aodNotify und Bixby nicht miteinander kompatibel?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere aodNotify und Bixby nicht miteinander kompatibel? im Samsung S-Voice / Bixby im Bereich Samsung Apps und Dienste.
OfT-SOX

OfT-SOX

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen.

Ich habe eine Routine erstellt, welche das Gerät bei einer bestimmten Uhrzeit in den Nicht Stören - Modus schaltet. Klappt gut.
Ich möchte aber das in der induktiven Ladestation mit Hilfe des AOD als Nachtuhr nutzen.
Leider funktioniert hier keine Routine, da aodnotify scheinbar übermächtig ist uns alles "überschreibt".
Die dortige Einstellung " durch Tippen aktivieren" bleibt aktiv, auch wenn ich in der Routine angebe, das das Handy im Nicht stören- Modus permanent AOD im Hochkantmodus verwenden möchte.

Hat jemand ne Idee zur Lösung?
Danke im Vorraus.
 
maik005

maik005

Urgestein
@shizzl
 
Pagnol

Pagnol

Erfahrenes Mitglied
@OfT-SOX
In aodNotify:
- Always On Display: Immer anzeigen.
- Anzeigedauer: Nicht stören beachten: aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
OfT-SOX

OfT-SOX

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mich vielleicht missverständlich ausgedrückt.
Grundsätzlich bin ich mit der Tippen Funktion glücklich. Bzw erscheint AoD bei eingetroffenen Nachrichten.
Nur nachts möchte ich AoD als Nachtuhr nutzen.
 
Pagnol

Pagnol

Erfahrenes Mitglied
Dann vielleicht eine zweite Routine erstellen, die aodNotify zur gewünschten Zeit (von - bis) beendet.
Und danach den vorherigen Zustand wieder herstellt.
Edit: Das lässt sich natürlich auch in der ursprünglichen Routine unterbringen!
 
Zuletzt bearbeitet:
OfT-SOX

OfT-SOX

Fortgeschrittenes Mitglied
Das wäre mal eine Idee. Ich versuche es mal und werde berichten. Danke dir.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das wäre mal eine Idee. Ich versuche es mal und werde berichten. Danke dir.
OfT-SOX schrieb:
Das wäre mal eine Idee. Ich versuche es mal und werde berichten. Danke dir.
Kommando zurück. Klappt nicht, bzw. nur ein Mal. Sobald die Routine aktiviert wird, Spring das AoD an und bleibt an. Sobald man aber an das Gerät geht und anschließend das Handy wieder sperrt, geht auch das AoD wieder in den Tippen Modus.
Ich dreh noch durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pagnol

Pagnol

Erfahrenes Mitglied
Ok, aodNotify aktiviert sich automatisch wieder, sobald man mit dem Phone irgend etwas macht. ☹
ABER: aodNotify - Anzeigedauer - Eigene Ruhezeit: Deaktiviere die App in diesem Zeitraum!
ODER: aodNotify - Anzeigedauer - Nicht stören beachten: Deaktiviere die App, wenn der "Nicht Stören-Modus" aktiv ist! 🙂
Vielleicht passt es mit einer dieser Optionen?
 
Zuletzt bearbeitet:
OfT-SOX

OfT-SOX

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider auch nicht.
Ich habe jetzt beide Vorgänge ( Nicht stören und AOD an ) bei Bixbys Routinen getrennt. Auch die Startzeit ist minimal verschoben. Das funktioniert zwar, aber auch nur solange man nicht ans Handy geht. Die Routine AOD an wird nach Benutzung des Handys nicht mehr gestartet. Bei der Nicht stören Routine ist das allerdings nicht so. Die bleibt bestehen.
Jetzt kann ich mir eine Uhrzeit überlegenwann das AOD an gehen soll und ich wahrscheinlich nicht mehr ans Handy gehe.
Alles in allem nicht befriedigend, aber ich hab da keine Idee mehr.
Es spielen auch viele Faktoren eine Rolle: adnotify, bixby, Nicht stören und AOD
Vielleicht ist das einfach zuviel. Vor allem Bixby ist stark verbesserungswürdig
 
holms

holms

Lexikon
Pagnol schrieb:
Solange aodNotify installiert ist, bekomme ich das Original-AOD nicht mehr zu sehen.
Ich hab's mir so eingestellt, dass ich die Benachrichtigungsvorschau 10 min nach Benachrichtigung sehe und - falls ich das nicht sehe, dann das normale AOD 45 min lang.

Find ich so ganz bequem.
 
Ähnliche Themen - aodNotify und Bixby nicht miteinander kompatibel? Antworten Datum
16
2
7