Touch mit inaktiver Ecke?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touch mit inaktiver Ecke? im Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Forum im Bereich Samsung Forum.
S

sirturbo

Experte
Hallo,
ich habe hier gerade ein Tab 3 liegen. Hoffe, es ist auch eines. Bin nicht ganz sicher ob die normalen oder die Lite die mit dem fest aufgelöteten USB waren.
Jedenfalls ist der USB platt. bevor ich auch nur darüber nachdenke mir diese sch...öne Arbeit anzutun das Ding zu ersetzen (habe für SMD keine Werkzeuge, mit normalem Lötkolben riecht das nach "nicht vergnügungssteuerpflichtig") wollte ich mal schauen wie der Rest so drauf ist. Das Gerät hat nen Werksreset hinter sich. Wollte dann mal die Grundinstallation machen und schauen was genau ich da vor mir habe.
Akku extern teilgeladen und dann das Tab angemacht. Denkste was. Ich bin jetzt in einem Bildschirm in dem ich unten auf "weiter" müsste. Die Pfote wird aber ignoriert. Auf dem restlichen Screen kann ich touchen. Nur da unten offenbar nicht. Wenn ich auf die Eingabehilfe oder wie das heisst gehe kommt mit massiver Verzögerung das extra Menü, also scheint noch irgendwas seltsam zu sein. Nun weiss ich allerdings ob der Touch nen Schlag weg hat - in dem Fall ist das für mich Tonne. Klingt das nach einem "bekannten" Problem?

Hab schon ein paar Geräte notdürftig fertig gemacht, benutze zB ein Acer 10" mit einer hmmm interessanten USB-Verlängerung (der USB war nicht ganz so zerquält wie beim Galaxy). Das würde ich gerne durch das Samsung ersetzen, das Acer ist [zensiert], Acer halt.
Aber nur wenn das mit vertretbarem Aufwand...

Danke.
 
bierma32

bierma32

Experte
Was für ein Model du hast sollte eigentlich auf Coverrückseite stehen.
Wenn du in den Download Mode bootest wird es dir oben links in der Ecke auch angezeigt.

Ein Austausch des Touch mit Display und bzw.USB Buchse lohnt sich hier wohl nicht, diese Tags kannst du für ein Paar Euro bei EBay kaufen.
 
S

sirturbo

Experte
Ich hab im Moment 2 Tablets hier. Bei beiden steht auf dem Backcover nur CE0168. Das andere hat nen komplett defektes Display und geht in die Tonne.
Die beiden haben aber komplett andere Innenleben. Das mit dem defekten Display hat die USB-Buchse über ein Foliekabel angebunden, wenn das die Buchse defekt wäre, wäre es mir recht.
Bei dem Gerät um das es hier geht ist USB aber fest auf dem Mainboard verlötet. Ich tippe mal darauf daß das ein normales und das andere ein Lite ist.
Die Videos die ich gesehen habe sind aber leider nicht eindeutig.
Muss jetzt erstmal versuchen dem Akku wieder einen Hauch von Saft einzuflössen, habe ihn an mein Ladegerät für meine Flashlight-Akkus angeschlossen. Bei dem Acer hat das gut geklappt. Mal über Nacht laden lassen und morgen schauen wie der Stand ist. Hab keine Lust mein Labornetzteil anzuwerfen und den akku blind mit begrenzten A zu laden. Da vertraue ich lieber der Elektronik von meinem Ladegerät.
Hmm, guter Tip mit dem Download... Ist ein SM-T210.
Habe mir gerade noch die Daten angeschaut. Technisch genauso Müll wie das Acer. Nur hoffentlich bessere Software. Das Acer hat nur 1GB RAM aber jede Menge Bloatware, kein gutes root und kein custom rom... Wäre also schon ganz nett wenn ich das Galaxy nutzen könnte. Mehr als nur die Buchse tu ich mir da aber nicht an.
 
bierma32

bierma32

Experte
Für das SM-T 210 ist bei Android 4.4 Schluss. Hier gibt es diverse Custoroms auf Stockbasis .
Beim SM-T 110 ( lite ) ist bei V4.2 Schluss, so gut wie keine Customroms.
Dann gibt es noch eine Lite Version 113/ 116 hier ist auch bei 4.4 Schluss, fast keine Customroms.
 
S

sirturbo

Experte
Ok, das mit den Customs beim "richtigen" Tab 3 hatte ich schon gehofft, sonst hätte ich das gleich in den Elektrocontainer versenkt.
Wobei immer die Frage ist was beim Stock an Bloatware drauf ist, das Acer brennt da echt (Acer One irgendwas): Nach dem Start meldet sich schon eine Software man hätte ja so wenig Speicher. Stimmt auch. Allerdings ist zu dem Zeitpunkt nur das im RAM aktiv was an Bloatware drauf ist. haha...
Und rooten muss man zahlen oder bekommt gleich die nächste Software die nervt.

Hab jetzt den Akku über Nacht mal extern vollgelutscht und werde heute abend mal schauen was geht. Werksreset und vielleicht eine custom von SD. (Falls ich eine leere SD finde - ext4 kann das Tab 3 nicht ab Werk oder? Ich hab hier im Moment nur SDXC mit 64GB "frei" (mit ext 4 zB im alten Note1).
Na, ich lese das heute mal in Ruhe nach.
Will halt schauen ob es an der Software liegt warum auch immer oder ob der Touch da einen Hau hat. In letzterem Fall... bleibt es wohl das Acer:p
 
S

sirturbo

Experte
Achja, verflixxt. Ich kann ja keine Software mit Odin flashen weil USB im Eimer. Und mit Stock kann ich nicht direkt von SD flashen. Müsste ich schauen ob ich mit mobile Odin und Co drumrum arbeiten kann...*grml
Na, ich les mir das mal durch wenn ich heute abend wieder zuhause bin. Danke.