Samsung Galaxy S7 - Software-Update Benachrichtigung deaktivieren

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 - Software-Update Benachrichtigung deaktivieren im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
T

TheWolowizzard

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte mit meinem S7 zu Beginn Probleme mit dem Thema "nur Notrufe möglich" (Samsung Galaxy S7 - Kann nicht telefonieren)
Nach einem Software Update ist das Problem weg und das Handy läuft für mein Empfinden optimal. Jetzt hab ich seit Tagen die Nachricht, dass ein neues Software Update verfügbar sei.
Ich habe in den Update Einstellungen eigentlich eingestellt, dass ich manuell nach updates suchen will und keine automatische Aktualisierung möchte.
Die Benachrichtigung kam aber trotzdem und geht auch nicht mehr weg. Mindestens 1 x am Tag kommt auch so eine penetrante ganz-Bildschirm aufforderung, doch jetzt bitte endlich das Update zu installieren. Wie bekomm ich das weg und stell das Update gedöns ganz ab?
 
Maibauer

Maibauer

Experte
Einstellungen > Geräteinfo > automatische Updates "aus" > und
 
T

TheWolowizzard

Neues Mitglied
Wie beschrieben hatte ich diese Einstellung schon so gesetzt, dass automatische Updates aus sind. Hilft aber trotzdem nicht
 
Maibauer

Maibauer

Experte
Bei mir kommt nix mehr . Alle wie beschrieben... Dann alle auf später weg geklickt und ruhe ist .
 
M

MelanieWin

Neues Mitglied
habe das gleiche problem. Die Benachrichtiung bleibt. Kann man die auch ganz löschen?
 
W

wolfmensch

Neues Mitglied
Die Benachrichtigung bleibt auch bei mir ganz präsent bei "Einstellungen" ist leider nicht wegklickbar, Lösung?
 
F

Firefly

Erfahrenes Mitglied
Habe das gleich Problem beim Edge. Trotz deaktiviertem Auto-Update steht dort diese penetrante Aufforderung.Auch erscheint 1x pro Woche die Meldung, dass ich updaten soll.

Ich wäre auch dankbar über eine Möglichkeit, diese Meldungen ohne Root zu unterbinden.
 
A

Android_Lord_Weber

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

mich nervt unglaublich dieser permanente Hinweis auf das Update auf Android 7 Nougat an meinem Galaxy S7. Wie kann man das denn dauerhaft abstellen? Ich möchte nicht updaten, aber ich habe nur die Auswahl zwischen "später installieren", "nachts installieren" und "jetzt installieren". Ich will aber "gar nicht installieren", und permanent kommt diese besch... Abfrage wieder hoch. Ich bin glücklich und zufrieden mit dem jetzigen System. Weiß jemand wie man diese nervige Abfrage komplett los wird ohne "upzudaten" (tolles Wort)?

Gruß,

Klaus
 
M

mausbock

Experte
Kauf Dir ein billiges Smartphone, welches nie ein Update bekommen wird. Wenn es z.B. Android 4.4 installiert hat, stehen die Chancen dafür sehr gut. [emoji6]

Spaß beiseite, ohne zu rooten, wird das nicht gehen. Ich bin jedenfalls glücklich mit Nougat. Samsung hat die Firmware an einigen Stellen verbessert. Darf ich den Grund fur Deine Update-Verweigerung erfahren?
 
A

Android_Lord_Weber

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, never touch a running system. Siehe hier:

Galaxy S7 seit o2 Nougat Update kein Automatischer Wechsel von 2G zu 3G trotz Verfügbarkeit! (o2 SIM)

oder hier:

Galaxy S7 von Android von 7.0 auf 6.0 zurücksetzen?

oder hier:

Keine LED Benachrichtigung seit Update auf Android 7

So was brauche ich nicht und so was kenne ich zur Genüge von vorangegangenen Updates der Firmware. Warum soll ich ein Risiko eingehen, wenn ich weiß, dass es im Fall der Fälle kein Zurück gibt? Alles läuft mit dem derzeitigen Android rund und so soll es auch bleiben.

Gruß,

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mausbock

Experte
Na ja, das halte ich für etwas übertrieben. Klar, wenn Du bei O2 bist, könnte Dich der verlinkte Fehler treffen. Ich hab das entsprechende Thema nicht gelesen, da ich bei der Telekom bin und alles perfekt funktioniert. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es bei aber Millionen verkaufter S7 überall Probleme gibt und sich hier kaum einer dazu meldet. Die Benachrichtigungs-LED funktioniert bei mir übrigens auch.
Aber dass es ein Zurück mehr gäbe, ist totaler Quatsch. Man kann jederzeit easy die entsprechende Samsung Firmware mit Android 6 per Odin flashen.
 
A

Android_Lord_Weber

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe tatsächlich einen O2-Vertrag... ist aber auch egal. Ich möchte kein Update für mein S7 und finde es einfach nervig, dies nicht ablehnen zu können, ohne permanent wieder gefragt zu werden ob ich nicht doch updaten möchte.
 
M

mausbock

Experte
Android_Lord_Weber schrieb:
Ich habe tatsächlich einen O2-Vertrag...
Ok, dann kann ich das verstehen. Aber leider gibt es derzeit keinen anderen Weg, als das Gerät zu rooten. Samsung sperrt derzeit alle Möglichkeiten die Updates ohne root abzuschalten. Das liegt u.a. am Note7 und dessen weltweiter Deaktivierung.
 
A

Android_Lord_Weber

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun gut, dann werde ich weiterhin das Update auf später und später und später vertagen.
 
F

Firefly

Erfahrenes Mitglied
Dito, ebenso O2. Mein Arbeitskollege hat das Nougat Update guten Willens installiert und seither Probleme mit der Wlan Verbindung. Es gibt einfach seitens Samsung keinen Grund dazu, Nougat als Zwangsupdate unterschieben zu müssen, zumal Android 6 absolut stabil läuft. Ich bin damals vom S3 gebrandmarkt, welches nach dem damaligen Update auch nach Werksreset und Fullwipe noch sponn. Beim S5 hatte ich von Anfang an die Auto-Update Funktion deaktiviert und die ganzen 2 Jahr der Benutzung nicht ein einziges Problem gehabt.

Ist einfach super nervig, wenn man das nicht möchte aber dazu gezwungen wird, obwohl es eigentlich die Möglichkeit gibt, die Updates zu deaktivieren.
 
A

Android_Lord_Weber

Fortgeschrittenes Mitglied
Dem kann ich völlig zustimmen. Das ganz große Manko ist halt, dass man bei Problemen mit dem neuen System nicht mehr ohne weiteres zurück kann. Deshalb gibt es für mich keinen Grund auf Android 7 aufzurüsten wenn Android 6 absolut stabil auf meinem Gerät läuft.
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
Ach zurück ist doch kein Thema, einfach mit Odin MM wieder trauf hauen und gut ust
 
A

Android_Lord_Weber

Fortgeschrittenes Mitglied
Na klar, alles ganz easy. Alles wieder von vorne... wer sonst nichts Besseres zu tun hat. :scared:
 
F

Felsen2000

Stammgast
Samsung sperrt derzeit alle Möglichkeiten die Updates ohne root abzuschalten. Das liegt u.a. am Note7 und dessen weltweiter Deaktivierung.
Ich empfinde das als Frechheit und massiven Eingriff in mein Eigentumsrecht.
Aber ich bin ja auch eine andere Generation. Heutige Konsumenten haben ja kein Problem mehr damit, Sklaven zu sein.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 - Software-Update Benachrichtigung deaktivieren Antworten Datum
12
8
1