1. alexandre, 18.09.2011 #1
    alexandre

    alexandre Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi,

    habe heute mal den Readers Hub ausprobiert und die Zeitungen wurden kostenlos heruntergeladen. Bleibt das denn so? Oder gibt es eine Beschränkung, ab der irgendwann ein Konto nötig wird und somit Kosten entstehen?

    Danke.
     
  2. rolituba, 18.09.2011 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Ja, da gibt es eine Beschränkung!
     
  3. kanoo, 18.09.2011 #3
    kanoo

    kanoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie hast Du es eigentlich geschafft die Zeitungsfunktionalität des Readers Hub zu aktivieren? Die Bücher (Kobo) und Magazin (Zinio) Plugins des Readers Hub lassen sich bei mir ohne Probleme aus dem Samsung Market nachinstallieren. Aber bei den Zeitungen (PressDisplay) bekomme ich nur die Meldung "Produkt ist nicht verfügbar (4002)".
     
  4. alexandre, 18.09.2011 #4
    alexandre

    alexandre Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe bei der Frage nach der Aktualisierung auf "abbrechen" gedrückt. Danach kam ich zur Zeitungsauswahl.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. was ist readers hub

    ,
  2. readers hub

    ,
  3. was ist readers hub?

    ,
  4. readers hub was ist das,
  5. readershubkostenlos,
  6. readers hub samsung,
  7. ist readers hub kostenlos,
  8. was bedeutet Readers Hub,
  9. was isr readers hub,
  10. readers hub aktualisieren,
  11. readers hub root erkannt,
  12. readerdhub,
  13. samsung readers hub,
  14. ReadersHub,
  15. readers hub Zeitungen
Du betrachtest das Thema "Ist (bzw. bleibt) Readers Hub kostenlos?" im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.