Galaxy S9 / S9+ - Bixby-Assistent Allgemeine Diskussion

MisterKreps

MisterKreps

Ambitioniertes Mitglied
Mich interessiert an Bixby nur wie mann den Müll deaktivieren kann, wenn Samsung da nicht was einbaut um Bixby zu deaktivieren verkauf ich das S9 wieder.
 
Lexuzz

Lexuzz

Stammgast
Hmm .. Heute wieder ein Update erhalten aber immer noch kein Bixby
 
S

Sumo

Ambitioniertes Mitglied
Meine 1. Aktion war Bixby zu deaktivieren und über eine Fremdapp den Knopf als Kamerastarter zu belegen. Sehr enttäuschend diese Firmenpolitik...
 
fck-andi

fck-andi

Stammgast
Glaub aber deswegen wird Bixby jetzt auch kein Erfolg mehr.
 
lapas

lapas

Fortgeschrittenes Mitglied
@maik005 das wir das noch erleben dürfen:D... und so ganz ohne Ankündigung, das hätte Samsung doch etwas schöner vermarkten können - so "mit Schleife" und so. Vielleicht kommt das aber auch noch heute Abend zusammen mit dem S10.
 
yannik1108

yannik1108

Stammgast
Ja klar. Heute wird er da stehen und ganz stolz bixby präsentieren. Ich freue mich schon auf den Moment wenn deswege applaus erwartet wird, aber einfach jeder denkt --- lass gut sein :-D
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Still und heimlich, plötzlich war sie/er da...
Werd ich heute mal ein wenig testen :)
 
Bf 109

Bf 109

Stammgast
Ich finde des cool. Gerade bissl rumgespielt.
Man kann lauter / leiser sagen wenn musik gespielt wird, ändert aber nur einen Lautstärkeschritt.
Ihr könnt auch sagen "Mach 5 Stufen Lauter (Leiser)" sehr cool.
Mann kann auch zusammenhängende "Konversationen" führen bei denen Bixby das vorhergesagte miteinbezieht. Einfaches Beispiel "Wie ist das Wetter" Bixby Wo, "Frankfurt" Bixby x Grad, sonnig etc.
Das TV Programm abfragen ist auch cool, sowas habe ich schon öfters gesucht. Schade nur das ich nun hauptsächlich Netflix schaue^^

Kann leider noch keine Whatsapp schreiben, aber SMS. Sonst viele Funktionen des Systems änderbar. Leider kann Bixby keinen Flugmodus aktivieren (Nachts).
Profile sind auch cool. Bsp. "Auto" Wlan aus, Bluetooth an, Wiedergabeliste starten. Nice, man kann die auch ändern/erweitern.

Finde Bixby schon cool, gerade diese Shortcuts/Profile könnten was werden. Die Stimmen sind auch angenehm und nicht abgehakt. Für Navigation bestimmt praktisch.

Denke Samsung haut zum 10 Jährigen alles raus, die wollens nochmal wissen gegen die Chinesen im Kampf um Platz 1. Hoffentlich kommt noch Samsung Pay.
 
Tomtetummetot

Tomtetummetot

Ambitioniertes Mitglied
@cappuccino500
Google play Musik läuft.
Finde die Stimme ganz angenehm.
Bin positiv überrascht. Werden auch erst mal testen.
 
R

RalfS77

Neues Mitglied
Tomtetummetot schrieb:
@cappuccino500
Google play Musik läuft.
Finde die Stimme ganz angenehm.
Bin positiv überrascht. Werden auch erst mal testen.
Google Play Musik kann ich über den Befehl "Öffne Play Music" öffnen, wie starte ich denn die Wiedergabe?

Was mich allerdings stört ist, egal ob man den Befehl gibt Bluetooth ein-/ausschalten oder nach dem Wetter fragt, dass die Bixby-Seite sich nicht wieder von alleine nach der Benutzung schließt, wenn man diese durch Sprache geweckt hat. Mit dem Befehl "Beende alle Apps" bleibt die Bixby-Seite weiterhin geöffnet :1f610: Jemand eine Idee, wie ich Bixby per Sprache auch wieder schließen kann?


Edit: Ich habe gerade herausgefunden das mit dem Befehl "Spiele Musik" automatisch die Wiedergabe über Google Play Musik gestartet wird :1f44d:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MOSkorpion

Fortgeschrittenes Mitglied
Was kann Bixby jetzt interessantes mehr als der Google Assi?
 
Cyrus791

Cyrus791

Stammgast
Das ist genau die entscheidende Frage, die ich mir seit gestern auch irgendwie stelle... ;)
Habe einige Vergleiche angestellt und für mich liegt Google da sehr weit vorne!
Einzig die Stimmausgabe von Bixby finde ich etwas besser als bei Google. Hört sich noch einen ticken natürlicher an!
Werde aber Bixby wohl wieder deaktivieren!
 
maik005

maik005

Urgestein
Cyrus791 schrieb:
Einzig die Stimmausgabe von Bixby finde ich etwas besser als bei Google. Hört sich noch einen ticken natürlicher an!
+1
finde sie sogar mit deutlichem Abstand natürlicher!
 
spica

spica

Fortgeschrittenes Mitglied
die bixby-taste soll ja lt. samsung nun auch per update nativ selbst alternativ belegt werden können. (auch ohne bxactions)
fraglich nur, ob im gleichen umfang...;)

den vorschreibern gebe ich recht..die stimme ist besser als bei google, aber den mehrwert gegenüber google assistant sehe ich nicht...
von daher bleibt bei mir bixby auch in deutsch deaktiv und die taste anders belegt.:1f60e:
 
maik005

maik005

Urgestein
@spica
Das ist aber nur beim S10 der Fall das man sie nativ umbelegen kann (bisher...)
 
Oben Unten