1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. horstp, 04.04.2010 #1
    horstp

    horstp Threadstarter Neuer Benutzer

    Jedes mal, wenn ich ein Bild als Hintergrundbild verwenden will, sagt er mir, ich solle es zuschneiden. Auch, wenn das Seitenverhältnis und die Auflösung passen sollte. Und es ist im übrigen egal, welche Auflösung das Bild hat. Er will immer zuschneiden, selbst, wenn die Auflösung etwa 200x150 ist.

    Hat wer nen Plan, wie ich das "umgehe"?
    Ich verwende jetzt auch Android 2.1.

    EDIT: wo wir dabei sind, welche Auflösung hat der Handybildschirm genau? 320x240 scheints irgendwie nicht zu sein, jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass die Auflösung so gering ist.
     
  2. Safi, 04.04.2010 #2
    Safi

    Safi Erfahrener Benutzer

    Die Auflösung ist 320x480.
    Du musst die zuschneiden. Das ist ne Standardeinstellung. Wenn du den Ausschneiderahmen ganz nach außen ziehst hast du die volle Auflösung von deinem Bild.

    Gruß
     
  3. horstp, 04.04.2010 #3
    horstp

    horstp Threadstarter Neuer Benutzer

    Ah, ich kann den Rahmen verziehen. Wunderbar, das war das, was ich wissen wollte. Jetzt klappt es auch so, wie ich es wollte - danke!
     
Du betrachtest das Thema "Hintergrundbilder einstellen - wie?" im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum",