Langzeiterfahrungen mit dem ICS 116 ROM

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
Lenoid

Lenoid

Experte
Threadstarter
Nachdem es immer mal wieder Nachfragen bez. ICS gibt und schon lange keine neue Build mehr veröffentlicht wurde (ist das vielleicht sogar die finale?), wäre es doch an der Zeit für Langzeiterfahrungen.
Diese Langzeiterfahrungen können Interessierten helfen und zugleich kann man für auftretende Probleme kurze Lösungsansätze dazuschreiben. Zudem ist auch für alle die ICS bereits geflasht haben eine gute Austauschmöglichkeit.

Vorgestellt habe ich mir als Inhalt der Beiträge folgendes:
- seit wann wird ICS 116 genutzt (sollten min. 2 Wochen sein)?
- mit welcher Methode geflasht (Lenovo, anddior oder bhf; letztere ist hat bhf durch die von Lenovo ersetzt)?
- Bugs/Erfahrungen :cool2:


Fragen gehören nicht hier rein, da der Thread sonst wieder zu unübersichtlich werden würde. Dafür ist der "normale" Erfahrungsthread da.




Der ursprüngliche Beitrag von 14:05 Uhr wurde um 14:23 Uhr ergänzt:

Ich fange gleich mal an.

Nutzungsdauer: knapp 2 Monate

Geflasht nach anddiors Methode mit 3GB-MBR.

Bugs:
- Script Manager funktioniert nicht mehr. Lösung: Directory Bind-App von XDA.
- Installation von Apps schlägt fehl. Lösung: entfernen der externen SD hat aber immer geholfen
- Leider schon durch das entfernen der externen SD reboots gehabt (gemountet ist von der externen nichts)
- "Prozess android.process.Media wurde beendet" (erinnert mich an den "acore"-Fehler in GB)
Lösung: "Systemeinstellungen/Apps/Alle und von "Media Storage" und "Download Manager" die Anwendungsdaten löschen. Dann sollte (evtl. erst nach einem Reboot) der Spuk vorbei sein." Hilft bei mir aber nur kurzfristig.
- öfters Probleme mit WLAN (reboots, nicht wieder verbunden)
- Akku geht manchmal schnell leer wenn A1 im Standby, WLAN manuell ausschalten macht die Sache etwas besser
- Livewallpaper werden spätestens nach einem Neustart wieder durch das Standardwallpaper ersetzt
- Audioausgabe ist tw. zu leise

Positiv:
- Geschwindigkeit besser als erwartet
- Tolles Einstellungsmenü
- Bootet schneller als GB
 
bhf

bhf

Lexikon
Nutzungsdauer: ICS seit Leak des Builds 080, bzw. OTA-Update auf 116, also knapp drei Monate

Geflasht: nach Methode bhf (natürlich ;) ) und vor einigen Wochen einen fresh start mit Methode Lenovo

Bugs:
- manche Apps lassen sich nicht installieren.
Lösung: unmount der externen SD-Karte (Karte kann im Slot belassen werden), Installieren von App/Update, remount SD-Karte

-Reboots, heftiger Akkuschwund
keine Lösung bekannt

- WLAN instabil. Dh. WLAN stürzt ab beim Versuch des Deaktivierens, WLAN reconnected nicht nach selbst kürzesten Stand-by-Phasen, Reboot nach Aktivieren des WLANs
Lösung: WLAN-Richtlinie auf Immer.
Nachteil: massiver Akkuverbrauch, so dass das A1 täglich ggfls mehrmals geladen werden muss

-Abstürze: nach Stand-by-Phasen wirkt das A1 als ob es tot ist. Selbst Einstöpseln der Stromversorgung bewirkt nichts.
Lösung: ca. 20 Sekunden die Powertaste gedrückt halten, ca. 20 Sekunden warten und das A1 einschalten. Ggfls. sofort an das Ladegerät hängen, falls Akku leer.

