Fragen zum Passwortschutz

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen zum Passwortschutz im Samsung Galaxy Tab Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Morgaine

Morgaine

Erfahrenes Mitglied
Hallole!

Weil ich meinen Tabbel beruflich nutze, sammeln sich dort mittlerweile auch sensible Daten an. Daher ist er auch brav passwortgeschützt, bzw. ich habe mich für diesen Mustermalenschutz entschieden.

Jetzt zwei Fragen:

Weiß jemand, wie sicher bei Android der Passwortschutz ist (und jetzt bitte keine Kommentare wie Zeichenkombination ist sicherer als Mustermalen, kann schon sein, aber mein Muster ist kniffelig :smile: ) ?

Gibt es eine Möglichkeit, das Gerät so einzustellen, dass sich der Passwortschutz meinetwegen erst nach einer Stunde aktiviert? Obwohl ich meinen Tabbel liebe, nervt es mich immens, wenn ich im Büro damit arbeite, das Gerät ausschalte, um Strom zu sparen, und nach 5 Minuten schon wieder das Passwort eingeben muss. Vielleicht gibt es ja ein Programm, mit dem sich da irgendwelche Einstellungen ändern lassen? Android scheint das nicht zu können??

Grüsse von Morgaine und Tabbel (hätte ihn ja Tabbi genannt, aber mein Hund heisst schon so :scared: )
 
arach

arach

Stammgast
Also ich denke mal das du den pw schutz in Verbindung mit dem Bildschirm standby. Bzw. Standby. Taste hast. Soweit ich weiss lässt sich da die zeit einstellen. Oder hab ich das nun falsch verstanden?
 
arach

arach

Stammgast
Okt ich nehm alles zurück geht wohl so nicht wie mit meinem desire ...
 
Morgaine

Morgaine

Erfahrenes Mitglied
Morgaine

Morgaine

Erfahrenes Mitglied
*seufz*

Ich habe es mir fast gedacht. Die tatsächliche Funktionalität diverser Passwortschutzmethoden ist nicht nur für mich ein Buch mit sieben Siegeln... :(
 
G

guepfl

Neues Mitglied
Hallo !

Auch ich habe das selbe Problem - wobei bei mir nach jedem Telefonat die Paßworteingabe (PIN) erforderlich ist. Bei 50 -100 Telefonaten täglich nervt das extrem.Dazu noch die automatische Sperre alle 2 Minuten - suboptimal, denn jeder in meinem Umfeld hat mich schon 200 mal meinen Pin eintippen sehen.

Ich hab auch schon mit einer lock-unlock-App versucht, das wegzubekommen.
Ist mir bis jetzt leider nicht gelungen. Ich finde auch im Netz kaum Beiträge dazu.

Falls du eine Lösung findest, wäre es fein, wenn du sie posten würdest.

LG

Guenther
 
J

j4cK4l07

Ambitioniertes Mitglied
Grüß dich.

Kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber ich kann dir sagen das die "Mustermal"-Entsperrfunktion SO easy zu knacken ist, hab mein Kollegen sein tab in 3 sec. offen, einmal Display gegen das Licht gehalten, siehst du genau wo du dein Muster gemalt hast, den Verlauf, Richtungswechsel usw... ... Also das würd ich mir überlegen,
denn niemand hat sein Display immer 100% fettfrei und sauber, ... seit ich das raus hatte verwende ich "Mustern" nichtmehr....

freundliche Grüße
t4bb4l07 :)
 
D

DrDAN

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hätte gerne eine Funktion wie beim iPhone:
PIN Sperre aktiv, aber nach einstellbarer Zeit. Soll heißen wenn ich das Tab in den Standby lege mit dem Aus-Taster oder es nach 2 Minuten in Standby geht, dann kann ich es ohne PIN reaktivieren, wenn seit der letzten Nutzung weniger als x Minuten vergangen sind.
So funktioniert das wie gesagt beim iPhone und das hätte ich auch gerne hier auf dem Tab. Denn aktuell habe ich die Codesperre deaktiviert weil es einfach nur tierisch nervt
 
G

guepfl

Neues Mitglied
Hat schon jemand von euch eine Lösung gefunden?

Nach jeden Telefongespräch ist die Paßworteingabe erforderlich - das kann doch nicht sein - oder ?
 
Morgaine

Morgaine

Erfahrenes Mitglied
guepfl schrieb:
Hat schon jemand von euch eine Lösung gefunden?

Nach jeden Telefongespräch ist die Paßworteingabe erforderlich - das kann doch nicht sein - oder ?
Doch. Für mich nicht nachvollziehbar, das. Eine Deaktivierung scheue ich, weil ich einige empfindliche Daten auf meinem Gerät habe.
Es gibt allerdings Programme wie "App-Beschützer", die den Start beliebiger Apps nur mit Passwort erlauben. Obiges Programm funktioniert bei mir einwandfrei, so dass ich bei einigen Programmen (z.B. Online-Banking) sogar Dreifachschutz habe.
Allerdings stellt sich auch hier wieder die Frage, ob diese Programme nur Schau sind (also leicht umgangen werden können) oder ob sie wirklich schützen.....