W-Lan mit TabPro 10.1

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere W-Lan mit TabPro 10.1 im Samsung Galaxy TabPRO (T325N/T520N/T900) Forum im Bereich Samsung Forum.
M

MannyD

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe da ein seltsames Problem. Bis jetzt hat mein TabPro einwandfrei funktioniert. Jetzt ganz plötzlich geht es nicht mehr automatisch ins WLan rein, es kommt die Meldung: Die Qualität ihrer Internetverbindung wird geprüft... und keine Verbindung wird aufgebaut. Klicke ich das WLan Netz an, wird angezeigt: Signalstärke: sehr gut, Verb-Geschw: 65 Mbps, Sicherheit, IP-Adresse, alles ok, nur im Status wird die Verbindung nicht aufgebaut.
Habe schon neu gebootet, Router gebootet, WLan entfernt, neu eingegeben, alles xmal ein/aus, geht einfach nicht. Auch die Tethering-Verbindung mit meinem smartphone, die ebefalls wochenlang einwandfrei ging, geht jetzt nicht mehr, gleiche Meldung, so dass ich auf das TabPro-WLan-Modul tippe.

Die WLan verbindung mit dem smartphone und meinen stationären Rechnern klappen einwandfrei, also müsste der Router in Ordnung sein.

Weiß mir keinen Rat mehr, hat einer von Euch die zündende Idee?

Manny
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
so ein ähnliches problem, dass eine verbindung aufgebaut wurde und gleich wieder abbrach hatte ich auch mal (allerdings mit meinem smartphone).

was geholfen hat (warum auch immer) war, dass ich aufgrund eines tipps im router die lease-zeit im dhcp-server von unendlich auf die höchstmögliche dauer ( 2 wochen ) gestellt habe, danach ging's wieder ..

einen versuch wäre es wohl wert ...
 
M

MannyD

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Tipp.
Aber alle anderen Geräten gehen einwandfrei am Router, auch das Tab ging ja schon wochenlang. Da das Tab in diesem Zustand auch keine Verbindung mit meinem smartphone als Hotspot aufnimmt, ist auch vorher gegangen, tippe ich inzwischen eher auf einen (Hardware)Fehler im Tab selbst. Heute morgen gings plötzlich, nachdem ich es fast eineinhalb Stunden rödeln ließ.
Wenn ich es jetzt ausschalte und wieder direkt einschalte, geht es wieder. Warte ich nach dem Ausschalten vielleicht eine halbe Stunde, geht es wieder nicht. Sieht böse nach einem Hardwarefehler aus.

Werde es mal zum Händler bringen, ist ja erst 4 Wochen alt.

Meinrad
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Hallo MannyO

Hast mal einen Factory reset durchgeführt?
 
M

MannyD

Ambitioniertes Mitglied
Nein, habe ich noch nicht, wollte ich mir für den Schluß aufheben.

Allerdings bin ich mir jetzt doch recht sicher, dass es ein mechanisches Problem sein dürfte. Wenn ich das Tablet nicht ausschalte, kann ich WLanen, bis der Arzt kommt. Auch wenn ich den Router ausschalte, mache ich immer über Nacht, geht das Tab beim Einschalten des Routers problemlos ins Netz.

Nur wenn ich das Tab ausschalte und ein Weile so lasse, normalerweise schalte ich es auch über Nacht aus, man sieht, ich bin noch old-school, braucht es ein der gar zwei Sunden, bis es wieder verbindet.

Für mich sieht das so aus, dass anscheinend das Gerät (WLan-Modul?) im "kalten" Zustand kein Kontakt bekommt, erwärmt es sich mit der Zeit, geht es irgendwann wieder.

Will doch mal meinen Händler kontaktieren, denn bei solch einem Fehler befürchte ich, dass er sich eher verstärkt.

Manny
 
C

cyco

Neues Mitglied
Seit eben schlage ich mit auch mit genau diesem Problem rum. Das Tablet lief wochenlang problemlos mit WLAN. Habe es aber nie ausgeschaltet. Nun das erste mal einen kompletten Neustart gemacht und das Tablet baut keine WLAN-Verbindung mehr auf.

Habe bisher auch noch keine Lösung gefunden.

Nachtrag: Habe eben meinen Router komplett neu gestartet. Danach geht das WLAN wieder problemlos. Aber das kann ja auch keine Lösung sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
cyco schrieb:
Nachtrag: Habe eben meinen Router komplett neu gestartet. Danach geht das WLAN wieder problemlos. Aber das kann ja auch keine Lösung sein.
wieso nicht ? es war eben ein problem deines routers und nicht deines tabs. es gibt viele router, bei denen nach längerer laufzeit einzelne funktionen ausfallen.
 
C

cyco

Neues Mitglied
Wild Bill Kelso schrieb:
wieso nicht ? es war eben ein problem deines routers und nicht deines tabs. es gibt viele router, bei denen nach längerer laufzeit einzelne funktionen ausfallen.
Dann frage ich mich, warum bei meinem Smartphone dieses Problem noch nie aufgetreten ist? Zu mal das Problem ja auch schon bei anderen aufgetreten ist, wie dieser Thread zeigt.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
@MannyD hast du dein Tab mal in denn Abgesicherten-Modus booten lassen, und es dann mal ausprobiert ?

