, lief es tadellos. Nun habe ich es bestimmt 10 Stunden am Ladekabel gehabt (auch verschiedene Ladekabel ausprobiert) jedoch leuchtet die "Lade-LED" nicht und die Tasten zu drücken bringt auch nichts. Auch kein 15/30-Sekunden-Halten für einen Reset...

Nun glaube ich, dass der Akku wohlmöglich tiefentladen ist, aber ich bin auch bloß Laie. Reicht in dem Fall ein Austausch des Akkus gegen einen neuen oder wie sollte ich am besten vorgehen?

Danke euch!
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Hast du eine QI Ladestation?
 
L

Luca1601

Neues Mitglied
@Cloud Leider nicht. Ich habe mehrmals und mehrere Stunden lang versucht, das S7 über ein klassisches Netzteil mit Kabel zu laden...
 
maik005

maik005

Urgestein
@Luca1601
könnte durchaus auch das Kabel oder die Buchse sein.
Mal in einen örtlichen Elektromarkt, z.b. MediaMarkt gehen die haben meist eine QI Ladestation irgendwo stehen die du sicher mal einige Minuten nutzen kannst.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Denke zwar dass du das nicht mehr wissen wirst, aber war der Akku voll als du es eingelagert hast? Wie und wo war es gelagerT?
 
L

Luca1601

Neues Mitglied
@Cloud Wie der Akkustand damals war, weiß ich leider nicht mehr. Das S7 lag durchgehend in einem Schrank, komplett trocken bei normaler Zimmertemparatur.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Über 1 Jahr im Schrank trocken gelagert, Akkustand unbekannt, das bekommt kein Akku auf Dauer gut.
Vermutlich wird ein neuer Akku das Beste sein was du ihm spendieren kannst, ist noch im bezahlbaren Rahmen :)

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
Teckler

Teckler

Stammgast
Hatte mal ein Tablet das nach Tiefentladung nicht mehr angesprungen ist.
Musste eingeschickt werden.
Seitdem achte ich peinlichst darauf nicht ganz entladen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ganz entladen ist ja nicht das Problem, das lange entladen lassen ist es.
Einschicken hilft nichts, außer zum tauschen lassen in so einem fall.

VG
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
@Luca1601 :
Nach einem Jahr kann es gut sein dass der Akku komplett leer ist und dadurch Schaden genommen hat. Sollte das passiert sein streikt die Ladeelektronik und läd den Akku nicht mehr... man könnte sagen das Gerät denkt da wäre kein Akku mehr da.... Sollte der Akku um laufe der Zeit einen defekt bekommen haben (ja unwarscheinlich aber kann sein) kann auch die Ladeelektronik selbst einen weg haben.... Ist es aufgebläht? Auch nur minimal?

Mal was anderes: Steck das Gerät mal an den PC an... meldet der was? Ein "Bing" oder ein unbekanntes Gerät im Gerätemanager von Windows?

Wenn das alles nicht hilft.

Wie fitt bist du in Dingen wie das Gerät zerlegen und Akku tauschen?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Luca1601

Neues Mitglied
@Cloud Habe es mal über verschiedene Kabel am Notebook eingesteckt, wird aber nicht erkannt. Aufgebläht ist es überhaupt nicht.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Luca1601
dann mal induktives Laden probieren, am besten mindestens 1-2 Stunden
 
L

Luca1601

Neues Mitglied
@maik005 Wie Du schon sagtest, ein paar Minuten auf ne Station im Elektrofachmarkt legen, wär nicht das Problem...aber für 2 Stunden hab ich halt leider keine Ladestation zur Hand.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
@Luca1601 Es wäre schon mal gut zu wissen ob die Ladestation was tut. Einfach mal 2-3min drauf legen und schaun ob das Gerät oder die Station was sagt....
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Halt stop!!! Du hast das S10? Hast du das noch? Geht das?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Luca1601

Neues Mitglied
@Cloud Hab ich noch und geht noch 🙂
 
maik005

maik005

Urgestein
@Luca1601
das besitzt eine umgekehrte induktive Ladefunktion.
Einstellungen - Akku und Gerätewartung - Akku - Wireless PowerShare

Einschalten und dein S7 mittig auf die Rückseite des S10 legen
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Okey, dann mach mal folgendes:

Lege das S7 mit dem Display nach unten auf den Tisch und schalte folgende Funktion beim S10 ein;
Screenshot_20210701-145110_Nova Launcher.jpg

Dann leg da S10 90° gedreht drauf.
Das S10 sagt dir ob das S7 läd oder nicht.
 
L

Luca1601

Neues Mitglied
@Cloud @maik005 Gerade auch dran gedacht, funktioniert! Soll ich das S7 also erstmal so laden oder was genau bedeutet das jetzt?😅
 

Anhänge

Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Perfekt! Lass das jetzt mal nach Möglichkeit min. 30min so liegen! Das heißt jetzt nur dass die QI Spule im S7 Strom aufnimmt und weitergibt...

Wenn sich beim S7 was tut -> Super!
Wenn nicht -> Schau beim S10 in den Akkuverbrauch ob da "Drahtlose Energieteilung" oder sowas steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Luca1601

Neues Mitglied
@Cloud Werde ich machen! 👍🏻
 
Ähnliche Themen - Galaxy S7 geht nach langer Zeit nicht mehr an / lädt nicht Antworten Datum
8
1
7