Positiv:
Der geneigte Androide wird sich jetzt sicher Fragen, warum man sich ICS auf dem A1 überhaupt antut. Nun zuerst ist es der Spieltrieb, weil man es ausprobieren kann. Von der subjektiven Bedienbarkeit, trotz der Mängel, gewinnt das A1 enorm von ICS. Alles läuft gefühlt flüssiger, die Oberfläche ist wesentlich übersichtlicher und aufgeräumter. Nicht zuletzt können jetzt Apps und Launcher benutzt werden, deren Systemvoraussetzung ICS ist. Zum Beispiel Launcher Nova Prime aus der 25c-Aktion oder Google Chrome, mit all den Vorteilen, die Desktop-Mobile-Synch mit sich bringen.
 
temaki

temaki

Ambitioniertes Mitglied
Nutzungsdauer: Ist mein aller erstes Android Gerät im Januar in Japan gekauft, mit ICS ungefähr 2 Monate. (Damals noch 22,000Yen und nun sind die Dinger für 15,000Yen zu haben)

Geflasht nach Gmarkalls Methode.

Bugs:
- Installationsprobleme wie oben bei lenoid
- Probleme mit WLAN (Reboots helfen aber meistens)
- Akku ist oft in einer Nacht bis zum kompletten Abstellen leer. Mit ausgeschaltetem WLan hält er aber meist aus.
- Einige Apps stürzen manchmal ab (zB Maildroid), keine Ahnung wieso. Manchmal hilft ein Reboot und manchmal löschen und wieder installieren.
- Dann auch Abstütze wie bei bhf und seine Methode ist auch die meine. :thumbup:

Positiv:
- Geschwindigkeit ist soweit sehr gut. Muss ab und zu entrümpelt werden und dann gehts wieder flotter.
- Bootet schneller als GB

Ich benutze keine Live-wallpapers und spiele wenig und höre auch kaum Musik damit.
 
B

betabox

Neues Mitglied
Nutzungsdauer : 3 Monate ICS 116 (gerootet und Geolocation Fix) zuvor 8 Monate GB

Geflasht nach A1 and A1107 Unbrick fix/full factory restore - Lenovo Community

Bugs:
Youtube Videos in HD nicht mehr ruckelfrei in ICS,
Standby Problem Akkuverbrauch (gabs auch schon in GB), tritt bei mir allerdings sehr sehr selten auf.

Positiv :
Schneller (liegt wohl am Launcher).
ICS ist für Tablets natürlich viel besser geeignet als GB

Bisher keine Probleme aufgetreten (keine Abstürze, kein WLAN Problem, keine Installationsprobleme, keine Reboots, SD Karte wird problemlos erkannt usw.)

Akkulaufzeit bei durchgehendem Betrieb (Internetsurfen, Spielen , Geocaching, Kindle etc.) ca. 7 - 9 Stunden (Flugmodus permanent an).
 
S

Schippi

Stammgast
Nutzungsdauer: ca. 2 Wochen davor ca. 8 Monate GB
geflasht nach Anddiors Methode

Probleme:
Massenspeichermodus geht nicht mehr. Lösung: MyPhoneExplorer.
Von ca. 100 Apps liessen sich 2 nur nach unmounten der ext.SD-Karte installieren.
HD-Videos ruckeln noch stärker als unter GB (ist mir aber ziemlich egal)
Apps ab einer gewissen Grösse (ca. 30MB)lassen sich nicht installieren, zb Defense Zone HD.
Zenonia4(28MB) geht noch.
Manchmal reconnected das A1 die WLan Verbindung nach dem aufwachen nicht mehr.
Ist aber unter GB viel öfter passiert.
Lösung: WLan immer an lassen, verbraucht zwar mehr Akku, aber der Akku hält trotzdem 14 Std. bei Mischnutzung.

