Android 12 für Galaxy Z Fold2 wird verteilt

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 12 für Galaxy Z Fold2 wird verteilt im Samsung Galaxy Z Fold2 Forum im Bereich Samsung Forum.
Dennis998

Dennis998

Stammgast
Bei mir wird auch noch nichts angezeigt
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Nachdem der Dezember Patch ausgeblieben ist, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern. Denn bei keinem meiner hochpreisigen Samsungs wurde im letzten Jahr auch nur ein Monat ausgelassen.

PS: beim Fold 3 warten sie auch noch. Lediglich die EUY Geräte (Europa, außerhalb EWR) werden schon beliefert.
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben!
Nun haben wir doch tatsächlich den ersten Monat ohne Sicherheitspatch, und das bei einem 2000 Euro Gerät. Das ist schwach, Samsung. Und nein, ich will mir das nicht schön reden, denn beim Budget Gerät A52 4g im Haushalt kam ja der 12er Patch. Beim billigsten unserer Geräte war er am 4.12. da!!
Freilich geht deshalb die Welt nicht unter, aber es gibt auch keine plausible Ausrede. Das Update auf Android 12 ist mir nicht so wichtig, aber die Sicherheits Patches müssen zeitnah kommen, da verstehe ich absolut keinen Spaß. Gerade wenn man das Gerät für Banking und zum Bezahlen nutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RDieker

Neues Mitglied
@TimoBeil verstehe nicht was an fehlenden security patch sooooo tragisch ist.

Nur weil ein Sicherheits Patch nicht ausgeliefert ist bedeutet das ja nicht gleich dass das Gerät jedem hacker offen Tür und Tor steht und jeder direkt deine Bankdaten incl Unterschrift und zweitem Faktor auf einem Silbertablett geliefert bekommt.
Sondern dass Lücken, die seit einem Monat bekannt sind (da handelt es sich nicht aber nicht immer und direkt um Lücken die einem alles öffnen) halt noch offen sind.
Und dagegen kann sowohl die Bank app Bspw gar nicht anfällig gegen sein oder KNOX schützt hier. Oder die Lücke ist nur ausnutzbar wenn jemand im lokalen Netzwerk mitliest. Oder es ist eine Lücke die keinen Zugriff auf Zahlungsdaten

Es gibt Leute die nutzen seit Jahren ein Handy mit security patch von vor einem Jahr und auch da läuft noch alles.

Soll jetzt keine Kritik an dir oder deiner Meinung sein aber manchmal verstehe ich diese deutsche Denkweise nicht was Datenschutz und Sicherheitsparanoia angeht nur weil eine Lücke existiert ist diese nicht immer so groß alles offenzulegen und nur weil Daten über eine us Leitung gehen oder in USA gespeichert heißt es nicht dass jeder Ami alles mitliest und sich für die Daten von dir oder mir interessiert.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Interpretiere bitte nicht solch abenteuerliche Dinge in meine Worte. Ich bin weit entfernt von Paranoia auf jeglichem Gebiet und was sollen die Amis mit meinen Daten!?
Ich habe 1800 Euro in ein Flagship investiert und da erwarte ich Premium Leistung. Nicht mehr und nicht weniger.
Nach deiner Logik darf dann auch gerne mal ein Airbag oder die ESP Steuerung ausfallen oder zumindest zeitweise nicht funktionieren. Es muss ja nichts passieren...Kann sein, muss aber nicht. Und ja, ich habe alle diese Dinge über mehr als 500 TKm nicht benötigt und in Timbuktu fahren 80% ohne. Soll das nun der Maßstab sein?

In diesem Sinne: einen guten Rutsch ins neue Jahr!
(Und lass' die Winterreifen weg, andere kommen auch ohne an 😉 )

PS: die nicht gestopften Sicherheitslücken sind auf unseren Geräten nunmehr 2 Monate bekannt. Es geht nicht nur um ein paar wenige Tage!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dennis998

Dennis998

Stammgast
Premium hin oder her. Ich denke mal es liegt einfach an der Masse der Geräten. Das fold wird deutlich weniger verkauft worden sein, als andere Geräte von Samsung. Dann ist es nur sinnvoll lieber (die Zahlen sind nur Beispiele) 30% meiner Kunden frühzeitig mit dem sicherheitspatch zu beliefern als 1%.

Die Menge macht es einfach
 
U

uglyrooster

Ambitioniertes Mitglied
So langsam könnte es auch bei uns losgehen 😄:
1641556499843.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Wenn es abläuft wie beim ZF3, sind wir am 8.1. dran, möglicherweise sogar schon morgen. Es sind ziemlich genau 3 Tage Unterschied zw. ZF3 und ZF2 in den doch recht ähnlichen Ausroll-Tabellen.

Ich find's gut. Und mal ehrlich, ich sehe außer der PEN Funktionalität noch immer keinen Unterschied zwischen ZF2 und ZF3. Softwareseitig schon gar nicht und Hardwareseitig nicht mal richtig gefühlt. Ich beobachte durchgehend das Nachbarforum des ZF3 aus Interesse, was nun jedoch langsam nachlässt. Insbesondere, seit das Oppo Find N erschienenen ist.
Ich bin gespannt, ob ich beim ZF4 oder beim Oppo lande (so es jemals hier erhältlich sein wird).
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
RDieker schrieb:
@TimoBeil verstehe nicht was an fehlenden security patch sooooo tragisch ist.