Wie man da rein kommt

  • Auf denn Power Button klicken bis das Fenster zum ausschalten erscheint.
  • Dann länger denn Finger auf dem Wort ausschalten lassen.
  • Als nächste sollte da stehen beim nächsten Boot im Abgesicherten-Modus Wortlaut kann was anders sein.
Weil schon mal dran gedacht, das vielleicht ne App deinem Tab blöd kommt, und dadurch das Problem entsteht.
@ MannyD hier noch ein Link dazu mit Bildern damit es einfacher zu verstehen ist http://www.mobiflip.de/android-abgesicherter-modus/

PS auch Router sollte man ab und zu mal auf ne neue Firmware prüfen, und mal neustarten da sie rund um die Uhr meist laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MannyD

Ambitioniertes Mitglied
Das mit dem abgesicherten Modus werde ich noch ausprobieren.

Nochmal zur Verdeutlichung:
Der Router geht mit meinem smartphone und Desktoprechner einwandfrei. Nachts wird er generell abgeschaltet.
Das Tabpro geht einwandfrei in den neu eingeschalteten oder laufenden Router, wenn es ständig eingeschaltet ist. Dann kann ich den Router aus- und einschalten, wie ich will. Auch mit einem DBV-T-Modul nimmt es vollkommen problemlos Verbindung auf und versorgt mich mit TV. Die Hotspot-Verbindung mit dem smartphone klappt auch perfekt.

ABER:
Schalte ich das Tabpro eine Weile ab, geht es nicht mehr ins Netz, dann kann es sein, dass es ein bis zwei Stunden braucht, um plötzlich die Verbindung herzustellen. Dann geht es aber auch mit dem Hotspot meines smartphones nicht, also kann es nicht der Router sein.

Daher tippe ich als Techniker und Nicht-Software-Mensch eher auf einen Hardwarefehler im Tab. Für mich scheint der "kalte" Hardwarezustand das Problem zu sein, kalte Lötstelle oder vielleicht defektes WLan-Modul.

Manny
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Nach deiner Beschreibung hört sich das wirklich er nach Hardware Schaden am Wlan Modul an, als ein Software Problem.
Das mit dem Abgesicherten-Modus würde ich auf jeden Fall noch machen, ist ja schnell gemacht.
Geht es da auch nicht richtig, musst du es wohl einschicken. Ich würde da aber noch ne genaue Beschreibung des Fehlers mit ins Paket legen. Weil grade die schlausten in der Reparatur sind die auch nicht.
Da wird nämlich gut und gerne mal einfach behauptet Fehler nicht gefunden wer weiß wie die nach suchen :glare:
 
r1rico

r1rico

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen. Ich hatte das Phänomen, dass plötzlich eine Internet-Begrenzung im Router inkl. Kindersicherung aktiv war. Deaktiviert und Problem gelöst.
Da sucht man erstmal ne Weile und dann das.
 
M

MannyD

Ambitioniertes Mitglied
Zum Schluß doch noch ein aktueller Zustandbericht.

Nachdem ich durch akribisches Beobachten des Tabpro zum Ergebnis gekommen bin, dass das Wlan-Problem eigentlich nur eine Hardware-Sache sein könnte, habe ich mich entschlossen, das Gerät zur Reparatur zu bringen.
Vorher machte ich einen Reset, alles platt, und, aus irgendeiner Eingebung, habe ich das Gerät nochmals angemeldet.
Das Ergebnis: Es geht alles wieder. Es war doch kein Hardware-Problem (anscheinend), das Zurücksetzen hat geholfen. Einzige Erklärung: Muß man nicht verstehen, ist aber so. Hoffentlich kommt das nicht öfters vor, aber jetzt geht alles wieder.

Aufgefallen ist mir aber, dass beim Wiederherstellen nur ganz wenig Einstellungen übernommen wurden, weder Homescreen, Lesezeichen im Browser usw. Das ging bei meinem Sony-smartphone viel besser, da wurden gefühlt 95% exakt wiederhergestellt. Daher war das Neuaufsetzen beim Tab etwas umständlich.

Naja, das wollte ich noch in die Runde werfen, vielleicht hat ein anderer auch mal solch ein Problem.

Danke an alle, die mitgedacht haben

Manny
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich sag ja meist ist es doch die Software die irgendwo einen Knall weg bekommen hat, und sei es durch ein gemachtes Update was alte mit neuen Daten zusammenbringt, und dann dieses Verhalten auslöst.
Ich mach eigentlich bei jedem Gerät, nach einem Update einen Wipe so das alles sauber neu ist.
Und bis jetzt bin ich damit immer gut gefahren. Ich muss aber auch dazu sagen das ich meist nie viel auf denn Geräten hab.
Das nötigste was ich auch brauche, bin da einfach kein Daten Messie.
 
M

MannyD

Ambitioniertes Mitglied
Naja, das mag für Dich eine adäquate Lösung sein, aber ich sehe das für mich ein bisschen anders.

Das Neuaufsetzen hat mich ein ganzen Abend gekostet, den ich ansonsten gerne anders verbracht hätte. Meine biologische Restlaufzeit ist endlich, da schätzt man andere Dinge als wesentlicher ein.

Ich hatte mir schon eine akriebisch ausgearbeitete Fehlerbeschreibung erarbeitet, mit Screenshot, werde ich aufbewahren und wenns nur eine schöne Erinnerung sein sollte.

Aber was solls, das Ding geht wieder, ich freue mich. :thumbsup:

Manny
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ja so wars auch nicht gemeint, klar auch ich stelle mir besseres vor als immer alles platt machen zu müssen.
Aber hab mich einfach damit abgefunden, das es immer mal wieder nötig ist.
 
Ähnliche Themen - W-Lan mit TabPro 10.1 Antworten Datum
5