Vorteile:
Schöneres und übersichtlicheres Einstellungsmenü.
Alles ist etwas flüssiger als unter GB.
Ich benutze den Nova Launcher, nachdem ich fast alle ausprobiert habe, er läuft am saubersten.
KEINE Reboots mehr (ein einziger ganz am Anfang beim mounten der ext.SD) und erst recht keine Bootloops.
Einige Apps (zb Chrome) funktionieren endlich.
Das A1 bootet ca doppelt so schnell.

Ich bin hellauf begeistert von ICS.
Vorher war es nur ein grösseres Handy, jetzt ist es ein richtiges Tab !
Ich wollte mir eigentlich ein anderes Tab kaufen, aber jetzt bleibe ich wohl beim A1.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Daniel.D

Neues Mitglied
Nutzungsdauer: 3 Wochen

Geflasht nach "Unbrick fix/full factory restore" aus dem Lenovo Community Forum. Hat super geklappt.

Probleme: ...würde ich am liebsten nicht zuerst nennen, da die Vorteile deutlich überwiegen. Aber OK:
- HD Videos ruckeln oder stocken
- Live-Wallpaper verschwinden nach Aus-/Einschalten
- selten: einige Apps bleiben nicht reproduzierbar hängen - das hatte ich unter GB aber auch schon und würde es nicht dem Lenovo ICS zuschreiben.

Ich habe viele Probleme nicht, von denen hier berichtet wird: Große Apps (40 MB und größer) lassen sich installieren, WLAN hat keine Macken, Akku-Laufzeit ist... unauffällig.

Vorteile:
_ All das, was ICS eben mit sich bringt: Ist für Tablets geeignet bzw. hat man jetzt ein echtes Tablet. Zudem laufen eben ICS Apps wie z.B. der Nova Launcher, Chrome etc.
_ Geschwindigkeit ist besser als befürchtet, gefühlt bessere Performance als unter GB! Und bootet in der Tat mehr als doppelt so schnell.

Alles in allem fühlt sich das Ding wie neu an, mein Bedarf nach einem neuen Gerät ist geschwunden :o)
 
S

surfsound

Ambitioniertes Mitglied
Hab mit Lenovo Methode upgedatet, absolut easy und ein wie ein neues Gerät!

Danke für Eure wirklich tolle Arbeit hier im Forum.

Positiv: Funktioniert gefühlt schneller, präziser

Gruß

Surfsound
 
S

surfsound

Ambitioniertes Mitglied
surfsound schrieb:
Hab mit Lenovo Methode upgedatet, absolut easy und ein wie ein neues Gerät!

Danke für Eure wirklich tolle Arbeit hier im Forum.

Positiv: Funktioniert gefühlt schneller, präziser

Gruß

Surfsound
Nach 4 wöchigen Betrieb: Werd mich wohl wieder auf GB stürzen, da der WLAN-Bug für mich ein No-Go ist und nur nervt. Hab den A1 bereits 2x geflasht, selbst in der Ur-Einstellung des Updates hoher Stromverbrauch und WLAN-Bug. So wie es aussieht ist Lenovo an weiterem Support nicht interessiert. Schade eigentlich.
 
J

JacksOrigin

Neues Mitglied
So nun habe ich ICS seit über 2 Wochen am laufen.
Geflasht nach
A1 and A1107 Unbrick fix/full factory restore - Lenovo Community
ging sehr leicht :)

Bugs:
- Bei meiner nutzung ist mir nur der W-Lan Bug Aufgefallen.

Positiv :
- Der akku verbrauch ist bei mir vergleichbar mit GB (Airplainmode ...)
- Der w-Lan Bug tritt oft wenn ich W-Lan ausschalte und gleich das Tablet in den standby modus versetze. Seit 3 Tage habe ich immer W-Lan ausgeschaltet und ca. 20 sek. gewartet dann erst ins Standby und keine Abstürtze mehr seit 3 Tage !

Fazit :

Ich hätte schon viel früher wechseln sollen :)

Grüße
JacksOrigin
 
Oben Unten