Nur weil ein Sicherheits Patch nicht ausgeliefert ist bedeutet das ja nicht gleich dass das Gerät jedem hacker offen Tür und Tor steht und jeder direkt deine Bankdaten incl Unterschrift und zweitem Faktor auf einem Silbertablett geliefert bekommt.
Sondern dass Lücken, die seit einem Monat bekannt sind (da handelt es sich nicht aber nicht immer und direkt um Lücken die einem alles öffnen) halt noch offen sind.
Und dagegen kann sowohl die Bank app Bspw gar nicht anfällig gegen sein oder KNOX schützt hier. Oder die Lücke ist nur ausnutzbar wenn jemand im lokalen Netzwerk mitliest. Oder es ist eine Lücke die keinen Zugriff auf Zahlungsdaten

Es gibt Leute die nutzen seit Jahren ein Handy mit security patch von vor einem Jahr und auch da läuft noch alles.

Soll jetzt keine Kritik an dir oder deiner Meinung sein aber manchmal verstehe ich diese deutsche Denkweise nicht was Datenschutz und Sicherheitsparanoia angeht nur weil eine Lücke existiert ist diese nicht immer so groß alles offenzulegen und nur weil Daten über eine us Leitung gehen oder in USA gespeichert heißt es nicht dass jeder Ami alles mitliest und sich für die Daten von dir oder mir interessiert.

Von wegen Sicherheitspatches sind verzichtbar. Lies das, vielleicht erhellt das ein wenig. Und der ach so gute Schutz durch Knox: ha-ha-ha.
Wir haben noch nicht mal den Dezember Patch und ich finde das von Tag zu Tag mehr als Frechheit!
Samsung: Januar 2022 Sicherheits-Patch behebt über 60 Sicherheitslücken - Schmidtis Blog
 
S

Soulsonic

Gast
Trotzdem ist es kein Weltuntergang wenn der Patch 3 Wochen früher oder später kommt! Wichtig ist das Lücken zeitnah geschlossen werden und 100% safe ist man nie unterwegs!
Da muss man nicht gleich ein Fass aufmachen und kann etwas entspannter durchs leben gehen. 🙂
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Sagt der, der A12 mit Fremd CSC flasht um eine läppische Woche früher in den Genuss von immens wichtigen neuen Funktionen zu kommen. Der war echt gut 😄. ( Carrier CSC Vorteile beim Z Fold2 )
Aber wenn du es sagst, bin ich beruhigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Soulsonic

Gast
@TimoBeil
Wenn Du mich meinst, ich hab ein S21 Ultra und ein Z Fold 2...da brauch ich nichts wegen features flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Soulsonic

Gast
@TimoBeil
...was willst Du jetzt damit sagen? Warum soll ich jemand verschaukelt haben? Du reist hier wohl ein paar Sachen aus dem zusammenhang?
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ach, vergessen wir's. Ich hatte deinen Beitrag #13 so verstanden, dass du auf dem Fold dann eben doch noch kein A12 hast. Der Grund meines Einwurfs war letztlich der Widerspruch "Sicherheitspatches werden überbewertet - andererseits flasht der selbe User ein (für das Gerät) inoffizielles ROM, und das nur um wenige Tage früher an ein Update zu kommen".🙃
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Soulsonic

Gast
@TimoBeil
Ich hab schon A12 auf dem Fold aber mir ist das halt trotzdem egal ob ich paar Wochen früher oder Später Sicherheitspatches bekomme. Ich halte es tatsächlich für gefährlicher mit Bargeld in der Tasche rumzulaufen als Internetbanking mit nem nicht Tagesaktuellen Sicherheitspatch zu nutzen. Samaung ist was Updates angeht zur Zeit auch eher eine Firma die hier schneller agiert als viele andere da muss man nicht gleich von frechheit usw. reden nur weil man mit nem Vorjahresmodel nich als erstes dran ist. Ich halte patches schon für wichtig aber übertreiben muss man auch nicht.
...wen beim Impfen auch alles so ne Einstellung hätten 🤣
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ein weiterer Laien-Impfratgeber? Hier im Android Forum? Tschüss, da bin ich raus. Mit einem allround Virologen-Epidemiologen-Sicherheitsexperten kann ich nicht mithalten. 😉

PS: wenn man das Smartphone zum Bezahlen nutzt, muss das Teil so weit irgend möglich sicher sein. Auch wenn du dir das nicht vorstellen kannst.

Und zum "Vorjahresmodell": ich habe verstanden worum es bei dem Begriff Nachhaltigkeit geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Soulsonic

Gast
@TimoBeil

Mir geht es auch nur darum, dass Du mitte Januar mit dem November Patch mich wirklich mehr in gefahr bist als wenn Du im Januar den Januar Patch bekommst. Da gibt es 1000 andere Ansätze jemanden die Daten zu stehlen, das Handy zu hacken oder sonst was. Das geht auch über 3rd Party apss, launcher, Whatsapp. Aber ist ja auch egal. Wenn du ein sichereres Handy möchtest weil die Security patches zu langsam bei Samsung kommen dann wird die wahl sehr eng
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Wohl wahr, bis auf WhatsApp aber bei mir kein Thema (mehr). Eigentlich bliebe nur ein iPhone, aber damit bin ich durch. Dann wäre ein Pixel erste Wahl. Leider fehlt mir da immer hardwaremäßig irgendwas. Dem Vernehmen nach arbeitet man aber auch dort an einem Foldable - das hatte es aber auch schon Anfang 2021 gehießen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Android 12 für Galaxy Z Fold2 wird verteilt Antworten Datum
5
1
2