1. staff007, 07.01.2019 #1
    staff007

    staff007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Leutz,

    seit dem letzten Update (Androis 8.1.0) habe ich auf allen Handys im Einsatz Probleme mit dem WLAN.
    Kurz Vorab wir nutzen einen Proxy und einen Parent Proxy den ich nicht administrieren kann(darf).

    Es ist so das wenn ich WLAN an habe bekomme ich ein "Ausrufezeichen" und WLAN wird nicht genutzt sondern schwenkt gleich auf LTE um.
    Schalte ich LTE ab(mobile Daten) dann geht das WLAN auch, ich vermute mal stark das es dort eine Art selbsttest gibt und der Test durch den Parentproxy gesperrt wird.
    Ich habe auch in den erweiterten WLAN Einstellungen den Punkt "zu mobilen Daten wechseln" deaktiviert >> aber ohne Erfolg.

    Der Samsung Support sagte mir das diese nichts machen, da es ja an den Proxy liegt.

    Nun meine Frage und letzte Hoffnung, habe ihr noch eine Idee was ich machen kann das WLAN bei einer aktiven LTE nutzen zu können?

    Danke im voraus
     
Du betrachtest das Thema "Wlan "Selbsttest" deaktivieren" im Forum "Samsung Galaxy Xcover 4 (G390F) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.